„Golden Girls“ der Fastnachtsfreunde St. Wendelinus Hainstadt auch in 2018 hessenweit zu sehen!

Da staunten sie nicht schlecht, die 15 Damen und ihre Trainerin Claudia Troha, die als "Golden Girls der Fastnachtsfreunde St. Wendelinus Hainstadt" bereits im vergangenen Jahr ihren Verein im hr Fernsehen sowohl als Teil der Hessischen Weiberfastnacht als auch als Gäste der Nachmittagssendung "hallo hessen" vertreten haben: der Fernsehsender des Hessischen Rundfunks möchte die aufgeweckte Gruppe auch in der aktuellen Fastnachtskampagne als "Act" in der Sendung "hallo hessen" begrüßen - diesmal in der Rosenmontags-Ausgabe!

Schnell war allen klar - da sind die "Golden Girls" dabei! Und alle Fans - oder die, die es noch werden möchten - sollten sich den Termin am 12. Februar ab 16.00 Uhr im hr Fernsehen bereits vormerken.

Wem das zulange dauert, der kann die bunte und quirlige Gruppe bereits auf den Galasitzungen der Fastnachtsfreunde St. Wendelinus Hainstadt am 26., 27. und 28. Januar sowie am 10. Februar in der Närrischen Singstunde der Harmonie Hainstadt (jeweils in der Sporthalle der Sportvereinigung Hainstadt) erleben.

(weitere Infos zu und über die Golden Girls auch unter http://www.fastnachtsfreunde-hainstadt.de/golden-girls.html sowie https://www.facebook.com/goldengirls.fastnachtsfreundehainstadt/)

Autor:

Britta Windt aus Hainburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.