Sonnige Frühlingstour im Vordertaunus

Weg rund ums Kurbad Königstein
2Bilder

Die Pädscherstrampler (Abteilung Wandern in der SG Dornheim) und Mitwanderer der HPE (Heilpädagogische Einrichtung) erlebten einen Bilderbuch-Frühlingstag bei ihrer Wanderung im Vordertaunus. Alfred Lutz hatte den „Drei-Burgen-Weg“ ausgesucht und begann die Rundtour in Königstein. Vom Marktplatz ging es zunächst rund ums Kurbad Königstein und weiter nach Falkenstein. Mehrmals gab es phantastische Ausblicke auf das Rhein-Main-Gebiet, die Stadt Frankfurt mit ihren Hochhäusern zeichnete sich vor dem Odenwald ab. Mitten im Wald liegt die Burg Falkenstein aus dem 14. Jahrhundert. Leider sind nur noch Reste der ehemaligen Anlage vorhanden. Ein kleines Stück durch den Ortsteil Falkenstein und dann wieder in den herrlichen frischen grünen Wald nach Kronberg. Mitten im alten Ortskern liegt die Burg, deren geschichtliche Erwähnung ins 13. Jahrhundert zurückreicht. Die Burg ist auch heute noch gut erhalten und sicherlich besuchenswert. Die Wandergruppe hatte hier den weitesten Punkt erreicht und ging nun über den Philosophenweg zurück Richtung Königstein. Auf diesem Weg kommt man zum Opel-Zoo, den man hier ohne Eintritt durchqueren kann und auch einige der vorhandenen Tiere beobachten kann. Dies führte dazu, dass die Gruppe erst wieder eingesammelt werden musste, bevor es dann zurück nach Königstein ging. Hier war die Schlusseinkehr beim Italiener, wo für alle der 29 Teilnehmer auf der Terrasse Platz reserviert war.

Weg rund ums Kurbad Königstein
vor der Burg Falkenstein

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen