Niederlage für den TV 1910 Schaafheim e.V.

Der TV 1910 Schaafheim e.V. empfing die Gäste aus FSG Rodenstein. Ein starker Gegner für die Handballdamen. FSG Rodenstein stand auf Platz 1 mit 20:0 Punkten. In der ersten Hälfte zeigte die Gastgeber Schwächen und vergab gute Chancen. Rodenstein konnte sich dadurch schnell mit 1:7 absetzen. Trainer Peter Knecht nahm eine kurze Auszeit und Schaafheim konnte auf 4:8 verkürzen. Die zweite Halbzeit lief deutlich besser und der Gastgeber konnte mit 9:9 ausgleichen. Trotz einiger verlorener Bälle stand es 5 Minuten vor Schluss 13:13. In den letzten Minuten schlug der Ball noch zweimal bei den Gastgebern ein und verloren damit mit 14:16. Trotz einiger Fehlwürfe zeigte der TVS eine gute Leistung gegen den Tabellenführer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen