Gutscheinblock für Hainstädter Schulanfänger - Vereins(f)Kinder

3Bilder



VereinsF(K)inder - Dein Vorsprung - Dein Coupon !
Der Gutscheinblock für Kinder in Hainstadt - eine Initiative der Vereine im Kulturausschuss Hainstadt


Nach der Teilnahme des Projektteams am Workshop „Vereint AKTIV“-Zukunft gemeinsam gestalten im Februar 2018 hat eine „Mannschaft“ der Sportvereinigung 1879 e.V. Hainstadt am Main viele neue Anstöße für die Weiterentwicklung des Vereins sowie Ansätze für Veränderungen erarbeitet.

Ein Ergebnis des Workshops: Ein Vereins-Coupon/Gutscheinblock für Kinder, der Anreize für Vereins- und Freizeitaktivitäten enthält.

Bereits im ersten Kick-off-Meeting des Projektteams wurde beschlossen, für dieses spezielle Projekt die Hainstädter Vereine aus Sport, Kultur sowie dem sozialen Bereich mit ins Boot zu nehmen. Kinder probieren unterschiedliche Sportarten aus, musizieren und singen oder wollen „Olympiasieger“ werden. Wie sehen die Möglichkeiten für Kinder in der Praxis aus? Qualifizierte, vielseitige und kostengünstige Angebote ausprobieren zu können, ohne gleich eine teure Ausrüstung anschaffen zu müssen - das war die Vision des Projektteams.

Der Weg zur ersten Ausgabe des Couponblocks lief über die Kontaktaufnahme mit dem Kulturausschuss Hainstadt und die damit verbundene Vorstellung der Idee bei den Mitgliedern des Kulturausschusses. Nach der positiven Rückmeldung und Befürwortung durch die Verantwortlichen des Kulturausschusses Hainstadt begann die produktive Umsetzung.

Die Sportvereinigung Hainstadt übernahm federführend die Umsetzung des Projekts und freut sich sehr über die gelungene Erstausgabe, die zunächst den neuen Schülerinnen und Schülern der Johannes-Gutenberg-Schule anlässlich ihrer Einschulung in der vergangenen Woche übergeben wurde.

Dem Projektteam „Coupon“ gehören Alf Kraus, (musikalische Leitung Spielmannszug), Anja Wurzel, Britta Windt (beide Vorstand) sowie Lisa Eyrich (Kinderturnen + Fitnesstrainerin) aus den Reihen der Sportvereinigung Hainstadt an.

Die Verantwortlichen freuen sich, mit dem neuen Vereinsblock die Attraktivität der lokalen Vereinsangebote zu fördern und gleichzeitig gemeinsame Aktionen von Vereinen auf Ortsebene auszubauen. Interessierte für die Version 2.0 sowie Feedbackgeber können sich gerne bei den Verantwortlichen melden.

Autor:

Britta Windt aus Hainburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.