Treue Mitglieder der Volksbank geehrt

Die geehrten Mitglieder Groß-Gerau/Trebur und Nauheim umrahmt von Vorstandssprecher Matthias Martiné,(l.), Bereichsleiter René Lorenz (2.v.l.) und Regionalmarktleiter Kai Becker (r.)
4Bilder
  • Die geehrten Mitglieder Groß-Gerau/Trebur und Nauheim umrahmt von Vorstandssprecher Matthias Martiné,(l.), Bereichsleiter René Lorenz (2.v.l.) und Regionalmarktleiter Kai Becker (r.)
  • hochgeladen von Stefan Gerhardt

50 und teilweise sogar 60 Jahre Mitgliedschaft – die Volksbank Darmstadt – Südhessen eG lud hierzu die aktuellen Jubilare des Jahres 2016 aus dem Marktbereich Groß-Gerau zu einer gemütlichen Feierstunde ins Groß-Gerauer „Hotel Adler“, um dieses Jubiläum gebührend zu begehen.

Matthias Martiné, Vorstandssprecher der Volksbank, und Marktbereichsleiter René Lorenz dankten den treuen Mitgliedern in einer kurzweiligen Ansprache. Dabei gab es auch Informationen zur positiven Entwicklung der Volksbank und den aktuellen Vorteilen, die die über 90.000 Mitglieder der Bank genießen. Auch die drei Regionalmarktleiter Brigitte Klinger (Gernsheim), Kai Becker (Groß-Gerau) und Martin Jäger (Mörfelden-Walldorf) gratulierten den Jubilaren persönlich.
Im Anschluss an die Gratulationen überreichte die Volksbank den Jubilaren Ehrenurkunde und einen praktischen Taschenschirm als Geschenk, bevor die Feierstunde gemütlich bei Kaffee und Kuchen ausklang.

Die Volksbank gratuliert allen Jubilaren sehr herzlich und bedankt sich für die langjährige Treue – und wann werden SIE Mitglied?
www.volksbanking.de/mitgliedschaft

Autor:

Stefan Gerhardt aus Groß-Gerau

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.