Verein Ving Tsun Kung Fu Riedstadt e.V.

Einladung zur Jahreshauptversammlung
Der Ving Tsun Kung Fu Riedstadt e.V. lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 30. März um 18.30 Uhr ein.
Das Treffen findet in den Trainingsräumen, Sangenweg 20, 64589 Stockstadt statt.
Anträge können an den Vorstand, Carsten Werhan, Rheinallee 27H, 64560 Riedstadt, gerichtet werden.

10 Jahre Nahkampf in Riedstadt
seit 2003 besteht nun schon die Möglichkeit die seltene Kampfkunst Ving Tsun nach Meister Wong Shun Leung in Riedstadt zu trainieren.
Aus einer Handvoll Leuten formte Carsten Werhan (Trainer und 1.
Vorsitzender) eine aktive Gruppe die seit 2009 ein eingetragener Verein ist.
Werhan verfügt über 24 Jahre Erfahrung mit dieser aus China, später Hong Kong stammende Kampfkunst. "Wir haben in einem kleinen Raum mit 55qm in Wolfskehlen angefangen und sind seit 2 Jahren in Stockstadt in einer eigenen 200qm großen Halle zuhause"
Der Verein Ving Tsun Kung Fu Riedstadt e.V. bietet ab März wieder einen neuen Anfängerkurs an.
Der Kurs läuft einen Monat und vermittelt die Grundlagen der chinesischen Kampfkunst Ving Tsun.
Ving Tsun ist für Kampfsportinteressierte Männer und Frauen geeignet, die eine besondere Kampfkunst suchen.
Abschalten vom Alltag, sich mal auspowern und eine sehr effektive Kampfkunst unter erfahrener Leitung trainieren, das bietet unser Verein.
Wir trainieren Montags und Donnerstags von 19.00 bis 21.00 und Samstags von 16 bis 18
Kindertraining ab 10-14 Jahren findet Mittwochs von 17:45 bis 19:00 und Samstags von 14:45 bis 16:00 statt.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.