Sebastian Vettel wird zum dritten Mal Weltmeister!

Die Freude war kaum zu bändigen, als Sebastian Vettel am gestrigen Sonntagabend als Sechster über die Ziellinie fuhr und damit zum dritten Mal den Weltmeister-Titel in Folge holte. Überall wurde ausgelassen gefeiert und gejubelt. Doch besonders in Heppenheim - das kurzerhand wieder in "Vettelheim" umgetauft wird - ist die Stimmung euphorisch. Spannender hätte das Formel 1-Rennen beim Großen Preis von Brasilien in Sao Paulo nicht sein können. Gleich zu Beginn sorgte ein Unfall für Aufregung. Sebastian Vettel fiel auf den letzten Platz zurück und zunächst sah alles ganz danach aus, als würde Fernando Alonso als Sieger aus dem Rennen hervorgehen. Doch Vettel lief zur Hochform auf, überholte innerhalb kürzester Zeit einen Wagen nach dem anderen und kämpfte sich auf Platz 7 vor. Jede Menge Regen, Unfälle und eine Safety-Car-Phase sorgten für Dramatik auf der Rennstrecke. Doch letztendlich ging alles gut aus: Jenson Button wird Erster, Fernando Alonso ist Zweiter - und Sebastian Vettel landet am Ende auf Rang 6 und ist Weltmeister!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen