Semmer Kerb 2011

Viel Geschick benötigte man beim Bewegungsparcour.
2Bilder
  • Viel Geschick benötigte man beim Bewegungsparcour.
  • hochgeladen von Michael Hartl

„Spass uff de Gass“ mit dem Förderverein des TV 1890 Semd e.V.

Schon traditionell gehört dem Förderverein Jugendarbeit TV 1890 Semd e.V. der Samstagnachmittag an der Semmer Kerb. Bei herrlichem Sommerwetter gab es neben einem reichhaltigen Kuchenbuffet incl. Kaffee wieder viel Spass für alle Semmer Kinder.
Unter dem Motto „Spass uff de Gass“ hat das Team um Jutta Bock wieder mal keine Kosten und Mühe gescheut um den Kids ein abwechslungsreiches Programm zu bieten. Zwei große Traktorenanhänger waren erforderlich um das komplette Equipment von der „Semmer Hall uff die Gass“ vor dem Kerbzelt zu transportieren.
Dort wurde unter der Regie unserer beiden Turnübungsleiterinnen Claudia Schwab und Claudia Jäger eine Bewegungsstraße aufgebaut. Natürlich für alle Altersgruppen in entsprechender Form modifiziert. Von Schnelligkeit auf der Laufstrecke, Balance über Bänke und Kästen, Koordination im Luftballonparcour und Geschick beim Aufsammeln von verschieden farbigen Bällen wurden den Kids alle Fertigkeiten abverlangt. In Dreiergruppen ging es auf Zeit durch die Bewegungsstraße, am Ende gewann das schnellste Team. Da es bei den Veranstaltungen des Fördervereins nur Gewinner gibt bekamen alle Kinder einen Preis.

Seit Jahren nutzt der Förderverein Jugendarbeit die Semmer Kerb um sich immer wieder neu zu präsentieren. Ein Förderverein kann nur funktionieren, wenn genügend Förderer vorhanden sind. Der Förderverein Jugendarbeit hat es sich zur Aufgabe gemacht die Jugendarbeit des TV 1890 Semd e.V. zu unterstützen. Dies erfolgt auf unterschiedliche Weise. Zuwendungen für Veranstaltungen oder Anschaffungen, Kinderdisco Party an Fasching, Spiel & Spass Nachmittag an der Semmer Kerb, Ausflug in einen Fun-Park immer am letzten Donnerstag in den Sommerferien, alle 2 Jahre die Nacht der Kinder in der Semder Sporthalle, große Weihnachtsveranstaltung kurz vor dem Weihnachtsfest. Jutta Bock und ihr Team lassen sich da immer wieder etwas neues einfallen.
Wir haben sie neugierig gemacht bzw. ihr Interesse geweckt? Sie möchten die Arbeit des Fördervereins unterstützen oder weitere Infos haben? Dann würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen. Entweder über unsere Internetseite www.tv-semd.de Kontaktfeld ausfüllen und wir melden uns dann bei ihnen oder direkt bei Jutta Bock unter 06078/2221. (Fotos TV Semd)

Viel Geschick benötigte man beim Bewegungsparcour.
Am Ende gab es nur Sieger und strahlende Gesichter
Autor:

Michael Hartl aus Groß-Umstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.