Marktstand DIE LINKE. Kreis Groß-Gerau - Weltfriedenstag

DIE LINKE. Groß-Gerau ist wieder auf der Straße, kommuniziert als Partei und Fraktion mit interessierten Menschen über das Leben, die Gesellschaft und dazugehörige Politik. DIE LINKE Kelsterbach ist dabei. Am Samstag den 1. September 2012, internationaler Tag des Friedens, Weltfriedenstag, Antikriegstag - auf dem Marktplatz in Groß-Gerau.

Nicht nur wegen des Krieges in Syrien, nicht nur wegen des drohenden Krieges mit Iran, nicht nur wegen der Unabhängigkeitskämpfe in der Türkei, Myanmar, Phillippinen, etc., sondern vor allem auch wegen der vielen Kriege, die nicht in den Medien beachtet werden. Wie z.B. dem seit über 20 Jahren andauernden und von der Waffenindustrie geförderten Krieg in Somalia, amerikanische Angriffe gegen Pakistan, und natürlich der Kriege gegen den Imperialismus, wie geführt u.a. in Zimbabwe, Süd-Afrika, Lybien.

Weitere Themen werden sein: Rassismus - (k)ein Tabu in Kapitalismus & Schule, FAIRtrade - lokale Möglichkeiten der globalen Solidarität, globales UmFAIRteilen, sozialökologischer Umbau, alternative Geld, Boden und Wirtschaftssysteme als Wege aus unmenschlichen der Dauerkrise Kapitalismus. Bildung - Wie muss Schule sein, um eine solidarische und gerechte Welt zu fördern anstatt den Fokus auf Wirtschaftswachstum bis zum globalen Kollaps zu legen...

Wir freuen uns über intensive und zielführende Gespräche und neue Ideen für eine friedliche Zukunft.
A. Adamawan

Autor:

afrasan adamawan aus Darmstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.