Nachrichten - Groß-Gerau / Weiterstadt

  • Spannende Wettkämpfe beim MSC Stockstadt
    7. und 8. ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt

    Am vergangenen Sonntag veranstaltete der MSC Stockstadt seinen 7. und 8. DMSB/ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt. Pünktlich um 8:30 startete mit der Startnummer 2 Werner Flik aus Althengstett (Landkreis Calw, Baden-Württemberg) mit seinem BMW 316i Compact Baujahr 1999. Insgesamt gingen bei der Vormittagsveranstaltung 41 Teilnehmer an den Start. Auf einer Strecke von rund 600 m...

  • Konzertabend unter dem Motto "Amerika"
    Jahreskonzert des Blasorchester TSV Braunshardt

    Am Samstag, 29.09.2018, 20.00 Uhr veranstaltet das Blasorchester TSV Braunshardt sein Jahreskonzert im Bürgerhaus in Schneppenhausen. In diesem Jahr steht das Konzert unter dem Motto "Amerika". Das dieses Land mehr zu bieten hat als tägliche, wahnwitzige Presse-Schlagzeilen wird das Orchester an diesem Abend zeigen – nämlich die Musik! Musik, die genau so groß, bunt und weit gefächert ist wie...

  • Let's sing!
    Gemeinsames Singen für Menschen aller Nationalitäten

    Am Mittwoch, 26.09.2018, findet von 19:00-20:30 Uhr in der kath. Pfarrei St. Sophia ein internationales Singen statt. Ort: Gemeindehaus „Remise“ in der Hauptstraße 42 in Erbach.  Die Veranstaltung wird im Rahmen der „Interkulturellen Woche“ im Odenwaldkreis angeboten.Sie ist gedacht als eine zwanglose und einfache Möglichkeit zur Begegnung von Menschen, die im Odenwald wohnen und aus diversen...

  • Café Extra - Katalyn Bohn
    Café Extra - Katalyn Bohn

    Fr. 2. November 20.00 Uhr – KATALYN BOHN „Sein oder online?“ - Kabarett und mehr… Digital, global, optimal! In ihrem aktuellen Programm thematisiert Katalyn Bohn die Entfremdung und Überforderung im digitalen Zeitalter. Sie erzählt in einer einzigartigen Mischung aus Kabarett, Theater und Musik von den Wirren der digitalen Revolution. Ein stadtneurotisches Kindergarten-Kind strandet aus...

  • Für ein gelungenes Leben
    Praktika von Gutenbergschülern bei der MOOG Partnerschaftsgesellschaft

    „Für ein gelungenes Leben“: Praktika von Gutenbergschülern bei der MOOG Partnerschaftsgesellschaft Darmstadt, 14. Juni 2018 --- Mit einem gemeinsamen Termin an der Gutenbergschule in Darmstadt-Eberstadt hat die MOOG Partnerschaftsgesellschaft MbB – Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer – ihr Interesse an einer Kooperation im Bereich Berufspraktika unterstrichen. Begonnen haben die...

Aktuell

Sozialverband VdK Ortsverband Nauheim
Veranstaltungen des Sozialverbandes VdK Ov Nauheim im September 2018

Frauenkaffee des VdK NauheimAchtung Änderung: Am Dienstag, den 4. September treffen sich die VdK Frauen im Cafe Ilias in der Konrad Adenauer Allee – gegenüber dem Seniorenheim unter Leitung von Doris Hartl um 15 Uhr. Sprechstunden des VdK Ortsverbandes Nauheim im August 2018Sind am Donnerstag, den 6. September und am 18. September 2018 jeweils ab 19 Uhr in der Sozialstation, Nauheim, Straßburger Platz. In dringenden Fällen können auch jeden Dienstag und Mittwoch von 9-12 Uhr und jeden ...

Europäischer Tag ohne Verkehrstote

Europa. Das europäische Polizeinetzwerk TISPOL (Traffic Information System Police) hat für den 21. September 2016 das Projekt „EDWARD“ ins Leben gerufen. EDWARD steht für „European Day Without A Road Death“, den europäischen Tag ohne einen Verkehrstoten. Mit „EDWARD“ ruft das Polizeinetzwerk kommenden Mittwoch (21.09.2016) zu einer Unterstützerkampagne in den sozialen Medien auf. TISPOL hat sich das Ziel gesetzt, die Zahl der auf Europas Straßen Getöteten und Schwerverletzten zu...

Frau bei Brand in einem Restaurant schwer verletzt

Münster. Schwere Brandverletzungen beim Befüllen eines Tischkamins erlitt eine 62 Jahre alte Frau am Donnerstagabend in einem Restaurant in Münster. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die Frau aus Münster befand sich gegen 19.30 Uhr mit einer 64 Jahre alten Bekannten in dem Restaurant am Walter-Kolb-Platz. In unmittelbarer Nähe ihres Tisches befüllte der 25 Jahre alte Pächter des Lokals einen sogenannten Tischkamin. Dabei entstand plötzlich eine...

Groß-Zimmern: Bratwürste in der Pfanne lösen Rauchmelder im Kindergarten aus/Keine Gefahr für 51 Kinder

Groß-Zimmern. Durch stark erhitztes Fett beim Zubereiten von Bratwürsten wurde in der Küche einer Kindertagesstätte in der Angelgartenstraße am Donnerstag (28.04.) gegen 11.00 Uhr der Rauchmelder ausgelöst. Vorsorglich rückten die Feuerwehren aus Groß-Zimmern und Klein-Zimmern mit insgesamt 15 Einsatzkräften aus. Die 51 in der Tagesstätte befindlichen Kindergartenkinder wurden bei Auslösung des Brandalarms vom Personal sofort aus dem Gebäude gebracht, für sie bestand zu keinem Zeitpunkt eine...

Verkehrsunfall mit 6 Verletzten

Weiterstadt. Am frühen Mittwochabend (06.), um 18.10 Uhr, befuhr eine 40-jährige Dame aus Pfungstadt mit ihrem Pkw die L 3113 in Richtung B 42. Im Einmündungsbereich zur Lagerstraße kam es zur Kollision mit dem Pkw einer 41-jährigen Britin, die mit ihrem Pkw von der Lagerstraße nach links auf die L3113 einbog. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem sich der Pkw der Britin überschlug, wurden sowohl die beiden Fahrzeugführerinnen als auch vier weitere im Fahrzeug der Britin befindliche...

Kellerbrand in Einfamilienhaus

Lampertheim. Am Sonntag (03.04.2016) kam es um kurz nach 21:00 Uhr im Lampertheimer Ortsteil Hofheim zu einem Kellerbrand. In einem Einfamilienhaus in der Bensheimer Straße geriet eine Sauna in Brand. Ursache hierfür war nach derzeitigem Erkenntnisstand ein technischer Defekt. Alle Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Die eingesetzten Feuerwehren aus Lampertheim und dem Ortsteil Hofheim konnten den Brand zügig löschen und das verrauchte Haus belüften. Vorsorglich waren auch ein...

Sport

Nauheim
Sportabzeichenprüfung in Nauheim

Am Freitag, 15. September, findet um 18 Uhr im Nauheimer Sportpark die letzte Sportabzeichenprüfung für das Jahr 2018 statt. Geprüft werden die leichtathletischen Disziplinen. Die SKV-Leichtathleten stellen Prüfer und Geräte zur Verfügung.

SKV Nauheim
Die SKV Nauheim hat ihr Angebot für die Jüngsten überarbeitet.

Kinder ab null Jahren, die noch nicht laufen können, treffen sich immer mittwochs von 15 bis 16 Uhr in der SKV-Halle. In der Gruppe „Spiel- und Krabbelspaß“ wird mit altersgerechten Übungsformen der Spaß an der Bewegung geweckt. Wenn die Kinder laufen können, dürfen sie mittwochs von 16 bis 17 Uhr in der Georg-Schad-Halle die Eltern-Kind-Gruppe der „Sportzwerge“ besuchen. Dort können die jungen Kinder bis drei Jahre ohne Leistungsdruck unterschiedlichste Bewegungserfahrungen machen. Von...

Nauheimer SKV-Badmintongruppe paddelt auf der Lahn

Bei traumhaftem Wetter war die Badmintongruppe am Sonntag (19. August) auf der Lahn unterwegs. Die Badmintongruppe der SKV, die immer montags und mittwochs von 20.30 bis 22 Uhr in der Nauheimer Georg-Schad-Halle ihrem Hobby nachgeht, war am Sonntag mit Paddelbooten auf der Lahn unterwegs. „Wir sind von Weilburg bis Villmar 22 Kilometer gefahren“, teilt Abteilungsleiterin Petra Daume mit und erklärt: „Nachdem wir die Schleuse in Weilburg passiert haben, ging es gemütlich auf der Lahn...

2 Bilder

3. SGD Blitzturnier und Hobbyturnier unter Flutlicht der SG Dornheim

3. SGD Blitzturnier powered by Braustübl‘, Sa. 28.07.2018 / ab 14 Uhr Zum dritten Mal veranstaltet die Fußballabteilung der SG Dornheim in der Sommervorbereitung ein Blitzturnier für Aktive Mannschaften. In diesem Jahr sind neben dem Gastgeber die ersten Mannschaften der SKV Büttelborn (Gruppenliga), des VfR Groß-Gerau (Kreisoberliga, zweimaliger Turniersieger) und den TSV Wolfskehlen am Start. Eröffnet wird der Fußballnachmittag um 14 Uhr mit einem Testspiel der Dornheimer 1b gegen den...

Monstermäßiger Kinospaß

Popcorn, sympathische Monster und strahlende Kinderaugen – der Kinonachmittag des Jugendrats vom Sportverein Blau-Gelb Gross-Gerau mit 66 Kinobegeisterten war ein voller Erfolg. Während die einen bereits die Ferien außerhalb ihres Heimatorts verbringen, nutzen andere das Angebot des Jugendrats des Sportvereins Blau-Gelb Gross-Gerau e.V. und schauen anderen beim Urlaubmachen zu. Wieso? Der Jugendrat lud für Montag, den 23. Juli 2018, alle Vereinskinder und ihre –familien sowie -freunde zum...

4 Bilder

"ADLERTRÄGER" - Henni Nachtsheim kommt nach Mörfelden

Comedy-Abend mit Henni Nachtsheim und Michael Apitz. Wer kennt ihn nicht, die "zweite Hälfte" von Badesalz?! Zusammen mit dem großartigen Cartoonisten Michael Apitz hat er das Buch "Adlerträger" über Eintracht Frankfurt geschrieben. Bonifaz Pfaff, Enkelin Lilli und Papagei "Adler" sind große Eintracht-Fans. Lilli will viel über den Traditionsklub wissen und löchert ihren Opa ... Mit herrlichen Comic-Zeichnungen und kurzweiligen Texten blicken Henni Nachtsheim und Michael Apitz in...

Kultur

2 Bilder

Café Extra - Katalyn Bohn
Café Extra - Katalyn Bohn

Fr. 2. November 20.00 Uhr – KATALYN BOHN „Sein oder online?“ - Kabarett und mehr… Digital, global, optimal! In ihrem aktuellen Programm thematisiert Katalyn Bohn die Entfremdung und Überforderung im digitalen Zeitalter. Sie erzählt in einer einzigartigen Mischung aus Kabarett, Theater und Musik von den Wirren der digitalen Revolution. Ein stadtneurotisches Kindergarten-Kind strandet aus therapeutischen Gründen auf einem echten Bauernhof. Doch der Schein trügt. Die Nutztiere sind längst...

Café Extra - Ulla Meinecke

Café Extra, Fr. 07. September, 20.00 Uhr – VERSCHOBEN auf 20.01.2019 Liebe Kulturfreunde, liebe Freunde der kommunalen Kleinkunstbühne! Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Konzert von Ulla Meinecke am 07. September 2018 krankheitsbedingt verschoben werden muss. Die Veranstaltung wird am 20. Januar 2019 nachgeholt. Ihre bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für Sonntag, den 20.01.2019 ihre Gültigkeit. Sollte Ihnen der neue Termin nicht passen, dann können Sie Ihre...

Michael Kibler - Der Krimi-Spaziergang

Wandeln Sie mit Michael Kibler auf den Spuren seiner Buch-Helden Margot Hesgart, Steffen Horndeich und Leah Gabriely. Der Autor führt Sie zu den Orten der Verbrechen ebenso wie zu wichtigen Schauplätzen der Handlungen - und zu den schönen Stellen Darmstadts. Dabei liest er an den jeweiligen Stellen die entsprechenden Passagen kurz an und erzählt, wieso es ausgerechnet diese Orte in ein Buch geschafft haben. Freuen Sie sich auf einen Spaziergang der besonderen Art! Treffpunkt: vor dem...

Biddelberner Dialekt

Guure, ehr Leid! Do ess de Uwe unn isch hoann heit im Indernett "mein-suedhessen" gefunne unn hoan mer iwwerleegt, dass mer do hoi aa mool bissje off unser schee Mundart uffmerksoam mache kennt. Als middelalde Biddelberner soin isch dodemitt offgewoggse unn moanschmoal bissje ernischdert, dass unser urspringlisch Sprooch alls weirer offem Riggzuuch ess. Isch deet misch also fraahn, wonns do hinn noach meener Leit gäwwe deet, die sich so bissje mit unserne Sprooch ausenonner setze unn mit...

Anne Dammel mit Regierungspräsidentin Brigitte Lindscheid.
2 Bilder

Regierungspräsidentin übergab „HessischenVerdienstorden am Bande“ an Anne Dammel!

Am Donnerstag, den 12.07.2018 wurde die 1. Vorsitzende der Nauheimer Landfrauen nach Darmstadt ins Regierungspräsidium eingeladen. Dort begrüßte Regierungspräsidentin Brigitte Lindscheid, Anne Dammel mit ihrer Familie und Freunde herzlich. Anlass war, dass der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier, Frau Lindscheid gebeten hat, Anne Dammel den „hessischen Verdienstorden am Bande“ zu übergeben. Im festlichem Ambiente des Ludwig-Bergsträsser-Saals des Regierungspräsidiums in...

4 Bilder

Laura Wilde in Concert!

Laura Wilde Musik & Ingo Lücke in Bestform im ausverkauften Musiktheater REX in Bensheim. Dazu fast 3.000,- € für unsere Stiftung "Hoffnung für Kinder"! DANKE an alle Beteiligten!  So ein Abend ist natürlich einen filmischen & fotografischen Rückblick wert! Film:

Politik

Vorsitzende Brigitte Breckheimer vorn im Bild
4 Bilder

Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes VdK Nauheim im August 2018

Jahreshauptversammlung des Nauheimer VdK Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Brigitte Breckheimer und der Todenehrung ging sie auf die positive Mitgliederentwicklung des Ortsverbandes ein. Nach ihrer Meinung ist das auf die Beratungen im Ort, den vielen Vorträgen, den Fahrten mit der Fa. Müller und der persönlichen Betreuung der Mitglieder durch den Vorstand zurückzuführen. In ihrer Rede wies sie auf die immer größer werdende Altersarmut hin. Ebenso, dass die Schere zwischen Wohlstand...

