SV Viktoria Klein-Zimmern: Powerplay der D-Jugend

Zu ihrem achten und letzten Qualifikationsspiel der Herbstrunde empfingen die D-Jugendspieler der Viktoria Klein-Zimmern am 2.10.2011 das Team der JSG Reinheim 3.
Bei strahlendem Sonnenschein zogen sich jedoch die ersten Spielminuten wie Kaugummi in die Länge und der Ball rollte mehr schlecht als recht über den Rasen.
Daniele Santacroce rappelte sich in der 10. Spielminute auf und bolzte einen dampfhammerharten Direktschuß in den Winkel des JSG-Keepers. Diese 1:0 Führung konnten die Viktorianer genau zehn Minuten halten, bevor der technisch spielstärkste Reinheimer Fußballer den Ausgleich zum 1:1 absolvierte. Doch von dieser Aktion ließen sich die Klein-Zimmerner nicht beeindrucken und setzten ihr taktisches Spiel weiter fort. Leider war Glücksgöttin Fortuna ihnen an diesem Spieltag nicht hold und die zahlreichen Torchancen konnten nicht in Treffer umgewandelt werden.
Bevor jedoch der Unparteiische den Pfiff zur Halbzeitpause geben konnte, kickte Ballkünstler Luca Cammarata noch schnell das runde Leder in den Kasten des Gegners, so dass die Viktorianer mit 2:1 führten.
Nach der Pause vereitelte Viktoria-Keeper Marius Rudolph einige zielsichere Torschüsse der JSGler und stand wie eine Ballabwehrmaschine zwischen seinen Pfosten. Davon sichtlich motivert agierten nun die Klein-Zimmerner mit mehr Mut zum Angriff.
Innerhalb weniger Spielminuten platzierte erneut Daniele Santacroce zwei unhaltbare Geschosse millimetergenau in das Tor des JSG-Keepers, so dass die Viktoriaboys mit 4:1 Toren die Partie für sich entschieden.

Nach dem Spiel kommentierte Trainer Rainer Rosskopf: „Meine Jungs haben heute nicht das gezeigt, was sie können. Mir fehlte besonders ihr Kombinationsspiel, welches sie auszeichnet. Jedoch bin ich mit dem 5.Platz in dieser 9er Qualifikationsgruppe mehr als zufrieden!“

http://www.viktoria-klein-zimmern.de

Für Klein-Zimmern kickten: Marius Rudolph(Tor), Daniele Santacroce(3),Luca Cammarata(1),Ömer Esen,Steven Baader,Hendrik Müller,Nils Reinheimer,Yazan Odeh,Patrick Kiefer,Justin Geyer,Tim David Schrädt, Arian Wahab und Milan Schmidt.

Autor:

SV Viktoria Klein-Zimmern aus Groß-Zimmern

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.