TV Groß-Umstadt: Unentschieden in Nieder-Roden

Die Handballer vom TV Groß-Umstadt reisten am vergangenen Samstag, den 10. November zur HSG Nieder-Roden zum 3. Liga-Duell. Die Spieler des TV standen kurz vor einem wichtigen Auswärtserfolg, doch mit dem letzten Wurf der Partie musste man den 27:27-Ausgleichstreffer hinnehmen und sich mit einer Punkteteilung zufrieden geben.

Die Jungs von TVG-Trainer Tim Beckmann begannen die erste Halbzeit der Partie sehr engagiert und erarbeiteten sich zunächst eine 7:3-Führung. Doch der guten Anfangsphase der Umstädter stemmten sich die Baggerseepiraten aus Nieder-Roden entgegen. Im Laufe der ersten Hälfte wurden die Hausherren mehr und mehr das spielbestimmende Team und die Spieler aus Groß-Umstadt konnten sich mit dem 10:14-Rückstand zur Halbzeit noch glücklich schätzen.
In der zweiten Hälfte der Partie zeigte sich der TVG wieder stärker und wollte sich noch lange nicht geschlagen geben. Durch eine gute Treffsicherheit und viel Wille gelang den TVG-Spielern der 16:16-Ausgleich. Daraufhin ging es in der Partie hin und her, beide Mannschaften schenkten sich nichts. Kurz vor der Sirene konnten die Gäste aus Groß-Umstadt auf 27:26 stellen und vieles deutete auf einen Auswärtserfolg hin. Doch ein Freiwurf in letzter Sekunde brachte den Hausherren mit dem letzten Wurf des Spiels den Ausgleich. Letztendlich steht ein leistungsgerechtes 27:27, womit sicherlich beide Mannschaften leben können.

Dennoch hoffen die Spieler vom TV Groß-Umstadt weiter auf einen Befreiungsschlag. Die nächste Gelegenheit bietet sich dem TV Groß-Umstadt an diesem Sonntag, dem 18. November, wenn man die Mannschaft der SG H2Ku Herrenberg empfängt. Anpfiff ist um 18 Uhr in der Heinrich-Klein-Halle. Tags zuvor reist die HSG Nieder-Roden zur HSG Konstanz, Spielbeginn ist hier um 20 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen