Neue Wasserrettungspuppe für die Griesheimer DLRG-Jugend

2Bilder

Der OV Griesheim e. V. hat sich für seine Rettungsschwimmausbildung eine besondere Wasserrettungspuppe angeschafft. Diese Puppe ist speziell für alle Rettungsmaßnahmen am und vor allem im Wasser geeignet. Die Gelenke an Armen und Beinen erlauben ein Ergreifen wie bei einem Menschen, z. B. beim Abschleppen eines Verunfallten im Fesselschleppgriff und bieten den Rettungsschwimmern gerade bei den Tauchübungen realitätsnahe Eigenschaften. Auch die Übung des Anlandbringens wird wesentlich vereinfacht. Durch die Möglichkeit, zusätzliche Gewichte im Schulter- und Bauchbereich der Puppe einzubringen, ist ein Austarieren im Wasser problemlos durchzuführen. Bei Bedarf kann die Puppe auch mit Reanimationseigenschaften ausgestattet werden. Hierbei wäre eine so genannte „Wiederbelebung“ direkt im Anschluss an die Rettung oder sogar noch im Wasser durchführbar. Auch eine Wundensimulation wäre bei entsprechender Ausstattung möglich. Wunden, Knochenbrüche und andere Verletzungen könnten direkt an der Puppe angebracht werden. Doch zunächst einmal gilt es mit dieser Anschaffung die realitätsnahe Rettung im und am Wasser wesentlich intensiver üben zu können. Vor allem die Jugendlichen Rettungsschwimmer freuen sich auf ihren neuen „Übungspartner“.

Autor:

Katja Schafferhans aus Griesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.