Jahreshauptversammlung der TuS-Schwimmabteilung

Jahreshauptversammlung der TuS-Schwimmabteilung

Der Vorstand der TuS-Schwimmabteilung lud am vergangenen Wochenende zur Jahreshauptversammlung ins TuS-Heim ein. Bei von der Abteilung gespendeten Kreppeln und Kaffee konnte die Abteilungsleiterin Daniela Zachertz neben zahlreichen Mitgliedern und Schwimmeltern vom Hauptverein auch Marlis Becker begrüßen.

In ihrem Bericht vom letzten Jahr hob sie besonders das vom Verein durchgeführte Swim In, das mit 800 Kindern sehr gut besucht war, und den Zwiebelpokal, der ein voller Erfolg war, hervor. Nach Berichten der sportlichen Leitung, des Jugend- und Kassenwarts standen Neuwahlen an.

Der alte Vorstand mit Daniela Zachertz als Abteilungsleiterin, Carina Wilmann als ihre Vertretung, Sabine Oxe als Schriftführerin, Sam Ahier und Pia Lenhardt als Jugenwarte, des weiteren Thomas Kindl und Kerstin Ritter als Beisitzer wurden einstimmig bestätigt.

Einige Posten mussten neu besetzt werden, da die alten Vorstandsmitglieder nicht mehr zur Verfügung standen. Für Martin Klinger als Kassenwart wurde Andreas Wenk gewählt. Den Posten von Xenia Dullin als sportliche Leitung teilen sich Daniela Walter (Kurse) und Tanja Maurer (Elternarbeit), die bereits im Vorstand waren. Als Beisitzer fanden sich statt Mareike Behrens Ion Oprea, Peter Weytmans und Ulla Brenner-Klatt. Die Pressewartinnen Petra Günter und Carmen Härtel wurden von Iris Günther abgelöst. Die Kasse wird für die nächsten 2 Jahre neben Holger Graudejus Markus Fuchs prüfen.

Der Vorstand und die Abteilung danken den ausscheidenden Mitgliedern für ihre 2jährige Mitarbeit, die sicher viele Stunden Freizeit gekostet hat und nicht immer leicht war, und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit den alten und neuen Mitgliedern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.