Odenwald-Forum - Der Odenwald in der Landschaftsmalerei im 18. und 19. Jahrhundert

Wann? 02.08.2018

Wo? Gasthaus Odenwald, Am Kirchpfad 3, 64739 Höchst im Odenwald DE
Höchst im Odenwald: Gasthaus Odenwald | Am Donnerstag, den 02. August 2018, findet das nächste Odenwald-Forum um 19.00 Uhr, im Gasthaus „Odenwald“, in Höchst-Hummetroth, Kirchpfad 3 statt. Die Kunsthistorikerin Ines Günther‐Laake, Lützelbach referiert über
„Der Odenwald in der Landschaftsmalerei im 18. und 19. Jahrhundert -
Zwischen romantischem Idyll und realistischer Wirklichkeit“

So facettenreich die Landschaftsmalerei an sich ist, so facettenreich sind auch die Arbeiten der verschiedenen Künstler. Die Referentin Ines Günther-Laake geht in ihrem Vortrag der Frage nach, was überhaupt in der Odenwald-Region als „darstellungswürdig“ empfunden wurde und wie sich diese Objekte in das nationale Oeuvre der Zeit einordnen lassen.
Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.