Ein Ort der Ruhe und Entspannung: Der Biergarten auf dem Campingplatz. Auch für Sabine Bächle-Scholz, Landtagsabgeordnete, die zur Bürgermeister-Sprechstunde an den Hegbachsee gekommen war. (Foto: Hans Joachim Brugger)

Jetzt fahr'n wir übern See.....

Nauheim. Jetzt fahr’n wir über den See? Ja, vielleicht, hoffentlich. Das Baden wird weiterhin nicht erlaubt sein, aber Tretboote oder Kanus, das kann sich Bürgermeister Jan Fischer schon vorstellen. Die Nauheimer CDU hatte zur Bürgermeister-Sprechstunde auf dem Campingplatz am Hegbachsee eingeladen. Mehr als dreißig Mitbürger nahmen die Gelegenheit wahr, dem Gemeindeoberhaupt Fragen zu stellen – natürlich auch zum Campingplatz, der ja viele Jahre wenig attraktiv war und nun, unter dem...

die Nauheimer Abordnung im Festzelt
3 Bilder

Sozialverband VdK Nauheim in Korbach zum Hessentag

Nauheimer VdK Abordnung besuchte die Hessentags- Großkundgebung in Korbach Mehr als 5000 Teilnehmer kamen zur Hessentags-Großkundgebung Zu seinem traditionellen Landestreffen auf dem 58. Hessentag in Korbach kamen mehr als 5000 Teilnehmer. Die Nauheimer Abordnung musste schon um 5.45 Uhr am Bahnhof in Nauheim sein, um mit in dem Bus der Kreisvertretung nach Korbach zu fahren. Um 10 Uhr begann die Kundgebung im großen Festzelt. Nach der ca. 3stündigen Anfahrt hatten die Nauheimer Vertreter...

Auf dem Campingplatz am Hegbachsee findet die nächste Bürgermeister-Sprechstunde statt.

Bürgermeister-Sprechstunde am Hegbachsee

Ein Sprichwort sagt: „Wenn der Prophet nicht zum Berge kommt, muss der Berg zum Propheten kommen.“ Bürgermeister Jan Fischer ist kein Prophet, aber gerne im Gespräch mit den Menschen, die hier leben. Da gibt es zum Beispiel in jeder Woche eine sogenannte Bürgermeister-Sprechstunde. Wer ein Anliegen hat, kommt ins Rathaus und trägt es dem Gemeindeoberhaupt vor. Hin und wieder wird diese Bürgermeister-Sprechstunde an andere Stelle verlegt. Da geht also sinnbildlich der Berg zum Propheten. Auf...

Bevor das Wasser in den Schwarzbach geleitet wird, ist es so sauber wie Badewasser. Schwimmen ist trotzdem verboten. Foto: Hans Joachim Brugger

Von guten und Bösen Bakterien

Es ist wie überall auf der Welt: Es gibt die Guten und es gibt die Bösen. Zum Beispiel Bakterien. Was die guten Bakterien in unserer Kläranlage bewerkstelligen, wie sie gepflegt und gehegt werden, das erfuhren mehr als dreißig Teilnehmer, die der CDU Einladung zum Besuch der Nauheimer Kläranlage gefolgt waren. Und sie hörten auch, dass das Belebtschwammverfahren ein Verfahren zur biologischen Abwasserreinigung ist, dass man unter Dentitrifikation die Umwandlung des im Nitrat gebundenen...

Die Zukunft hat schon begonnen – Kinder, Kinder, Kinder wachsen gemeinsam mit einem Apfelbäumchen auf. Im Atrium wurden die Bäumchen an die Eltern der Kinder übergeben, die in den vergangenen zwölf Monaten geboren wurden. (Foto: Peter Ziemainz)

Ein Apfel pro Tag - Aktion Lebensbaum

Nauheim. Tue Gutes und rede nicht darüber? Dann merkt es ja keiner. Also: Tue Gutes und rede darüber. Einen Baum zu pflanzen, ist etwas Gutes: Für das Klima, für die Umwelt und für die eigene Gesundheit, wenn es ein Apfelbäumchen ist. „An apple a day keeps the doctor away“ ist ein weltweit bekanntes Sprichwort, das besagt: Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern. In Nauheim werden künftig weitere 24 Familien Äpfel aus dem eigenen Garten ernten. So viele Apfelbäumchen wurden bei der „Aktion...

