Erfolgreiche Wettkampfteilnahme des TKK-Nachwuchses

9 Kinder der Turnerschaft haben erfolgreich beim Hallenkinderturnfest des Turngau Offenbach in Hanau teilgenommen. Mit 583 Mädchen und 63 Jungs aus 32 Vereinen ist und bleibt dies eine der größten Sportveranstaltungen in der Region.

In der August-Schärttner-Halle in Hanau traf man sich zum gemeinsamen Aufwärmen, bevor es an das Einturnen und an die Wettkämpfe ging. Auch im ehrenamtlichen Bereich war die TKK gut vertreten. Dunja Petzold und Giulia Gurzawski waren als Kampfrichter im Einsatz. Thomas Petzold war als Riegenführer und Emel Odabasi bei den Mitmachangeboten eingeteilt. Die Mädchen wurden von Maike Staab vor Ort betreut. Auch die Eltern ließen es sich nicht nehmen, trotz Schneefall am frühen Morgen den Wettkämpfen beizuwohnen.

Die Turnerschaft 1882 Klein Krotzenburg war in den Wettkampfstufen P 3 und P4 vertreten. Laura Hofmann, Eva Marlene Dassinger, Tuana Odabasi, Leonie Diaz, Annika Schneider und Kiana Petzold turnten in der P3. Katharina Hofmann, Annika Bellinger und Maris Petzold in der P4.

Unter den Augen der Trainerin Maike Staab gaben die Mädchen ihr Bestes und waren mit voller Konzentration dabei. Alle Kinder turnten einen Geräte-Vierkampf, welcher den Boden, den Schwebebalken, den Sprung und den Barren beinhaltet. Trotz großer Nervosität meisterten die Mädchen ihren Wettkampf souverän, so dass man gute Platzierungen im Mittelfeld erreichen konnte.

Erfolgreichste Teilnehmerin war Maris Petzold, welche in einem sehr großen Teilnehmerfeld einen hervorragenden 7. Platz in ihrer Altersstufe des Wettkampfes P4 belegte. Am Ende des ereignisreichen Tages waren zwar alle erschöpft, aber auch zufrieden und stolz auf ihre Medaillen.

Wer möchte, findet mehr Informationen auf der Homepage der Turnerschaft unter www.tkk-1882.de. Die TKK bietet ein breites Spektrum im Turn- und Bewegungsbereich für Kinder an.

Photo:
Die Teilnehmerinnen und Maike Staab (ganz rechts)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen