Kinder AIKIDO Groß-Umstadt – Ü 5 Jahre

Impression vom ersten Treffen der Kinder Aikido Gruppe Ü-5 Jahre des Aikido-Dojo Groß-Umstadt
  • Impression vom ersten Treffen der Kinder Aikido Gruppe Ü-5 Jahre des Aikido-Dojo Groß-Umstadt
  • hochgeladen von Arnulf Schmidt

Zum ersten Treffen fanden sich die Kinder der Aikido Kinder Gruppe Ü 5 Jahre des AIKIDO Dojo Groß-Umstadt am Dienstag, den 23. September 2014 zu einem Kennenlernen zusammen. Nach dem Aufwärmen wurden die Dojo- Etikette, das sind die Verhaltensregeln im Aikido Übungsraum und etwas über die Herkunft dieser japanischen Kampfkunst erläutert.

Im Kinder Aikido wird das Selbstvertrauen in die eigene körperliche Balance und Beweglichkeit gestärkt. Es werden Übungen zu Gleichgewichts-, Fein- & Grobmotorikschulungen eingebaut.
Spiele, bei denen der respektvolle Umgang miteinander trainiert wird, stehen im Vordergrund, sodass der Leistungsdruck entfällt, die Wahrnehmung geschult und die Konzentrationsfähigkeit gestärkt werden.

Aikido ist anders als Judo, Karate, Taekwondo. Es dient nur zur Verteidigung, ganz ohne Schläge und Tritte. Es ist gekennzeichnet durch Ausweichen, Führen, Werfen oder Festhalten. Wettkämpfe gibt es im Aikido nicht, weil man im Aikido nicht angreift.
Für Neu-Einsteiger gibt es weitere Informationen unter
www.aikido-gross-umstadt.de und unter der Telefon Nr. 06078/73368

Autor:

Arnulf Schmidt aus Groß-Umstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.