Energie

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Stromtankstellen für Kommunen und Geschäftskunden: ENTEGA-Angebot verbessert Infrastruktur für E-Mobilität

DARMSTADT (blu) – ENTEGA richtet für Kommunen und Geschäftskunden jetzt auch Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge ein und verbessert dadurch die Infrastruktur für E-Mobilität. Die Ladesäulen haben eine Leistung bis zu 22kW. Das entspricht dem Standard einer Schnell-Ladesäule. „Wir kümmern uns um alle erforderlichen Schritte: von der Installation, Inbetriebnahme bis zur Wartung und Betriebsführung“, sagt die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA-Muttergesellschaft HSE, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig....

Ratgeber

Die Vortragsbesucher hörten sehr viel Interessantes von Dr. Blöhbaum.
2 Bilder

"Bauchaortenaneurysma"- tickende Zeitbombe im Bauch - vor allem Männer sind betroffen

Dr. med.Peter Blöhbaum - leitender Oberarzt für Gefäß-und Endovascularchirurgie im GPR Klinikum, Rüsselsheim, referierte am 10.09. 2018 auf Einladung der Nauheimer Landfrauen im Café Stelzer vor über 30 Mitglieder und Gäste zum Thema, Bauchaortenaneurysma: Die stille Gefahr im Bauch. Anschaulich und verständlich mit Detailzeichnungen und Videos unterlegt, informierte der leitende Oberarzt über Entstehung, Ursachen, Risiken und Techniken bei Operationen der Bauchschlagader. Der...

Dr. Heist beantwortete Kompetent die Fragen der Anwesenden!
2 Bilder

Tabuthema Hämorrhoiden: fast jeder hat sie, keiner spricht darüber. Dr. Jens Heist sprach über „Moderne Hämorrhoidenbehandlung“

Auf Einladung des Vorstands des Landfrauenvereins Nauheim, referierte Dr. Jens Heist, Facharzt für Allgemeine Chirurgie, Viszeralchirurgie mit Praxis in Rüsselsheim über das leidige Thema und stellte dabei die moderne Hämorrhoidenbehandlung vor. Die Beschwerden am After sind immer noch ein Tabuthema und wenige der Betroffenen gehen zum Arzt. Problematisch wird es, die Beschwerden nicht behandeln zu lassen.Sie treten immer wieder auf und können sich sogar verschlimmern.Lästiges jucken,...

Sozialverband VdK Nauheim - Veranstaltungen Juni 2018

Veranstaltungen des VdK Nauheim – Juni 2018 Frauenkaffee des VdK Nauheim Am Dienstag, den 5. Juni treffen sich die VdK Frauen im Cafe Stelzer, Bahnhofstr. 9 unter Leitung von Doris Hartl um 15 Uhr. Sprechstunden des VdK Ortsverbandes Nauheim im Juni 2018 Sind am Donnerstag, den 7. Juni und am 21 Juni 2018 jeweils ab 19 Uhr in der Sozialstation, Nauheim, Straßburger Platz. In dringenden Fällen können auch jeden Dienstag und Mittwoch von 9-12 Uhr und jeden Donnerstag von 16-19 Uhr in...

Sozialverband VdK Ov Nauheim - Veranstaltungen Mai 2018

Veranstaltungen des VdK Nauheim – Mai 2018 Frauenkaffee des VdK Nauheim Am Dienstag, den 8. Mai treffen sich die VdK Frauen zum Muttertags- Kaffee im Cafe „Kleine Auszeit“, neben der „Blumenfee Jasmin“, Nauheim, Mühlstr. 10 unter Leitung von Doris Hartl um 15 Uhr. Sprechstunden des VdK Ortsverbandes Nauheim im Mai 2018 Im Mai findet wegen Fortbildungsmaßnahmen nur am Donnerstag, den 17. Mai ab 19 Uhr in der Sozialstation, Nauheim, Straßburger Platz die nächste Sprechstunde statt. In...

der gerontologische Anzug, getragen von Dieter Roski
4 Bilder

Sozialverband VdK Nauheim beim Frühlingsfest vom Gewerbeverein und beim HR 4 Fitmacher Tag

Wie in den Vorjahren beteiligte sich der Sozialverband VdK Nauheim auch in diesem Jahr an beiden Tagen am Frühlingsfest des Gewerbevereins und am Sonntag an dem HR 4 Fitmacher Tag. Zwei Berater des Ortsverbandes waren in diesem Jahr anwesend, um Fragen der Besucher zu beantworten. Die Themen gingen um Alter, Krankheiten, Behinderungen, Barrierefreiheit, soziale Dienstleistungen, Pflege und vieles mehr. Dazu übergaben die Angesprochenen viele Unterlagen, aus denen hervorgeht, dass der...

Sozialverband VdK Ov Nauheim - Veranstaltungen April 2018

Veranstaltungen des VdK Nauheim - April 2018 Frauenkaffee des VdK Nauheim Am Dienstag, den 3. April treffen sich die VdK Frauen im Cafe Stelzer, Bahnhofstr. 9 unter Leitung von Doris Hartl um 15 Uhr zum Osterkaffee. Sprechstunden des VdK Ortsverbandes Nauheim im April 2018 Am Donnerstag, den 5. und 19. April finden ab 19 Uhr in der Sozialstation, Nauheim, Straßburger Platz die nächsten Sprechstunden statt. In dringenden Fällen können auch jeden Dienstag und Mittwoch von 9-12 Uhr und...

Freizeit

Wo geht´s hin"? Fahrten und Reisen 2018 mit den Nau´mer Landfrauen

Mittwoch, den 17.10,. 2018 "Stöffsche - Lange Lui und Kranischstein" Man trifft sich zur Abfahrt mit dem Bus um 8.30 Uhr am Nauheimer Bahnhof . Ab 10.00 Uhr 2 Std. Besichtigung und Führung mit Verkostung im Keltereibetrieb der Fam. Krämer in Beerfurth/ Odw. Weiterfahrt nach Darmstadt , dort um 13.00 Uhr Beginn der 1 Std. Stadtrundfahrt im Bus mit sachkundiger Begleitung. Danach individueller Aufenthalt in der Heimaststadt des "Lange Lui" bis ca. 17.00 Uhr gemütlichen Abschluss der...

Tagesausflug der Nauheimer Landfrauen - einige Plätze sind noch frei

"Stöffsche - Lange Lui & Kranichstein" Am Mittwoch, den 17. Okt. 2018 , Besichtigung der Apfelweinkelterei in Beerfurth Stadtrundfahrt in Darmstadt - gemütlicher Abschluss in Kranichstein EINIGE PLÄTZE SIND NOCH FREI! Abfahrt mit dem Bus um 8.30 Uhr am Nauheimer Bahnhof. Ab 10.00 Uhr ca. 2 stündige Führung/ Besichtigung mit Verkostung im Keltereibetrieb der Familie Krämer in Beerfurth im Odw. bekannt für ihr "gut Stöffsche"! Danach Weiterfahrt nach Darmstadt. Dort beginnt mit...

Es ging lustig zu beim Kernen der Quetsche, beim Durchdrehen durch den Fleischwolf und beim Gläserspültrupp.
4 Bilder

Arbeitsintensive „Latweje – Woche“ bei den Nau´mer Landfrauen ging zu Ende Mit Spaß, Freude und Engagement dabei Große Resonanz beim Latweje Verkauf

Am Samstag, dem 08.09.2018 ging die arbeitsintensive „Latweje- Woche“ zu Ende. Mit Spaß, Freude und viel Engagement waren jeden Tag 36 Mitglieder im Arbeitseinsatz. Es sind viele Arbeitsschritte nötig, bis die Latweje aus dem Kessel geschöpft werden kann. Große und kleine Besucher nutzten die Gelegenheit und schauten den Landfrauen über die Schulter. Nach den interessanten Ausführungen und Erklärungen der Landfrauenvorsitzende war auch Gelegenheit gegeben, sich im richtigen Rühren am...

Froh gelaunt war die Gruppe vor der Radtour.
2 Bilder

Bei wunderbarer spätsommerlicher Temperatur „Grenz – Radtour“ unternommen!

Zu ihrer allmonatlichen Radtour fanden sich die Nauheimer Landfrauen am Treffpunkt, den Wildschweinskulpturen am Ende der Berzallee am 1. Mittwoch im Monat September ein. Auf dem Programm stand eine „Grenz – Radtour“ rund um Nauheim. Froh gelaunt startete man über die Autobahnbrücke am Odenwald Clubhaus vorbei, Richtung Mönchbruch. An der Bundesstraße entlang radelten die Ausflüglerinnen, im schönen schattigen Wald nach Hassloch, über die Autobahnbrücke in das Neubaugebiet „Blauer See“ in...

Nauheimer Wanderer grillen

Die Wanderer der SKV-Abteilung Gut Fuß treffen sich am Mittwoch, 26. September, um 12 Uhr in der Nauheimer Sozialstation zu ihrem Grillfest. Für das leibliche Wohl sorgt das Gremium von Gut Fuß.

Themenwanderung der Pädscherstrampler
Untergegangene Orte westlich von Dornheim

Geschichtsträchtige Pfade zu untergegangenen Orten westlich von Dornheim standen im Mittelpunkt der zweiten Themenwanderung der Pädscherstrampler (Wanderabteilung der SG Dornheim). Der mit der Heimatgeschichte Dornheims bestens vertraute Günter Hackenschmidt, der die Führung der Wanderung übernommen hatte, konnte den 18 Teilnehmern auf der über zehn Kilometer langen Strecke viele interessante Geschichtsplätze zeigen und erklären. So zum Beispiel gleich am Ortsende von Dornheim einen...

Essen & Trinken

Rezept für Monat September

von Landfrau Marga Schmidt        Birnenkuchen Zutaten für 12 Stücke: 6 Birnen Saft einer Zitrone 125 gr. Butter 100 gr. Zucker 1 P. Vanillezucker 1 Prise Salz 3 Eier 150 gr. gemahlene Mandeln 150 gr. Mehl ½ P. Backpulver 4 Eßl. Schlagsahne 75 gr. rote Johannisbeer Konfitüre Puderzucker zum Bestäuben Fett für die Form Zubereitung Birnen schälen, halbieren und entkernen. Birnen an der Oberfläche mehrmals einschneiden und mit Zitronensaft...

Auf dem Foto freuen sich v.l.n.r. Kreisstadt-Bürgermeister Erhard Walther, Jörg Leinekugel (1. Vorsitzender Gewerbeverein), René Lorenz (Prokurist Volksbank), Kai Becker (Regionalmarktleiter Volksbank) Michael Schleidt (Geschäftsführer Gewerbeverein), und Volksbank-Vorstandssprecher Matthias Martiné über die gelungene Motiv-Umsetzung des bekannten Rheingauer Künstlers Michael Apitz (Mitte).

Jetzt hat auch Groß-Gerau seinen echten Apitz!

Weindorf auf dem Sandböhl - Prost Gerau! Rechtzeitig zum diesjährigen Weindorf am Sandböhl warten der Gewerbeverein Groß-Gerau und die Volksbank (Hauptsponsor des beliebten Festes) mit einer echten Überraschung auf. Michael Apitz hat eigens für das schöne Groß-Gerauer Fest ein Motiv gezeichnet, dass einen bestens gelaunten und zuprostenden Wasserturm zeigt. Der bekannte Rheingauer Zeichner (u.a. der Wein-Comic-Figur "KARL, der Spätlesereiter", der Eintracht-Comics, Motivwagen des MCV Mainz...

Bei dem Vortrag über Motivtorten von Frau Heck - Wirkner waren sehr viele Tortenliebhaber anwesend.
4 Bilder

Wissenswertes über die Herstellung von Motivtorten erfahren Hobby Bäckerin Janett Heck – Wirkner gab Tipps

Unter dem Motto,: „Motivtorten – gar nicht“ so schwer, referierte in Wort und Bild, Frau Janett Heck – Wirkner, Hobby Bäckerin aus Leidenschaft. Im vollbesetzten Vereinsdomizil der Nauheimer Landfrauen erfuhren die Besucherinnen, dass die kompetente junge Frau schon seit 15 Jahren regelrechte Kunstwerke zaubert. Süße Augenweiden, Torten mit Fondant und aufwendiger Dekoration bekamen die Tortenliebhaber zu sehen. Wie Frau Heck – Wirkner mitteilte, war ihr das normale Kuchenbacken zu...

Die Mitglieder und Gäste hörten viel von Rolf Dieter Rolshausen über das Weinanbaugebiet  Baden. Man probierte die Weine und auch kleine Köstlichkeiten aus Baden die zu dem jeweiligen Wein passten.

Vom Kaiserstuhl zum Tauberland – führte die W (F) einschmeckertour

Vom Kaiserstuhl zum Tauberland – führte die W (F) einschmeckertour der Nauheimer Landfrauen und zahlreichen Gästen - im Vereinsdomizil Café Stelzer - mit Weinexperte Rolf Dieter Rolshausen! Schon zum16. mal ist Herr Rolshausen bei den Nauheimer Landfrauen zu Gast, um über ein Weinanbaugebiet zu referieren, betonte 2. Vorsitzende Marita May in ihrer Begrüßung. An diesem Montag hatte er sich das drittgrößte Anbaugebiet Deutschlands ausgesucht - nämlich Baden. Vom Bodensee ins Taubertal –...

In geselliger Runde informierte Sandy Igerst über die Gebrüder Grimm anschließend wurde noch ein  Märchen in urhessischer Fassung von ihr vorgelesen.

Landfrauenverein Nauheim Die Geschichten der Brüder Grimm mal anders

Am Montagabend um 20:00 Uhr war es soweit die Gebrüder Grimm hielten Einzug bei den Nauheimer Landfrauen im Café Stelzer. Die Anwesenden Damen wurden von Marita May herzlich begrüßt und konnten sich dann erst mal mit einer typischen hessischen Nationalgericht, nämlich Handkäs mit Musik, stärken. Dann ging es los mit den Märchen. Alexandra Igerst gab eine kurze Übersicht über das Leben und Wirken der Gebrüder Grimm. Angefangen von ihrem Leben als Kinder und Jugendlichen über ihr Studium als...

Bei warmen Kakao und Hefebrezel ließ man den Jahresrückblick Revue passieren.

Landfrauenverein Nauheim Jahresrückblick

Zum Jahresrückblick in Bild und Ton trafen sich 18 Landfrauen im Café Stelzer. Sandy Igerst hatte von allen Aktivitäten der Landfrauen im Jahre 2017 eine CD zusammen gestellt. Marita May begrüßte, in Vertretung für unsere Chefin Anne, die Gäste, die sich trotz der Kälte eingefunden hatten. Sie kommentierte die Bilder, die uns die Vorträge und unsere Unternehmungen wieder in Erinnerung brachten. Fast jeder hatte zu den Bildern eine kleine Geschichte parat. Als Überraschung und zum Aufwärmen...

Unternehmen

Volksbank-Regionalmarktleiter Bernd Kuhl überreichte die Flitzer an die Förderverein-Vorstandsmitglieder Gabi Hoffmann (1. Vorsitzende, r.) und Petra Langbein (2. Vorsitzende).

Neue Flitzer für Förderverein Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret e.V.

 Volksbank spendet fünf VRmobil-Juniorcars Große Freunde beim Förderverein Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret e.V. über fünf neue VR-Juniorcars. Der Förderverein Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret e.V. setzt sich In den Darmstädter Kinderkliniken ehrenamtlich ein, das Umfeld und die Einrichtung kindgerecht mitzugestalten, damit die Kinder einen Klinikaufenthalt angstfrei erleben können oder durch neue Technologien schneller wieder gesund wird. Mehr Informationen zu dem...

Regionalmarktleiter Kai Becker (l.) und Berater Jochen Salg ließen es sich nicht nehmen, Jeannette Nicole Wittmann in einer kleinen Feierstunde in Groß-Gerau das tolle Gefährt offiziell zu überreichen.

Hauptgewinn OPEL Cascada Cabrio geht nach Groß-Gerau

Groß-Gerau. Glücklich, wer ein Gewinnsparlos besitzt. Über sportlichen Fahrspaß auf hohem technischen Niveau darf sich Jeannette Nicole Wittmann, Groß-Gerauer Gewinnsparerin der Volksbank Darmstadt-Südhessen, ab sofort freuen. Auf Ihr Gewinnsparlos entfiel einer der Hauptgewinne des Gewinnsparvereins. Regionalmarktleiter Kai Becker (l.) und Berater Jochen Salg ließen es sich nicht nehmen, Frau Wittmann in einer kleinen Feierstunde in Groß-Gerau das tolle Gefährt offiziell zu überreichen....

Bis das Wasser aus den Brunnen in den Haushalten ankommt, durchläuft es  zahlreiche Prozesse. Das Wasserwerk Gerauer Land ist das Herz unserer Wasserversorgung. (Foto: Hans Joachim Brugger)
2 Bilder

Wasser! Marsch!

Wasserhahn aufdrehen! Und es kommt nichts. Nackt unter der Dusche stehen und „Wasser Marsch“ einfordern und kein Tropfen netzt die Haut. Ein Szenario, das sich keiner wünscht. Zuletzt vor zwei Jahren saß Nauheim vorübergehend auf dem „Trockenen“, weil ein Stromausfall das Wasserwerk Gerauer Land lahmlegte. Die 25 Mitarbeiter im Wasserwerk sorgten dafür, dass nach nur zwei Stunden das Nass wieder sprudelte. Aber woher kommt unser Wasser überhaupt und wie kommt es in unsere Haushalte?...

Glückssterne für die Clowndoktoren

Für jeden Stern spendet die Volksbank 5,- Euro! In diesem Jahr hat sich die Volksbank Darmstadt-Südhessen für die Kinder der Region etwas ganz Besonderes einfallen lassen: „Aktion Glücksstern – Teile dein Glück mit anderen!“ Hierzu müssen die Kinder einfach einen in der Volksbank erhältlichen Glückstern ausmalen und bis Ende Dezember 2017 in die extra aufgestellte Weihnachtsboxen in den Filialen der Volksbank Darmstadt-Südhessen einwerfen. Für jeden eingeworfenen Glücksstern...

Der bekannte Schauspieler Walter Renneisen berichtete den Jubilaren in seiner unvergleichlichen Art, intelligent und sehr humorvoll, von einigen literarischen Perlen und begeisterte alle Gäste.
3 Bilder

Treue Mitglieder der Volksbank geehrt

Walter Renneisen begeistert die Jubilare 50 Jahre Mitgliedschaft (einige Jubilare sogar schon 60 Jahre) – die Volksbank Darmstadt – Südhessen eG lud hierzu die aktuellen Jubilare des Jahres 2016 aus dem Marktbereich Groß-Gerau zu einer gemütlichen Feierstunde in die Groß-Gerauer Volksbank, um dieses Jubiläum gebührend zu begehen. Matthias Martiné, Vorstandssprecher der Volksbank, dankte den treuen Mitgliedern in einer kurzweiligen Ansprache. Dabei gab es neben überraschenden Informationen...

3 Bilder

Ein SNOEZELEN-RAUM für die KITA „SANDBACHFRÖSCHE“

Große Freude in der Crumstädter Kita Für die rd. 100 Kinder in der evangelischen Kindertagesstätte „Die Sandbachfrösche“ in Riedstadt-Crumstadt gibt es seit einigen Wochen einen neuen, umgestalteten Raum zu bestaunen. Bei dem Raum handelt es sich um einen sogenannten „Snoezelen-Raum“. Das Konzept stammt ursprünglich aus Holland. Als „Snoezelen“ wird der Aufenthalt in einem gemütlichen, angenehm warmen Raum verstanden, in dem bequem liegend oder sitzend, umgeben von leisen Klängen und Melodien,...