Kinderchöre präsentieren: Tuishi Pamoja

"Tuishi Pamoja" - Das Kindermusical für die ganze Familie am 18. Juli 2015 in der Alten TV-Halle in Groß-Zimmern
  • "Tuishi Pamoja" - Das Kindermusical für die ganze Familie am 18. Juli 2015 in der Alten TV-Halle in Groß-Zimmern
  • hochgeladen von Bettina Schulmeister

Die Regenbogenkids sind am 18. Juli mit einem Kindermusical auf der Bühne zu sehen

Groß-Zimmern – Die Kinderchöre der Chorgemeinschaft e.V. Groß-Zimmern feiern in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen und bereiten dafür ein besonderes Highlight vor: Am 18. Juli 2015 findet das Musical der Regenbogenkids in der Alten TV-Halle statt. Mit „Tuishi Pamoja – Eine Freundschaft in der Savanne“ erzählen sie die Geschichte von dem Giraffenkind Raffi und Zea, dem kleinen Zebra, zwischen denen sich eine wahre Freundschaft entwickelt. „Ein bisschen ähnelt die Geschichte der von Romeo und Julia“, verrät Michael Ganß, 1. Vorsitzender der Chorgemeinschaft. „Die Elemente sind aber kindgerecht und modern aufbereitet und passen perfekt zu unseren kleinen Stars.“ Das Zusammenleben der Giraffen und Zebras in der Savanne ist getrübt von Streitigkeiten, so dass die Herden sich meiden. Eines Tages werden das Giraffenkind Raffi und Zea, das kleine Zebra, jedoch von ihren Herden getrennt und sie müssen zueinander finden, um gemeinsam ihre Familien zu suchen.

Die Kinder in den Hauptrollen

Bei diesem Musical haben einige Kinder eine Hauptrolle und freuen sich schon auf ihren großen Auftritt im Juli. Schon seit dem Frühjahr sind die Regenbogenkids fleißig am Proben. Nicht nur die Lieder müssen einstudiert werden, auch die Sprechrollen der einzelnen Figuren. „Die Kinder beweisen uns ihr musikalisches und gleichermaßen auch ihr schauspielerisches Talent“, erzählt Michael Ganß. Zusätzlich zu den Chorproben, wurden die Kinder regelmäßig zu Sonderproben eingeladen. Der Spaß kommt aber bei all den Terminen nicht zu kurz. Nicht zuletzt wegen der afrikanisch angehauchten Rhythmen des Musicals, die für die kleinen Sängerinnen und Sänger etwas ganz Neues sind.

Das Bühnenbild ist mittlerweile fertig und gibt dem Musical mit einer selbst gemalten afrikanischen Savanne den passenden Rahmen. Kreativ und vor allem selbst gemacht, sind auch die Kostüme der Kinder, bei denen Chorleiterin, Betreuer und die Eltern Hand in Hand gearbeitet haben. Federführend ist dabei die Leiterin der Kinderchöre Miriam Heimburger, die bei den Proben und Vorbereitungen von den beiden Betreuerinnen Rebecca und Vanessa Braun unterstützt wird. Das Team bereitet die Kinder behutsam auf ihren großen Auftritt vor, bei dem dann die Zuschauer in die afrikanische Savanne eintauchen und sich an der rührenden Geschichte erfreuen können. „Die Story bietet viele Aspekte und erzählt nicht nur von der Freundschaft“, sagt Michael Ganß. „Sie vermittelt den Kindern auch, dass man aufeinander zugehen muss und sich nicht von Vorurteilen blenden lassen soll.“

Wer neugierig auf die Geschichte ist und die Regenbogenkids auf der Bühne sehen will, sollte sich schnell eine Karte sichern. Das Musical findet am 18. Juli 2015 um 15 Uhr in der Alten TV-Halle in Groß-Zimmern statt. Der Eintritt kostet 6 Euro, Kinder bis einschließlich 14 Jahren erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises 2 Euro bei Einlass zurück. Die Karten können Sie bei allen Chormitgliedern beziehen oder über die Tickethotline 06162 / 911 74 38, sowie an der Kasse am Tag der Veranstaltung. Für einen Kuchen- und Getränkeverkauf während der Veranstaltung ist gesorgt.

www.chorgemeinschaft.com

Autor:

Bettina Schulmeister aus Groß-Zimmern

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.