Tuishi Pamoja: Das Kindermusical

Mit "Tuishi Pamoja" sind die Regenbogenkids am 18. Juli auf der Bühne zu sehen.
  • Mit "Tuishi Pamoja" sind die Regenbogenkids am 18. Juli auf der Bühne zu sehen.
  • hochgeladen von Bettina Schulmeister

Die Regenbogenkids sind am 18. Juli mit einer Geschichte über Freundschaft auf der Bühne zu sehen

Groß-Zimmern – Die Kinderchöre der Chorgemeinschaft e.V. Groß-Zimmern feiern in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen und bereiten dafür ein besonderes Highlight vor: Am 18. Juli 2015 findet das Musical der Regenbogenkids in der Alten TV-Halle statt. Mit „Tuishi Pamoja – Eine Freundschaft in der Savanne“ erzählen sie die Geschichte von Giraffen und Zebras, die sich nicht ausstehen können. Doch eines Tages werden das Giraffenkind Raffi und Zea, das kleine Zebra, von ihren Herden getrennt und zwischen beiden entwickelt sich eine wahre Freundschaft.

Derzeit sind die Regenbogenkids fleißig am Proben, um bei der Aufführung im Juli perfekt vorbereitet zu sein. „Die Kinder werden nicht nur singen“, erzählt Michael Ganß, 1. Vorsitzender der Chorgemeinschaft. „Sie haben auch Sprechrollen und müssen ihr schauspielerisches Talent beweisen.“ Die Chorproben reichen dafür nicht aus, weshalb auch regelmäßig Sonderproben stattfinden. Der Spaß kommt aber bei all den Terminen nicht zu kurz. Nicht zuletzt wegen der afrikanisch angehauchten Rhythmen des Musicals, die für die kleinen Sängerinnen und Sänger etwas ganz Neues sind.

Auch die weiteren Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Das Bühnenbild ist in Arbeit und die Kostüme müssen fertig werden. Federführend ist dabei die Leiterin der Kinderchöre Miriam Heimburger, die bei den Proben und Vorbereitungen von den beiden Betreuerinnen Rebecca und Vanessa Braun unterstützt wird. Das Team bereitet die Kinder behutsam auf ihren großen Auftritt vor, bei dem dann die Zuschauer in die afrikanische Savanne eintauchen und sich an der rührenden Geschichte erfreuen können. „Die Story bietet viele Aspekte und erzählt nicht nur von der Freundschaft“, sagt Michael Ganß. „Sie vermittelt den Kindern auch, dass man aufeinander zugehen muss und sich nicht von Vorurteilen blenden lassen soll.“

Wer neugierig auf die Geschichte ist und die Regenbogenkids auf der Bühne sehen will, sollte sich schnell eine Karte sichern. Das Musical findet am 18. Juli 2015 um 15 Uhr in der Alten TV-Halle in Groß-Zimmern statt. Der Eintritt kostet 6 Euro, Kinder bis einschließlich 14 Jahren erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises 2 Euro bei Einlass zurück. Die Karten können Sie bei allen Chormitgliedern beziehen oder über die Tickethotline 06162 / 911 74 38. Während der Veranstaltung wird auch ein Kuchen- und Getränkeverkauf stattfinden.

www.chorgemeinschaft.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen