Münster will an die Spitze

Die Rückrunde in der Tischtennis-Frauen Regionalliga hat begonnen. Der DJK Münster startet nach langer Pause mit zwei Auswärtsbegegnungen. Am Samstag (09.02.) geht es gegen TTC Grün-Weiß Staffel und nur knapp 24 Stunden später wartet TTSV Saarlouis-Fraulautern im Saarland. In der Vorrunde hatte Münster klar gewonnen und hoffen auch diesmal mit einem Sieg nach Hause zu fahren. Kritisch sieht Mannschaftsführerin Ursula Luh-Fleischer die lange Pause: „Nach über zehn Wochen Pause hoffe ich, dass wir möglichst schnell ins Spiel finden und uns die Gegnerinnen nicht überrollen“. Die Damen aus Münster wollen an die Tabellenspitze zurückkehren. Diese ist momentan mit TTC Schwarza besetzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen