Öfter zur TU-Lichtwiese: Buslinie K in Darmstadt mit mehr Fahrten

Seit Dienstag, 4. Oktober fährt die Buslinie K öfter. Da immer mehr Studierende und Mitarbeiter zum Campus Lichtwiese der TU Darmstadt fahren, ist die Buslinie K insbesondere zwischen Luisenplatz und TU-Lichtwiese stark nachgefragt. Trotz zusätzlicher Busse traten in der Vergangenheit in den Hauptverkehrszeiten Kapazitätsprobleme auf.

Gemeinsam haben sich die Technische Universität, die Stadt, die Verkehrsunternehmen HEAG mobiBus und HAV sowie die DADINA auf ihr neues Angebot verständigt. Ab sofort wird die Buslinie 5515/5516 aus Richtung Worfelden, Erzhausen und Weiterstadt als Linie K montags bis freitags im Vorlesungszeitraum, also von Anfang Oktober bis Mitte Februar sowie von Mitte April bis Mitte Juli, halbstündlich von der Darmstädter Innenstadt bis zum Campus Lichtwiese verlängert. In den Spitzenzeiten gibt es damit insgesamt bis zu zehn Fahrten pro Stunde.

„Damit haben wir eine wirtschaftliche Lösung gefunden, bei der keine zusätzlichen Busse in der Innenstadt von Darmstadt fahren", erläutert ÖPNV-Dezernentin Brigitte Lindscheid.

Auch DADINA-Vorstandschef Christel Fleischmann ist voll des Lobes: „Als zusätzlicher positiver Effekt ergeben sich neue Direktverbindungen aus dem Raum Weiterstadt, aus dem Darmstädter Nordwesten und dem Johannesviertel zur TU-Lichtwiese.“

Die Stadt Darmstadt kostet der Zusatzverkehr in diesem Jahr rund 20.000 Euro, ab dem nächsten Jahr werden dafür 80.000 Euro fällig.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.