Kleestädter Dorffest 2015 – Kläschter mache des!

Bieranstich 2014 durch den Bundestagsabgeortneten Dr. Jens Zimmermann und Ortsvorsteher Gerhard Dubrau
4Bilder
  • Bieranstich 2014 durch den Bundestagsabgeortneten Dr. Jens Zimmermann und Ortsvorsteher Gerhard Dubrau
  • hochgeladen von Marina Glorius

Auch zum 11. Dorffest haben wir uns einiges einfallen lassen. In diesem Jahr konnten wir wieder ein anspruchsvolles Kulturprogramm zusammenstellen, das für alle Altersgruppen etwas bietet.

Wir starten am 13. Juni 2015 um 14.30 Uhr mit dem Festgottesdienst, den Pfarrerin Christine Heuser halten wird. Für die musikalische Unterstützung des Gottesdienstes sorgt der Chor „Triangel“. Im Anschluss an den Gottesdienst bietet die ev. Kirchengemeinde halbstündlich Kirchturmführungen bis 18.00 Uhr an. Das Fest bietet von Oben mal eine andere Perspektive. Bei schönem Wetter kann man bis Frankfurt und Offenbach schauen.

Die ev. Kirchengemeinde sorgt für Kaffee und Kuchen gleich nach dem Gottesdienst. Wer seinen Kaffee gerne mitnehmen möchte, bekommt bei den Kinderkreisen einen „Coffee to go“.

Am Anfang der Festmeile freut sich der Förderverein der Wendelinusschule & Jugendakademie e. V. auf viele Kinder, die gerne malen, basteln oder sich schminken lassen. Wer Lust hat, kann an einem Luftballonflugwett-
bewerb teilnehmen.

Der Gymnastikverein bietet seinen legendären Burger an, der ihnen im letzten Jahr quasi aus den Händen gerissen wurde.

Wein und kleine Snacks gibt es beim Weingut Krupka.

Die Theater AG der Ernst-Reuter-Schule ist auch wieder dabei. Diesmal führen sie Comedy’s auf. Wir sind gespannt auf Pascal Berger und seine Truppe.

Die 4H’s werden ihre leckeren Cocktails anbieten. Diese ergänzen wunderbar das Angebot des SV Viktoria Kleestadt, der natürlich auch nicht fehlen darf.

Ein besonderes Highlight bietet der Gesangverein Sängerlust in diesem Jahr. Hier tritt „The Voice“ Reiner Vogl auf u. a. mit Liedern von Peter Maffay. Reiner Vogl ist den Kleestädtern bekannt durch seine Auftritte beim SV Viktoria Kleestadt. Dabei schmecken die belegten Brötchen, Würstchen und die Getränke besonders gut.

Der Landsknechtkeller bietet Hausmacher Wurst, Bratwurst, Spießbraten und Erdbeerbowle an. Für Unterhaltung sorgt DJ DoppelMerz. Sein Repertoire geht von ABBA bis ZAPPA.

Im wunderschön gestalteten Hof von Frau Eva Gfall (Galerie im Hof) gibt es einen Kunstmarkt. Besucher sind willkommen.

Der CCK (Computer Club Kleestadt) sorgt wieder für Süßes. Neben Crêpes gibt es Wennel-Eis und gibt es wieder Andrea’s selbstgemachten Nutella Likör.

Die Vereinsgemeinschaft Heimat- und Geschichtsverein, NABU und Geflügelzuchtverein bleibt den Forellen treu. Sie sind diesmal wieder am Rathaus im Hof der Familie Knies zu finden. Und natürlich gibt es wieder frisch geräucherte Forellen mit Kartoffelsalat und Backkartoffeln mit Quark, Wein und Met).

Die Feuerwehr versorgt die Festbesucher rund um die Jugendbühne mit frisch gezapftem Bier und Softgetränken.

Für die Jugendbühne am alten historischen Rathaus hat unser künstlerischer Leiter Michael Gambacurta ein sensationelles Programm erstellt.

Mit dabei sind die Schulchöre der Wendelinusschule zusammen mit der Kita Kleestadt, der Ernst-Reuter-Schule, die Tanzschule Wehrle aus Dieburg, die Schlagzeugschule DRUMSTADT.

Eines der Highlights in diesem Jahr ist wieder die „Neubürgertaufe“ des CCK im Biet Brunnen am Rathaus. Gemäß einer alten Kleestädter Tradition ist nur der ein echter „Kläschter“, der im Biet Brunnen getauft wurde.

Am Abend bietet unsere Jugendbühne wieder eine Plattform für jugendliche Nachwuchsbands.

Ab 22.00 Uhr rockt die Band Can-Gurus mit „Guter-Laune-Musik“.

Weitere Informationen unter http://www.dorffest-kleestadt.de und über unsere Flyer und Plakate, die bereits in der Verteilung sind.

Also wohin am 13. Juni? Nach Kleestadt zum Dorffest.

Der Erlös unseres Dorffestes geht zu gleichen Teilen an die ev. Kirchengemeinde, die ihn ausschließlich für die Kinder- und Jugendarbeit einsetzt und an die Vereinsgemeinschaft für soziale Zwecke im Ort.

Das Dorffest-Komitee freut sich über jede Spende, die auf unserem Konto 20201471, BLZ 50852651 bei der Sparkasse Dieburg. Kontoinhaber: Evangelische Kirche Kleestadt eingeht. Wichtig: bitte Verwendungszweck „Kulturprogramm & Jugendförderung Dorffest 2015“ angeben. Auf Wunsch stellen wir eine Spendenquittung aus.

Nur Ihre Unterstützung durch Spenden ermöglicht uns, immer wieder ein interessantes und anspruchsvolles Kulturprogramm zusammen zu stellen.

Autor:

Marina Glorius aus Groß-Umstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.