Schaulaufen auf der Halfpipe

Bei warmem Sommerwetter und fast hundert Zuschauern ging am vergangenen Samstag (11.) ein Skate-Contest auf der Halfpipe-Anlage in der Nähe des Goddelauer Jugendhauses WoGo United „über die Rampe“. Insgesamt 25 Fahrer zeigten beim Schaulaufen ihre waghalsigen Sprünge und sportlichen Tricks.
Nach einer Bilanz von Jugendpfleger Kai Faßnacht hat auch bei der achten Auflage des fairen Wettstreits wieder alles bestens geklappt. Die Organisation des Tages hatte auch diesmal die Gruppe „Kleinstadtleben“ übernommen. Die besten Bewertungen bei den Skatern erzielte Jerome North (1. Platz), Viktor Riemer (2. Platz) und Michel Nau (3. Platz). Fünf Fahrer traten in einer gesonderten Kategorie an, da sie über Firmen und Geschäfte im sportlichen Umfeld bereits gesponsert werden. In dieser Gruppe hatte Luis Kehl die Nase vorn, gefolgt von Lars Lorenz und Tim Cabalo.
Der Tag klang aus mit einer After-Show-Party im Jugendhaus, wo die Band „Malcom“ und DJ „StereoRevolte“ bei freiem Eintritt musikalisch einheizten.
Mehr Informationen zu den Organisatoren und ein kurzes Video zum Skate-Contest gibt es im Internet unter: http://kleinstadtleben.jimdo.com/contest/8-goller-skatecontest/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen