TV Groß-Umstadt wieder am Ball

Seit genau zwei Wochen bereitet sich der südhessische Drittligist TV Groß-Umstadt in einer ersten Trainingsphase (4 Wochen) bis zum 08.07. auf die neue Spielzeit vor. Mit fast täglichem Training und intensiv geführten Trainingsprogrammen will Trainer Tim Beckmann damit die Grundlagen für die körperliche Fitness und Ausdauer schaffen, auf die er in der zweiten Trainingsphase (6 Wochen) ab 18.07. aufbauen will.

„Unser erstes Pflichtspiel ist am 25.08.2012 in der ersten Hauptrunde des DHB Pokals, eine Woche später beginnt die Runde der 3. Liga mit einem Heimspiel gegen den TV Hochdorf. Da wollen wir auf den Punkt fit sein – körperlich und geistig,“ so der Teammanager des TV Groß-Umstadt, Michael Blechschmitt. Bis dahin gibt es neben den angesetzten Trainingseinheiten auch eine ganze Reihe Vorbereitungsspiele.

In unseren wöchentlichen Pressemitteilungen werden wir Sie auf die einzelnen Spiele aufmerksam machen.

Dieses Wochenende steht zunächst ein interessanter Vergleich mit dem benachbarten hessischen Oberligisten TV Reinheim an. Das Spiel findet am Samstag, 30.06.2012 um 17.30 Uhr in der Groß-Umstädter Heinrich Klein Halle statt. Zugleich wurde der Vorverkauf der Saison Dauerkarten gestartet. Bestellungen sind ab sofort bei den Heimspielen möglich.

Offizieller Saisonstart mit der Präsentation der neuen Mannschaft ist am Sonntag, 29.07.2012 um 11.00 Uhr mit einem Spiel gegen den Zweitligaaufsteiger SG Leutershausen in der Groß-Umstädter Heinrich Klein Halle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen