AIKIDO in Groß-Umstadt
Kostenlose Schnupperwochen für Jugendliche und Erwachsene im Februar 2019

Diese gesundheitsorientierte Kampfkunst verzichtet auf Schlagen, Stoßen und Treten, lässt die Kraft des Angreifers ins Leere laufen bis dieser sein Gleichgewicht verliert und kontrolliert werden kann.
Beim AIKIDO gilt es durch das Ausschalten von Aggressivität und Angst das in jedem Menschen bestehende Energiepotential zu mobilisieren. Auf Kampf und Gewalt wird dabei bewusst verzichtet. Konzentration, Sensibilität und Reaktion werden durch die Schulung des Körpers in ihrer Gesamtheit gefördert, was ebenso zu einer positiven Entwicklung der geistigen Haltung und der Persönlichkeit des Einzelnen führt.
Im Aikido sind meditative Elemente, Gymnastik sowie Entspannungs- und Atemübungen enthalten. Größe und Kraft des Übenden spielen eine untergeordnete Rolle. Gerade deswegen ist Aikido auch optimal für Kinder und Frauen geeignet, das Mittrainieren in jedem Alter möglich.
Der Japaner Morihei Ueshiba entwickelte diese Kampfkunst im letzten Jahrhundert aus Kampf- und Schwerttechniken, die mit den Jahren ihren kämpferischen Charakter immer mehr verlor. Es wird auf Wettkämpfe und Meisterschaften verzichtet. Das Gegenüber im AIKIDO ist kein Gegner, sondern der Partner, der dem Trainierenden hilft, seine Techniken zu üben.
AIKIDO zeichnet sich durch ein sehr sanftes Ausführen der Techniken aus. Sie werden so durchgeführt, dass sie von ihrer Wirkung entschärft und so für jeden zu praktizieren sind ohne gleich ein überdurchschnittliches sportliches Können zu verlangen.
Nicht die hohe Anzahl der gelernten Techniken ist wichtig, das richtige Bewegen mit seinem Partner und der Umgang mit ihm stehen im Vordergrund.
Der Verein-in-Bewegung bietet im Februar 2019 die Möglichkeit für Jugendliche ab 16 Jahren und für Erwachsene, kostenlos Aikido unter der Leitung von Arnulf Schmidt kennenzulernen. Das Schnuppertraining findet immer montags von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr im Trainingsraum des VIB (Aikido-Dojo) in der Obergasse 6 in Groß-Umstadt statt. Weitere Informationen unter www.verein-in-bewegung.de und unter Telefon Nr. 06078/73368.
„Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.“ - kommen Sie also einfach vorbei und probieren Sie ein kostenloses AIKIDO-“Schnupper-Training“ aus!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen