Kevin Malz ist Deutscher Jugendmeister der U16 im Snooker

Der Rüsselsheimer Kevin Malz wurde bei den Deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen in einem hochklassigen Turnier Deutscher Meister der U16.
In den beiden Halbfinalen setzten sich Philip Utech (Norddeutscher Billard-Verband) gegen Pawel Leyk (Billardverband Berlin) mit 2:0 und Kevin Malz (Hessische Billard-Union) gegen Lukas Kleckers (Billardverband Niederrhein e.V.) ebenfalls mit 2:0 durch.
Im Finale gewann Kevin Malz im Modus best of five durch gutes Loch- und Saftyspiel grandios mit 3:0.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen