Rudi König gewinnt Tennis-Skatturnier

Rudi König heißt der Sieger der 35. Ausgabe des Skatturniers, das der 1. TC Klein-Krotzenburg ausrichtete. Die Veranstaltung findet traditionell am ersten Freitag nach dem Buß- und Bettag im Clubhaus des Tennisvereins statt. Dort konnte der Organisator Jochen Trautz dieses Mal 21 Teilnehmer begrüßen. Erneut war Erich Staudt der älteste Spieler des Turniers. Er wurde dieses Jahr 90 Jahre alt. In der Endabrechnung hatte Rudi König mit insgesamt 1800 Punkten die Nase vorn. Zweiter wurde – wie im Vorjahr – Jochen Trautz mit 1731 Punkten, knapp vor Ruland Heilos (1724 Punkte). Die Teilnehmer konnten sich über ihre Sachpreise freuen. Alfredo und Gordana vom Clubhaus sorgten in bewährter Weise für das leibliche Wohl der Skatspieler.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.