offline

Lutz-Hendrik Groot Bramel

Lutz-Hendrik Groot Bramel
36
Heimatort ist: Kelkheim
36 Punkte | registriert seit 14.03.2017
Beiträge: 6 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

EU-Recht versus US-Recht: Wer darf auf in Europa gelagerte Cloud-Daten zugreifen?

Lutz-Hendrik Groot Bramel
Lutz-Hendrik Groot Bramel | Kelkheim | am 24.04.2018

Kelkheim, 24. April 2018 Ein anstehendes Urteil des amerikanischen Supreme Court wird auch hier in Europa mit Spannung erwartet. Haben US-Behörden Anspruch auf die Herausgabe von Cloud-Daten, die sie bei einem US-amerikanischen Unternehmen anfragen, auch wenn die Daten in Europa gespeichert sind? Die Entscheidung wird voraussichtlich im Juni fallen. Der konkrete Fall: Microsoft weigert sich die Daten aus dem...

1 Bild

ARAG SE und Forschungsstelle IT-Recht und Netzpolitik: Alternativ-Vorschlag zum Netzwerkdurchsetzungsgesetz

Lutz-Hendrik Groot Bramel
Lutz-Hendrik Groot Bramel | Kelkheim | am 05.04.2018

Kelkheim, 05. April 2018 Seit dem 1. Januar 2018 ist das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) in Kraft. Experten sprechen von einem "Schnellschussgesetz" und sorgen sich, dass das Gesetz dazu führe, die Meinungsfreiheit im Netz einzuschränken. Die ARAG SE arbeitet daher zusammen mit der Forschungsstelle für IT-Recht und Netzpolitik der Universität Passau daran, eine Alternative zum umstrittenen Netzwerkdurchsetzungsgesetz...

1 Bild

IT-Sicherheit: Kapersky entdeckt Spionagesoftware für Android

Lutz-Hendrik Groot Bramel
Lutz-Hendrik Groot Bramel | Kelkheim | am 26.01.2018

Kelkheim, 25. Januar 2018 Das Softwareunternehmen Kapersky hat eine Spionagesoftware für das Handy-Betriebssystem Android entdeckt: Skygofree, wie Kapersky die Software nennt, ist vermutlich eine Überwachungssoftware speziell für staatliche Ermittler. Denn die Software ist nicht dazu ausgelegt, breite Bevölkerungsschichten auszuspionieren, sondern dient der gezielten Überwachung. Gefunden wurde das Programm überwiegend in...

1 Bild

Milliarden PCs und Smartphones betroffen: Sicherheitslücke durch Intel-Chips

Lutz-Hendrik Groot Bramel
Lutz-Hendrik Groot Bramel | Kelkheim | am 05.01.2018

Kelkheim, 05. Januar 2018 Die neueste Cyberbedrohung betrifft so gut wie alle PCs, Smartphones und Server: Die Chips des größten Chip-Herstellers, Intel, ermöglichen aufgrund ihrer Funktionsweise, Hackern Passwörter und andere wichtige Informationen auszulesen - ohne dass der Nutzer es merkt. Von der Sicherheitslücke betroffen sind neben den Intel-Chips auch einige Prozessoren mit der Technologie des Chip-Designers Arm,...

1 Bild

Surfen auf Reisen - wie sicher ist das öffentliche WLAN

Lutz-Hendrik Groot Bramel
Lutz-Hendrik Groot Bramel | Kelkheim | am 15.05.2017

Durch das im Sommer 2016 geänderte Telemediengesetz soll die Anzahl offener Hotspots in Deutschland steigen. So praktisch das auch ist: offene Hotspots in Bahn- oder Flughäfen, in Cafes und Hotels bergen Risiken. Risiken beim Surfen über öffentliches WLAN Informatixonen öffentlicher Hotspots senden überwiegend unverschlüsselt. So können Hacker zum Beispiel sensible Daten wie zum Beispiel Passwörter ergreifen oder...

1 Bild

Ende der Störerhaftung in lokalen Netzwerken (Wireless Local Area Network - WLAN)

Lutz-Hendrik Groot Bramel
Lutz-Hendrik Groot Bramel | Kelkheim | am 15.04.2017

.Kelkheim, 14. April 2017 Durch eine Ergänzung des Telemediengesetzes (TMG) können Rechteinhaber an geistigem Eigentum von Internetdienstanbietern nicht mehr abgemahnt oder auf Unterlassung verklagt werden, wenn sie nur einfache Anbieter eines Netzzugangs sind. Damit haben sie auch nicht das Risiko von enormen Verfahrenskosten zu tragen. Von dem Anbieter eines Internetdienstes kann nur noch gefordert werden, den Zugriff...