SV Viktoria Klein-Zimmern: D-Jugend: Knall-bum-peng gegen die Hassianer

Das D-Jugendteam der Viktoria Klein-Zimmern lief am vergangenen Dienstag bei schwül- warmen Temperaturen auf das Grün der Hassia Dieburg 2 auf. Sofort nach dem Anpfiff ergatterte Steven Baader das runde Leder und schoß zwei Mal mit Erfolg auf den Kasten des Dieburger Keepers. Die Bälle donnerten ihm wie Kanonenkugeln um die Ohren und somit konnte das 1:0 und kurz darauf das 2:0 für Klein-Zimmern verbucht werden. Kurz nach der Halbzeitpause fiel auf, dass plötzlich mehrere neue Spieler, die nicht auf dem Spielbericht verzeichnet waren, für Dieburg zum Einsatz kamen. Einen kurzen Moment ließen sich die Viktorianer davon irritieren und sogleich erfolgte der Anschlusstreffer der Hassianer zum 2:1. Nur fünf Minuten später bolzte Daniele Santacroce das 3:1 für Klein-Zimmern in das Tor der Dieburger. Daraufhin gelang Viktoriakeeper Marius Rudolph ein millimetergenauer Abschlag auf Luca Cammarata, der ohne lange zu warten, das entscheidende 4:1 für Klein-Zimmern einlochte.
Trainer Rainer Rosskopf kommentierte nach dem gewonnenen Spiel: „Meine Jungs zeigten trotz großer Hitze ein spritziges, dynamisches und faires Spiel. Diesmal standen meine Abwehrspieler ihren Mann, Ömer Esen konnte sich auf der Mittelfeldposition von Nils Reinheimer behaupten und alle haben eine geschlossene Mannschaftsleisung abgeliefert!“

Für Klein-Zimmern kickten
Marius Rudolph (Tor)
Hendrik Müller
Ömer Esen
Steven Baader
Jan Dittmann
Luca Cammarata
Daniele Santacroce
Yazan Odeh
Patrick Kiefer
Justin Geyer
Patrick Kiefer
Tim David Schrädt

Autor:

SV Viktoria Klein-Zimmern aus Groß-Zimmern

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.