Spende an die Stiftung "Hoffnung für Kinder"
Gerauer Burgunder in aller Munde

Seit letztem Jahr bietet der Rheinhessen-Winzer Oliver Janson einen ganz besonderen Tropfen an: den Gerauer Burgunder!

Und der kommt in der Kreisstadt augenscheinlich hervorragend an. Von den ersten 300 Flaschen mit dem augenzwinkernden Wasserturm-Motiv von Michael Apitz spendete der sympathische Winzer 1,- € pro verkaufter Flasche an unsere Stiftung "Hoffnung für Kinder" .
Rechtzeitig zum diesjährigen Groß-Gerauer Weinfest auf dem Sandböhl, das die Volksbank traditionell unterstützt, übergab er jetzt offiziell die Spende - die Stiftungsbeauftragte Petra Raiß und Volksbank-Prokurist René Lorenz (r.) sowie der Gewerbevereinsvorsitzende Jörg Leinekugel (l.) freuten sich sichtlich.

Das Weinfest Groß-Gerau läuft heute noch - natürlich gibt es dort auch den leckeren Tropfen!

Autor:

Stefan Gerhardt aus Groß-Gerau

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.