CORONA-„Care-Pakete"
Welle der Hilfsbereitschaft und Unterstützung

2Bilder

Die Ehrenamtlichen des gemeinnützigen Vereins EfA – „Essen für Alle“ packen täglich mehr Care-Pakete, die mit der Hilfe vieler freiwilliger Helfer an Ältere und Menschen in Quarantäne, die auf Unterstützung angewiesen sind im ganzen Kreis und teilweise darüber hinaus ausgeliefert werden.

Gerade erleben wir eine wunderbare Welle der Unterstützung. Jeder packt mit an und hilft Älteren und bedürftigen Menschen. Das ist einfach wunderbar. Da kommen die vitaminreichen EfA-Care-Pakete gerade zur rechten Zeit.

Die EfA-Helfer, die sich kurz „EfAs“ nennen retteten abgeschriebenes Obst, Gemüse, Backwaren und mehr in Lebensmittelgeschäften an Tagen, an denen die Tafel keine Lebensmittel abholt. Damit wird sichergestellt, dass auch an diesen Tagen keine Lebensmittel unnötig weggeworfen werden müssen.

In „normalen Zeiten“ – ohne Corona - versorgt EfA montags, dienstags und mittwochs soziale Einrichtungen im Kreis Groß-Gerau mit den Lebensmitteln.

Donnertags, freitags und samstags werden in den Abend- und Nachmittagsstunden, marktähnliche EfA-Verteilstationen betrieben. Jeweils die erste halbe Stunde ist für Senioren, Alleinerziehende und Menschen mit Behinderung reserviert. In der zweiten halben Stunde, der insgesamt einstündigen Verteilung kann jeder kommen, der Lebensmittel retten möchte und sie verwertet.

Wöchentlich kommen auf diese Weise im Kreis Groß-Gerau rund 1.000 Menschen, davon 70% Kinder in den Genuss der geretteten Lebensmittel.

Zahlreiche Einrichtungen, die von EfA in „normalen Zeiten“ bedienen werden sind momentan geschlossen. Dafür gibt es auf der anderen Seite immer mehr Bedarf an Care-Paketen besonders bei älteren Mitmenschen.
EfA kann hier bereits auf ein kleines Netzwerk der Hilfe und Unterstützung zurückgreifen, bei dem sich zahlreiche Privatpersonen, aber auch Vereine und Initiativen einbringen. Vom Bürgermeister bis zur Jugendorganisation von Parteien helfen die verschiedensten Personen und Gruppen mit. Jetzt zählt nur unbürokratische schnelle Hilfe und Mitmenschlichkeit – miteinander für die gute Sache.

Die EfA-Lebensmittelverteilstationen unter freiem Himmel laufen auch in „Corona-Zeiten“ weiter. Ausreichend Lebensmittel sind vorhanden. Es kann jedoch immer nur das verteilt werden, das gerade anfällt. Mal gibt es neben viel Salat und anderem Gemüse auch Berge von Bananen und herrliche Backwaren vom örtlichen Bäcker. Ein anderes Mal sind keine Bananen dabei, aber vielleicht saftige Bio-Äpfel und so fort.

Die Kunden befolgen an den Verteilstationen die Abstandsregeln untereinander und selbstverständlich auch von den Lebensmitteln. Dafür sorgen auch die Helfer am Stand.

Übersicht der
EfA Verteil- und Care-Paket-Packstationen für Obst, Gemüse, Backwaren und mehr:
- Donnerstags: GG-Dornheim,
         18:30-19:30, Hof der Alten Schule (Gernsheimer Landstr. 1)
- Freitags: Büttelborn,
        18-19 Uhr, vor dem Seiteneingang des Zentrums für Gemeinschaftshilfe (Georgenstr. 34)
- Samstags: GG-Wallerstädten,
         14:30 – 15:30, hinter der ev. Kirche (Johann-Peter-Hehl. Str. 2)

Für die gewohnten EfA-Verteilstationen in Mörfelden und Walldorf steht derzeit leider noch kein Platz zur Verteilung im Freien zur Verfügung.

Das Team der Ape-Brothers, die sonst mit Cocktails unterwegs sind, sowie andere Freiwillige helfen bei der kreisweiten Auslieferung der Carepakete für Ältere und Menschen, die Hilfe bedürfen.

Die Ape-Brothers bieten außerdem allen Personen aus dem Kreis GG, die selbst keine Lebensmittel und wichtige Artikel einkaufen können, einen kostenlosen Besorgungs- und Einkaufsservice an:
apes.helfen@gmail.com, und Tel. 0170-704 53 97
#kreisgroßgerau #hilfe #menschlichkeit #apebrothers

https://www.essen-fuer-alle.org/
https://www.facebook.com/EfAEssenfuerAlle.org/

Autor:

Sylvia Schneider, Dr. aus Groß-Gerau

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen