Aikido - Aktion zum Internationalen Friedenstag der Vereinten Nationen (UN)

Aikido als Friedenskunst

Das Aikido Dojo Groß-Umstadt bietet Veranstaltungen zur Internationalen
Aiki Friedenswoche in Groß-Umstadt an

Im Jahr 2001 erklärte die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UN) den 21. September zum Internationalen Friedenstag. Dieser Tag wird seitdem jedes Jahr weltweit von einer großen Zahl von Friedensgruppen, Bürgerinitiativen, Künstlern sowie staatlichen und nichtstaatlichen Organisationen gefeiert, um dem Ideal des Friedens zu gedenken und Wege zu friedlicher Konfliktlösung zu verbreiten.

In diesem Jahr werden sich wieder hunderte von Aikidodojos in mehr als dreißig Ländern im Rahmen einer „International Aiki Peace Week“ an diesen Feierlichkeiten beteiligen. Diese Aktionswoche, die jährlich stattfindet, soll den Internationalen Friedenstag der Vereinten Nationen einschließen und fällt dieses Jahr in die Woche vom 16 bis zum 22. September. Das Ziel dieser von Aikidoverbänden unabhängigen Bewegung ist es, möglichst vielen Menschen grundlegende Aiki-Prinzipien als praktische Friedenskunst vorzustellen. Dies ist ganz im Sinne des Begründers von Aikido, des japanischen Meisters Morihei Ueshiba (1883 -1969), der stets betonte: „Aikido ist keine Technik, um einen Gegner zu bekämpfen oder zu besiegen. Es ist der Weg, die Welt zu versöhnen und die Menschheit zu einer Familie zu machen.“

Auch in Groß-Umstadt wird im Rahmen der Internationalen Aiki Friedenswoche eine Veranstaltungen angeboten. Interessenten sind eingeladen am Dienstag, den 18.09.2012 von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr im Aikido Dojo Groß-Umstadt Aikido selber zu erfahren.
• Im Rahmen der Aiki Peace Week öffnen wir unsere regulären Stunden für Besucher und Neugierige.
• Wir werden an diesem Tag das reguläre Aikidotraining mit einer Fokussierung auf den friedensstiftenden Aspekt des Aikido verbinden.
• Unkostenbeitrag: Spende; bitte bequeme Kleidung mitbringen.
• Wir bitten um Anmeldung unter:

06078/73368 und unter info@aikido-gross-umstadt.de

www.verein-in-bewegung.de

Autor:

Arnulf Schmidt aus Groß-Umstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.