Zukunft gemeinsam gestalten Workshop bei der Sportvereinigung Hainstadt am Samstag, 24. Februar 2018

Unser Projektteam hat intensiv und motiviert mitgearbeitet und neue Anstöße für die Entwicklung des Vereins aber auch Ideen um Veränderungen umzusetzen erarbeitet.
Die umfangreichen Analysen sowie die vereinsspezifischen Lösungen, die in dem Coaching erarbeitet wurden, können beispielgebend für andere Vereine sein.
2Bilder
  • Unser Projektteam hat intensiv und motiviert mitgearbeitet und neue Anstöße für die Entwicklung des Vereins aber auch Ideen um Veränderungen umzusetzen erarbeitet.
    Die umfangreichen Analysen sowie die vereinsspezifischen Lösungen, die in dem Coaching erarbeitet wurden, können beispielgebend für andere Vereine sein.
  • hochgeladen von Sportvereinigung 1879 e.V. Hainstadt am Main
Wo: Sporthalle Hainstadt, Offenbacher Landstraße 56, 63512 Hainburg auf Karte anzeigen

Zukunft gemeinsam gestalten
Workshop bei der Sportvereinigung Hainstadt am Samstag, 24. Februar 2018
„Der erste Coaching-Workshop hat bereits verdeutlicht, wo wir uns zukünftig noch stärker entwickeln können. Als Verein auf dem „Land“, aber mit kurzen Wegen zu den Zentren, wollen wir den Menschen am Ort unser vielseitiges Angebot noch näher bringen“, resümiert das Vorstandsteam der Sportvereinigung den erfolgreichen Abschluss des Workshops: Zukunft gemeinsam gestalten.

Vorrangige Aufgaben sind die Gewinnung und Bindung Ehrenamtlicher sowie die gezielte Erweiterung des Sportangebotes für alle Altersgruppen. Damit setzen wir wichtige Impulse für eine nachhaltige Vereinsentwicklung.

Insbesondere Kindern und Jugendlichen auch außerhalb des Trainings eine Orientierung zu geben und ihre Persönlichkeitsentwicklung positiv zu unterstützen - liegt uns besonders am Herzen.

Unser Projektteam hat intensiv und motiviert mitgearbeitet und neue Anstöße für die Entwicklung des Vereins aber auch Ideen um Veränderungen umzusetzen erarbeitet.
Die umfangreichen Analysen sowie die vereinsspezifischen Lösungen, die in dem Coaching erarbeitet wurden, können beispielgebend für andere Vereine sein.

Wir danken den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, dem Dozenten des Workshops „Charly“ Wilfried Rokoss (Abteilungsleiter Vereins- und Verbandsentwicklung//Vereinsberater im HTV) und Frau Anke Ziesing (Abteilungsleiterin Bildung//Vereinsberaterin im HTV) sowie Herrn Axel Grasse, Kreis Offenbach, Projektleitung „Vereint Aktiv“.

Hier ein kleiner Ausblick auf die aktuellen Aktivitäten/Termine des Vereins:

16.03.2018 - 18.03.2018 Hainburg lebt - Frühlingsduft und Handwerkskunst
Mitmachaktionen/Präsentationen der Abteilungen

24. März 2018 - Sportkongress Offenbach
Als Partnerverein der Sportförderung Offenbach bieten wir den Workshop: Trendsport in den Traditionsverein integrieren an.

31.03.2018 - 59. Oster-Jugendturniere für G- F- und E Junioren
Die Fußball-Jugendabteilung der Sportvereinigung Hainstadt lädt zu ihren traditionellen Jugendturnieren an Ostern auf das Sportgelände Am Katzenfeld ein.


15.04.2018 + 22.04.2018 + 09.6.2018

Starke Kinder – von Anfang an! Selbstbehauptung, Ich-Stärkung, Soziale Kompetenz – Großporthalle Hainstadt
Eine Initiative des Schulelternbeirates der Johannes-Gutenberg-Schule Hainburg und der Sportvereinigung Hainstadt für alle Grundschüler in Hainburg und Umgebung

Alle näheren Infos unter: www.sportvereinigung-hainstadt.com

Unser Projektteam hat intensiv und motiviert mitgearbeitet und neue Anstöße für die Entwicklung des Vereins aber auch Ideen um Veränderungen umzusetzen erarbeitet.
Die umfangreichen Analysen sowie die vereinsspezifischen Lösungen, die in dem Coaching erarbeitet wurden, können beispielgebend für andere Vereine sein.
24. März 2018 -  Sportkongress Offenbach 
Als Partnerverein der Sportförderung Offenbach bieten wir den Workshop: Trendsport in den Traditionsverein integrieren an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen