Verbandsliga Süd: FC Alsbach mit einem Torfestival

Das Team von Harald Exner bescherte den Zuschauern am zweiten Advent einen 8:1 Sieg gegen SG Anspach.

Bereits in der 8. Minute traf Zocco per Kopf nach einer Flanke von Remmer den Führungstreffer. Nur einige Minuten später erhöhte A. Penner mit einem Distanzschuss (12.) auf 2:0. Doch die SG Anspach ließ sich zunächst nicht beeindrucken und erzielte mit einen Schuss in den Winkel durch Idrissi das Anschlusstor. Doch vor der Halbzeit noch traf erneut Zocco (34.) und mit dem 3:1 ging es dann in die Pause. Im noch folgenden Spielverlauf zeigte sich Alsbach im Ausnutzen der sich bietenden Torchancen sehr effektiv: Sebastian Heß traf zum 4:1 (50.) und 6:1 (62.) per Foulelfmeter. Zocco zum dritten Mal in der 54. Minute, Timo Seitz nach einer Ecke (67.) und der eingewechselte L. Penner schraubten das Ergebnis auf 8:1 (78.) hoch.
Am kommenden Sonntag findet das südhessische Derby zwischen Alsbach und Bensheim statt.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.