Gewinnübergabe Elektrofahrzeug Renault Twizy durch GGEW AG und Autohaus Lotz

Bei der Gewinnübergabe: Roland Lotz, Geschäftsführer und Inhaber Autohaus Lotz KG, Gewinner Marc Gallei und Susanne Schäfer, Bereichsleiterin Kommunikation GGEW AG (v.l.)
  • Bei der Gewinnübergabe: Roland Lotz, Geschäftsführer und Inhaber Autohaus Lotz KG, Gewinner Marc Gallei und Susanne Schäfer, Bereichsleiterin Kommunikation GGEW AG (v.l.)
  • Foto: Marc Fippel
  • hochgeladen von Redaktion mein südhessen

Bensheim. Marc Gallei aus Lorsch darf sich über einen brandneuen Renault Twizy freuen. Er hatte am GGEW Magic Lake während des Hessentags 2014 an der großen Gewinnspielaktion von GGEW AG und Autohaus Lotz mitgemacht. Hauptgewinn war ein Renault Twizy „45 Urban“, ein Elektro-Zweisitzer in Black Pearl schwarz metallic im Wert von 8.310 Euro.
Susanne Schäfer, Bereichsleiterin Kommunikation GGEW AG, und Roland Lotz, Geschäftsführer und Inhaber Autohaus Lotz KG, übergaben jetzt dem Gewinner – der aus knapp 15.000 Teilnehmern ausgelost wurde – seinen Preis. „Ich bin überglücklich und freue mich sehr über diesen tollen Preis. Wir haben uns sowieso gerade überlegt einen Zweitwagen anzuschaffen, da kam der Twizy wie gerufen“, sagte Marc Gallei. „Herzlichen Glückwunsch zu diesem ganz besonderen Gewinn“, gratulierte Schäfer. Sie betonte auch, dass das Elektrofahrzeug perfekt zur GGEW AG und den Hessentags-Leitthemen „klimaneutrale und vernetzte Stadt" passe. Der südhessische Energieversorger betreibt mehrere Elektrotankstellen in der Region und baut sein Portfolio im Bereich Erneuerbare Energien kontinuierlich aus. Auch Roland Lotz gratulierte dem Gewinner: „Wir wünschen Herrn Gallei viel Spaß mit seinem pfiffig wendigen Elektroflitzer“.
Der GGEW Magic Lake war ein absoluter Publikumsmagnet des Hessentags 2014 in Bensheim: Vom 6. bis 15. Juni haben sich insgesamt über 250.000 Besucher am Badesee Bensheim bei Sonnenschein und bestem Wetter verzaubern lassen. (GGEW AG)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.