Walzer-Workshop: Vorurteile beseitigt

Etwas spärlicher als bei den Discofox-Veranstaltungen war die Resonanz beim Walzer-Workshop, den die Tanzsportabteilung der Turnerschaft Klein-Krotzenburg (TKK) in der vereinseigenen Halle veranstaltete. Die 14 Teilnehmer waren mit Eifer dabei. Tanzsporttrainer Wolfgang Hempfling ließ sie Grundschritte und einige Figuren für den Langsamen Walzer und den Wiener Walzer üben. Das Vorurteil, dass diese beiden Tänze schwer zu erlernen sind, hatte Hempfling rasch beseitigt. Am Ende des Workshops waren sich die Tanzpaare einig: Wir haben einiges dazugelernt, was wir in der Praxis nutzen können.

Autor:

Karl-Heinz Riedel aus Hainburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.