Media.Expo - Vater Gutenberg wäre erstaunt gewesen

4Bilder

Verlags- und Medienbranche traf sich in Mainz

Die Media.Expo – der Treffpunkt für die deutschsprachige Verlags- und Medienbranche – traf sich dieses Jahr zum zweiten Mal vom 15-16 April in der Rheingoldhalle in Mainz. Unter dem Motto "Von Print bis Digital – erfolgreiche Wege in die Zukunft des Publishing" haben sich namhafte Hersteller zusammengetan, um Antworten auf die wichtigsten Fragen zu geben und Lösungen für die größten Herausforderungen zu diskutieren.
Im Gegensatz zu der internationalen Medienmesse in Frankfurt (IFRA Expo & Conference), die doch sehr breitgefächert aufgestellt war, trafen sich auf dieser Plattform Hersteller und Kunden in einer persönlicheren Atmosphäre zu Workshops und Erfahrungsaustausch. Im Mittelpunkt sah man vielmehr produktneutrale Podiumsdiskussionen sowie Fachvorträge rund um die Medien- und Verlagswelt.
ich war beeindruckt von den vielen spezialisierten IT-Lösungen. Der Erfinder des Buchdrucks J. Gutenberg, hätte nicht schlecht gestaunt, was anstatt seiner Metalllettern und der Druckerpresse die Technik aus dem 21. Jh. heute zustande bringt.
Gegen Ende holte ich einige Statements von der Ausstellern. Klar, einige Besucher mehr hätten es noch sein können, aber man war mit "Klasse statt Masse" durchaus auch zufrieden.
Nächstes Jahr wird am 08.-09. April die Media.Expo Messe selbstverständlich wieder in Mainz stattfinden - die Geburtsstadt von Gutenberg und des Buchdrucks.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen