Rückblick auf Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins – Dornheim e. V.

Verabschiedung aus dem geschäftsführenden Vorstand. Von links: Waltraut Jach, Eduard Eppert, Horst Lutz, Rita Eppert und der neue 1. Vorsitzende Kurt Heger.
  • Verabschiedung aus dem geschäftsführenden Vorstand. Von links: Waltraut Jach, Eduard Eppert, Horst Lutz, Rita Eppert und der neue 1. Vorsitzende Kurt Heger.
  • hochgeladen von Edeltraut Heger

Neubesetzung aller wichtigen Ämter

Bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Dornheim am 22.02.2015 im Vereinsheim des benachbarten Geflügelzuchtvereins begrüßte der 1. Vorsitzende Eduard Eppert mehr als 30 Mitglieder. Bei den anstehenden Neuwahlen löste Kurt Heger den bisherigen Vorsitzenden Eduard Eppert ab. Herr Eppert bleibt dem Verein jedoch als Obmann der Obstanlage erhalten. Kurt Heger, Epperts Vorgänger als Vereinschef und der bisherige 2. Vorsitzende des OGV, kehrte zurück an die Spitze des Vorstands.
Herr Heger übernimmt nun nach 16 Jahren wieder den Vorsitz. Er freute sich darüber, dass der gesamte geschäftsführende Vorstand neu besetzt werden konnte. Das bedeutet für den Verein eine Verjüngung auf Vorstandsebene.
Als neuer 2. Vorsitzender wurde Björn Rühl gewählt, während Tanja König das Amt der Schriftführerin von Waltraud Jach übernahm. Horst Lutz gab das Amt des Kassenführers an Thomas Nötling weiter, Rita Eppert wurde als Geschäftsführerin von Edeltraut Heger ersetzt, die auch für die Pressearbeit zuständig sein wird. Beisitzer sind weiter Josef Warzecha, Ernst Binzer und Else Ferdinand. Horst Lutz löste Elisabeth Helget als Beisitzer ab, die leider nicht an der Jahreshauptver-sammlung teilnehmen konnte. Auch ihr an dieser Stelle nochmal ein Danke für ihre bisherige Mitarbeit.
In seinem Jahresbericht sprach Eduard Eppert davon, dass es an beiden Winter-schnittlehrgängen 2014 großes Interesse gab. Viele Interessenten kamen auch im August zum Sommerschnittlehrgang. Das Grillfest im Juni ist eine feste Einrichtung im Ortskalender und war wieder gut besucht. Der Tagesausflug führte nach Bad Ems. Mit der Beteiligung des Vereins am Dornheimer Weihnachtsmarkt hat der Verein einen festen Termin im Kalender. Der rote Apfelwein entsprach wieder dem Geschmack der Besucher und fand reißenden Absatz. In diesem Jahr sind folgende Termine vorgesehen: Am Samstag, 28. März 2015, steht der zweite Winterschnitt-lehrgang an. Das Grillfest ist für 14. Juni 2015 geplant, der Sommerschnittlehrgang für 15. August 2015. Auch ein Tagesausflug und Keltertage sind angedacht, aber noch nicht terminiert. „Ob wir die Keltertage anbieten, hängt vom Ertrag ab, den wir auf unserer Anlage ernten“, betonte Kurt Heger.
Gleichzeitig verwies der Vorsitzende des OGV darauf, dass der Verein seinen Mitgliedern die Ausbildung zum Fachwart anbiete und auch die Kosten für die Ausbildung trage. „Wir hoffen auf Interesse unter Mitgliedern und potenziellen Neumitgliedern“, so Kurt Heger.

Autor:

Edeltraut Heger aus Groß-Gerau

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.