Kunstausstellung „Utopie 4.0“

Wann? 04.09.2016 19:00 Uhr

Wo? Kunstforum Säulenhalle im Renaissance-Rathaus, Markt 1, 64823 Groß-Umstadt DE
Groß-Umstadt: Kunstforum Säulenhalle im Renaissance-Rathaus | Eine Utopie, ein sogenannter „Nicht-Ort“ ist der Entwurf einer Fiktion, die nicht an zeitgenössische historisch-kulturelle Vorstellungen gebunden ist. Sie ist ein Synonym für eine als unausführbar betrachtete Vision. Heute Utopie, morgen schon Realität. Die Digitalisierung der Erforschung allen Lebens wird immer weitergehen. Die Geheimnisse des Lebens sind keine mehr: Alle Kunstformen der Natur werden in den Genen, Zellen und der Molekularbiologie immer weiter erforscht.

Wie gut die bildnerischen Visionen der Künstlerinnen und Künstler des BBK-Südhessens in der Realität tatsächlich umsetzbar sind, können in ihrer Ausstellung „Utopie 4.0“ im Kunstforum Säulenhalle im Renaissance-Rathaus Groß Umstadt begutachtet werden. Die Vernissage findet am 19. August um 19 Uhr statt, die musikalische Begleitung übernehmen Maximilian Berger & friends.

Die Ausstellung ist geöffnet vom 20. August bis 04. September an Samstagen und Sonntagen jeweils von 11-18 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.