Dritter Platz bei den German Kata Open 2015

Sarina Hemer und Jochen Müller erneut Dritte in der Kime no Kata

NORDERSTEDT/GROSS-UMSTADT. Bei den Internationalen Deutschen Kata-Meisterschaften (German Kata Open) in Norderstedt schafften die beiden Judoka des TV 1878 Groß-Umstadt wieder den Sprung aufs Treppchen.
Die diesjährigen Internationalen Deutschen Kata Meisterschaften wurden zum zweiten Mal in Norderstedt ausgetragen. Neben Deutschen nahmen auch Paare aus Luxemburg, der Schweiz und Portugal teil. Leider war die internationale Beteiligung nicht so hoch wie erwartet. Dennoch waren die Stimmung und das Ambiente hervorragend und der Ausrichter ein perfekter Gastgeber. Nach der guten Platzierung bei den Deutschen Meisterschaften landeten Sarina Hemer und Jochen Müller zwar auf dem Podest, zeigten aber nicht ganz die Leistung wie bei ihrem letzten Wettbewerb. Weitere Informationen zur IDKM 2015 auf http://www.hessenjudo.de und http://www.judobund.de [jm]

Autor:

Jochen Müller aus Groß-Umstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.