Erfolgreicher Start des Voltiteam der IPPF

Volti-Nachwuchsteam der IPPF mit Siegerschleifen und ihren neuen Turnieranzügen
2Bilder
  • Volti-Nachwuchsteam der IPPF mit Siegerschleifen und ihren neuen Turnieranzügen
  • hochgeladen von Max Bogner

Beim ersten Voltiturnier der Saison 2016 zeigten die jungen Voltigierer der Interessengemeinschaft für Pony- und Pferdesport Hainburg (IPPF) sehr gute Leistungen. Vielleicht von ihren neuen Turnieranzügen beflügelt, aber auf jeden Fall durch intensives Training über die Wintermonate gut vorbereitet, erreichte das Nachwuchsteam mit traumhaften Wertungsnoten Platz 1 in ihrer Leistungsklasse.

Aber auch das Einsteigerteam präsentierte sich auf dem Turnier in Greifenstein hervorragend. Obwohl das junge Team erst im vergangenen Herbst gebildet wurde und am vergangenen Wochenende erstmals in neuer Konstellation ein Turnier bestritt, sicherten sie sich gleich einen super 2. Platz in ihrer Leistungsklasse.

Damit hat die Arbeit der beiden Trainerinnen Anna Herkommer und Laura Hofmann sich gelohnt und das Voltiteam Klein-Krotzenburg der IPPF ist bestens für die jetzt beginnende Turniersaison motiviert.

Aktuelle Informationen auch unter www.ippf.de

Volti-Nachwuchsteam der IPPF mit Siegerschleifen und ihren neuen Turnieranzügen
Volti-Einsteigerteam der IPPF
Autor:

Max Bogner aus Seligenstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.