Familiendrama in Wächtersbach-Neudorf

Im Main-Kinzig-Kreis ist ein 43-Jähriger erschossen worden. Das Opfer und sein 70-jähriger Stiefvater hatten sich am Montagabend (3. Oktober) heftig gestritten. Die Auseinandersetzung eskalierte, der Rentner griff zu einer Waffe und erschoss seinen Stiefsohn. Anschließend verständigte er die Beamten.

Der mutmaßliche Täter ließ sich in seiner Wohnung widerstandslos festnehmen. Worum es in dem tödlichen Streit ging, ist unklar.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.