Accordéon à la Carte zu Gast in Bad Homburg

Bad Homburg vor der Höhe: Louisen Arkaden | Die Tage der Chor- und Orchestermusik finden jedes Jahr in einem anderen Bundesland statt.
Drei Tage lang präsentieren ca. 45 Gruppen der Öffentlichkeit eine enorme musikalische Bandbreite aus allen Richtungen der Musik. Dieses Jahr ist Bad Homburg vom 9.-11. März der Gastgeber und informiert über diese Veranstaltung mit einer Ausstellung in den Louisen Arkaden Bad Homburg.

Mit einem kleinen Auszug aus ihrem umfangreichen Programm umrahmte das Groß-Gerauer Ensemble "Accordéon à la Carte" am 20.2.18 die feierliche Eröffnung dieser Ausstellung.
Ihre flotten Rhythmen verbreiteten gute Laune über die Lautsprecher im ganzen Einkaufszentrum.
Aber dies war natürlich nur der Anfang. Am Samstag, den 10. März 2018 präsentiert sich der Verein um 10.00 Uhr noch einmal mit einem "Musikalischen Schaufenster" in den Louisen Arkaden, um die Besucher auf ihren Auftritt um 20.45 Uhr, des gleichen Tages, in der Hölderlin-Schule hinzuweisen.

Vorab verbringen die 8 Musiker noch ein Probewochenende in der Jugendherberge Ober-Seemen, um sich auf den Auftritt, sowie die zahlreichen Veranstaltungen in 2018 vorzubereiten.
Sämtliche Termine können Sie auf der Homepage www.accordeonalacarte.de finden.
Das musikalische Highlight wird in diesem Jahr das Konzert am 20. Oktober 2018 in der Stadthalle Groß-Gerau sein.
Hier können sich die Besucher auf einen stimmungsvollen Abend mit einigen Überraschungen freuen.
Merken Sie sich diesen Termin in Ihrem Kalender schon mal vor!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.