3. Blau-Gelb Jugend-Zeltlager 2019
Spiel- und Bastelspaß im 3. Blau-Gelb Jugend-Zeltlager über Pfingsten

208Bilder

In diesem Jahr feierte das Blau-Gelb Jugend-Zeltlager seine dritte Auflage! Mit insgesamt fast 50 Kindern und einem kunterbunten Programm rund um das Motto „Spiel- und Bastelspaß“ kam über Pfingsten 2019 im Skate-Park in Groß-Gerau keine Langeweile auf!

Natürlich bedarf ein Zeltlager mit so vielen Kinder durchaus ein klein wenig Organisation, sodass die Betreuer bereits am Freitag, den 07. Juni 2019, anreisten. Es standen der Aufbau von Küchenbereich und Gemeinschaftszelt sowie die Vorbereitung der Zeltwiese und des Materiallagers auf dem Plan. Pünktlich zum gemütlichen beisammen sein begann das Wetter seine stürmische Seite zu präsentieren. Aber das sollte zum Glück kein Vorgeschmack auf das Wetter am Zeltlagerwochenende werden!

Der erste Tag vom Zeltlager präsentierte sich sonnig und warm, sodass die Laune bei allen bestens war. Gegen 14 Uhr trafen die Teilnehmer ein und das Zeltlager 2019 konnte beginnen! Nach dem Einräumen der Zelte bastelten sich alle Teilnehmer Namensbuttons im Gemeinschaftszelt und erkundeten anschließend den Platz. Es folgte die offizielle Begrüßung und eine kleine Regelkunde. Direkt danach startete das erste Spiel – die Teilnehmer wurden in Kleingruppen aufgeteilt und sollten mit acht Blatt Papier und einem Meter Klebeband eine möglichst stabile Brücke bauen, durch welche zudem ein Faltschiff fahren kann. Diese Aufgabe stellte die Teilnehmer durchaus vor eine Herausforderung! Nach dieser Kreativaufgabe stand Freispiel auf dem Programm, während die Betreuer das Abendessen in Form von selbstgemachte Pizza vorbereiteten. Nach dem Abendessen wartete die Nachtwanderung in die Fasanerie auf alle Nachteulen – es galt zwei Stationen zu meistern, welche nur mit Teamwork absolviert werden konnten. Zurück im Skate-Park kehrte langsam Ruhe ein und bald saßen nur noch die Betreuer am Lagerfeuer.

Entsprechend früh startete der zweite Zeltlagertag mit sehr munteren Kindern! Nach dem Frühstück wurde gebastelt, wobei den Kindern die Stationen Bänder knüpfen, Nagelbild hämmern, Tasche bestempeln und T-Shirt bemalen zur Verfügung standen. Alle waren mit voller Kreativität und Begeisterung bei der Sache! Das Mittagessen (Chili con/sin carne) war daher fast schon eine Störung ihrer Bastelfreude. Der Nachmittag stand ganz im Zeichen des Wassers, denn in der Zwischenzeit war auf dem Platz eine sechs Meter hohe und 15 Meter lange Regenbogenrutsche aufgebaut worden. Diese sorgte für einen spaßigen und nassen Nachmittag. Nach dem abschließenden Duschen freuten sich alle auf das Abschlussabendessen, denn wie bereits in den vergangenen Jahren gab es Burger zum selbst zusammenbauen für alle. Nach dem Abendessen wurde eifrig gespielt, bis sich schließlich alle um das Lagerfeuer versammelten. Nach einer Feedbackrunde wurde gemeinsam gesungen und Stockbrot zubereitet. Nach und nach wurde es um das Feuer leerer und der zweite Zeltlagertag endete.

Der dritte Tag startete ausgesprochen ruhig, denn mittlerweile waren die Teilnehmer doch etwas müde von dem vielen Toben. Nach dem Frühstück packten alle ihre Sportsachen, denn der Vormittag des letzten Tags stand ganz im Zeichen des Sports. In Kleingruppen wurden die Stationen Boule (ein großes Dankeschön an unsere vereinseigene Bouleabteilung, dank dieser diese Kooperation möglich war!), Hockey und Fußball sowie kleine Spiele besucht. Nach der Rückkehr verabschiedeten sich alle voneinander, es wurde ein Gruppenbild zur Erinnerung gemacht und dann durften die Eltern ihre müden aber zufriedenen Kinder in Empfang nehmen. Nach der Abreise der Teilnehmer und dem gemeinsamen Abbau durch das Betreuerteam endete das Zeltlager 2019 – es hat sehr viel Spaß gemacht, sodass wir bereits jetzt das Zeltlager für 2020 planen für euch!

(Bericht: Michelle Mosler; Bilder: Dirk Endner, Martin Schmid, Geysil Lopez)

Autor:

Michelle Mosler aus Groß-Gerau

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.