Kultur

2 Bilder

Besucheransturm bei SKV-Pfingstfrühschoppen

David Gescheidle
David Gescheidle | Nauheim | vor 13 Stunden, 3 Minuten

Viele Gäste, viele Helfer und viel Sonnenschein: Der musikalische Pfingstfrühschoppen der Sport und Kulturvereinigung Nauheim lockte zahlreiche Besucher an und sorgte für Gedränge auf dem Hof an der SKV-Halle. Bei strahlendem Sonnenschein musste man lange nach einem freien Platz auf den Bänken suchen. Sowohl kulinarisch als auch musikalisch gab es ein breites Angebot für die Gäste. Neben Bruzzelbraten und Würstchen gab...

1 Bild

1.Odenwälder-Tirol-Festival am 09.& 10.Juni 2018 in 64720 Michelstadt

Gert Emig
Gert Emig | Michelstadt | vor 17 Stunden, 55 Minuten

Michelstadt: Erwin Hasenzahl Halle | Am 09.& 10.Juni 2018 in 64720 Michelstadt Wiesenweg 1 Beginn der Veranstaltung ist am 09.Juni um 17.00 Uhr. Einlass 15.00 Uhr Mit dabei sind am Samstag im Vorprogramm:Corina Sommer aus Holland,Alex Baumgartner aus Austria,ein Überraschungsgast aus der Schweiz und Gert Emig. Ab 19.00 bis 22.00 Uhr:Die Stars der Volksmusik:Die Zillertaler Haderlumpen! Tickets zu 18.00€ im Vorverkauf unter Telefon: 06062 9553074...

1 Bild

Giannis Doxas LIve

NIc Velentzas
NIc Velentzas | Offenbach | vor 18 Stunden, 44 Minuten

Offenbach am Main: Mojo | Giannis Doxas zum 1. Mal in Deutschland Giannis Doxas wurde in Piräus geboren und ist dort auch aufgewachsen. Er begann seine ersten Musikalischen Schritte im Alter von 7 Jahren im Chor der Kirchlichen Einrichtung St. Efthimiou Keratsini, wo er Europäische und Byzantinische Musik erlernte und diesem Chor bis zu seinem 17. Lebensjahr angehörte. Schon im Teenager Alter, neben dem Chor, begann er in Bands als Musiker und...

2 Bilder

Ehrenamtliches Engagement auf dem Bienenmarkt für den Jugendaustausch zwischen Michelstadt und Rumilly.

Michelstadt: Bienenmarkt | BSO-Schüler erhalten Zuschuss auf dem Bienenmarkt nach der Rückkehr vom Besuch der Partnerschule. Seit es die Verschwisterung zwischen Michelstadt und Rumilly gibt, gibt es einen Stand auf dem Bienenmarkt, in dem Savoyer Wein, Käse, Salami, Crêpes und anderes serviert werden. Dazu gibt es auch noch Dinge aus den Téfal und Nestlé-Werken in Rumilly zu kaufen. Anfangs waren die ehrenamtlich Engagierten eines...

Vorstandswahlen beim CV Ulk – Hauptversammlung mit positiver Bilanz

Oliver Kumpf
Oliver Kumpf | Erbach | vor 2 Tagen

Pünktlich um 20.11 Uhr eröffnete Vereinspräsident Hansjürgen Kolmer am Freitag vor Pfingsten die diesjährige Hauptversammlung des CV Ulk Erbach und dankte allen Beteiligten für den immensen Einsatz in der vergangenen Kampagne, die wieder mal ein voller Erfolg gewesen sei. Eine große Herausforderung war es, erneut an das hervorragende Niveau der Vorjahre anzuknüpfen. Die Resonanz des Publikums habe jedoch gezeigt, dass dies...

1 Bild

EIGENWELTEN – Ausstellung in der Galerie im Hofgut Reinheim

Sabine M. Gottstein
Sabine M. Gottstein | Reinheim | vor 2 Tagen

Reinheim: Galerie im Hofgut | ‚Eigenwelten‘ ist das Thema der nächsten Ausstellung im Rahmen des Kulturkreis Reinheim e.V. Die Eröffnung findet am 01.06.2018 um 20:00 Uhr in der Galerie im Hofgut Reinheim statt. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung von den „Zimmner Tenören“. Die Welt der Künstler ist das Atelier. Zumindest ein wichtiger Teil ihrer Welt. Und jede Skulptur, jedes Bild ist wiederum eine Welt für sich. Doch nicht immer passen die...

1 Bild

Konzert des Akkordeon-Konzertvereins Darmstadt

Ulrich Hartmann
Ulrich Hartmann | Arheilgen | vor 3 Tagen

Darmstadt: Bürgermeister- Pohl- Haus | Der Akkordeon-Konzertverein 1936 Darmstadt e.V. lädt ein zu "Sommerklängen" am 09.06.2018, 19:00 Uhr in das Bürgermeister-Pohl Haus nach Darmstadt-Wixhausen. Leitung: Robert Girschick. Die 2. Hälfte des Konzerts bestreitet das Orchester der Akkordeonfreunde Weiterstadt unter der Leitung von Mathias Purr. Das Programm reicht von klassischer Kammermusik bis moderner Orchestermusik.

„LITERARISCHE STATIONEN VON HEINRICH SCHIRMBECK, DEM MAHNER VON DER DARMSTÄDTER ROSENHÖHE“

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | vor 3 Tagen

Darmstadt: Park Rosenhöhe | Die HEINRICH SCHIRMBECK Gesellschaft e.V. unter der Schirmherrschaft seiner königlichen Hoheit MORITZ LANDGRAF VON HESSEN lädt ein zur Lesung in den Park Rosenhöhe 13, Ludwig-Engel-Weg 13, 64287 Darmstadt.   Helmuth Müller – Redakteur für Gesellschaft und Kultur bei Radio Darmstadt – gab der Lesung  den Untertitel: „Die westfälische Heimat und Flandern“. Im Rahmen der Heinrich Schirmbeck Gesellschaft e.V., Darmstadt, ...

2 Bilder

A Cappella Europäisches Konzert

Wolfgang Seeliger
Wolfgang Seeliger | Eberstadt | vor 4 Tagen

Darmstadt: Christuskirche | Das „Europakonzert“ des Konzertchors Darmstadt unter Leitung von Wolfgang Seeliger am 10. Juni 2018, um 19 Uhr in der Christuskirche in Darmstadt-Eberstadt bietet spannende geistliche A Cappella Werke von Komponisten aller Darmstädter Partnerstädte. Ursprünglich war dieses Konzert im Rahmen der Festwoche der Partnerstädte „Europa in Darmstadt“ geplant, findet aber jetzt mit freundlicher Unterstützung der Dotter-Stiftung als...

Fishing for young Artists, Die KUNSTFABRIK e.V. im Bahnhof Wixhausen..

Darmstadt: Kunstfabrik | ...wird dieses Jahr 30  (die am längsten bestehende Künstlergruppe in Darmstadt). Sie ist eine Vereinigung von KünstlerInnen aus den Bereichen: bildende Kunst (Malerei, Zeichnung, Fotografie, Performance..), Wort und Musik. Das Konzept sieht vor, sich künstlerischen Arbeitsprozessen auszusetzen und die Ergebnisse immer wieder kritisch zu hinterfragen, neue Wege zu beschreiten und ungewohnte Standpunkte einzunehmen. Fragen...

4 Bilder

Ein Markt ohne Flöhe

Ingrid Streckfuß
Ingrid Streckfuß | Erbach | vor 4 Tagen

Also ein „Flohmarkt“...... ist doch irgendwie faszinierend! Lauter „Schnäppchen“ - sehr verführend. Man braucht etwas Zeit für dies` und das. Alles sehr billig und es macht Spaß, an den Ständen vorbei zu schlendern. Schauen, sich was schnappen, bezahlen - Preise lassen sich spontan ändern. Das muß doch eigentlich jedem gefallen ? ! Der eine freut sich: der Krimskrams ist weg. Der andre sucht gerade d i e s e...

1 Bild

Danke für die Zeit und Aufmerksamkeit ein Leben zu retten

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Riedstadt | vor 4 Tagen

Riedstadt: Heinrich-Bonn-Halle | DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden Nur 3,5% der deutschen Bevölkerung spendet Blut. Besonders bei sommerlichen Temperaturen, packenden Sportereignissen, gemütlichen Grillabenden sinkt die Spendebereitschaft. Für kranke Menschen und Verletzte ist eine Bluttransfusion überlebenswichtig. Daher bittet der DRK-Blutspendedienst sich eine Stunde Zeit zu nehmen und damit einem Patienten eine Überlebenschance zu...

1 Bild

Danke für die Zeit und Aufmerksamkeit ein Leben zu retten

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Stockstadt | vor 4 Tagen

Stockstadt am Rhein: Altrheinhalle | DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden Nur 3,5% der deutschen Bevölkerung spendet Blut. Besonders bei sommerlichen Temperaturen, packenden Sportereignissen, gemütlichen Grillabenden sinkt die Spendebereitschaft. Für kranke Menschen und Verletzte ist eine Bluttransfusion überlebenswichtig. Daher bittet der DRK-Blutspendedienst sich eine Stunde Zeit zu nehmen und damit einem Patienten eine Überlebenschance zu...

1 Bild

Besuch des Bioland-Weingutes Stritzinger in Klingenberg mit Wanderung

Stefan Orth
Stefan Orth | Bad König | vor 5 Tagen

Klingenberg am Main: Weinbau Stritzinger | Veranstaltungen für eine nachhaltige und ökologische Landwirtschaft Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe für eine nachhaltige und ökologische Landwirtschaft laden die NaturFreunde am Sonntag, 10. Juni 2018 zum Besuch des Bioland-Weingutes der Familie Stritzinger in Klingenberg ein. Picknick und Weinbergführung Verbunden mit einer Wanderung ab Seckmauern (ca. 17 km) gibt es um ca. 13 Uhr für die Wanderer ein Picknick im...

1 Bild

EXTREME. SELF - RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain 2018

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | vor 5 Tagen

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | Eröffnung: 25. Mai 2018, 19 Uhr In der Ausstellung EXTREME. SELF befassen sich drei Künstlerinnen mit ebenso persönlichen wie ideenreichen Aspekten der Wahrnehmung des Selbst

1 Bild

Glück auf – Bergleute im Odenwald

Heidi Banse
Heidi Banse | Höchst | vor 5 Tagen

Höchst im Odenwald: Gasthaus Odenwald | Thema des nächsten Odenwald-Forums am Donnerstag den 7. Juni 2018 um 19 Uhr im Gasthaus Odenwald in Höchst-Hummetroth ist: „Glück auf – Bergleute im Odenwald“ von Heidi Banse, Michelstadt Immer wieder entdeckt die Heimatforscherin in Odenwälder Urkunden der näheren Heimat ab etwa dem 16. Jahrhundert Bergleute und Angehörige verwandter Berufe. Sie kamen aus Tirol, der Schweiz, dem Elsass, dem Harz und dem Erzgebirge, also...

5 Bilder

Die Nacht der Comedy in Dieburg

Karl Reiß
Karl Reiß | Dieburg | vor 5 Tagen

Unter dem Titel "Lass uns lachen Dieburg" ging die Premiere eines neuen Comedy Formates, in fünf Dieburger Lokalen, über die Bühne. Das Konzept sieht vor, dass fünf Comidians nacheinander in jeder Location auftreten. Beteiligt waren, das M22, die Stoawäjer Stubb, der Lehrer Lämpel, die Pizzeria de Angelina und das Restaurant Römerhalle. Die Idee dahinter ist: Keiner braucht in eine große Halle zu fahren, nein die Show kommt...

1 Bild

Kartenvorverkauf für „Der Glasschrank“

Riedstadt. Das Theater „Eher wie nedd“ aus Riedstadt hat sich für diesen Sommer einer neuen Aufgaben gestellt und probt derzeit mit viel Enthusiasmus und Eifer die Aufführung des Stücks „Der Glasschrank“. Die Komödie in südhessischer Mundart stammt von dem Darmstädter Heimatdichter Heinrich Rüthlein (1886 - 1949). Jetzt hat der Vorverkauf für insgesamt sieben Termine an drei verschiedenen Spielorten begonnen. Eintrittskarten...

Ausflug nach Dresden

Robert Merthens
Robert Merthens | Ossenheim | am 21.05.2018

Kultur kann man ganz verschieden interpretieren und definieren. Man kann aber auch einfach sagen: Dresden. So überwältigend ist die Fülle und Pracht herausragender Kulturgüter, dass der Besucher nur atemlos staunen kann. Und weil die Dresdner das alles in eine wunderschöne Flusslandschaft eingebettet haben, gesellt sich zum Staunen ganz schnell pure Begeisterung. Eigentlich sollte man mit dem Attribut „weltberühmt“ nicht...

1 Bild

Der traurige Schusch - Eine Stunde Vorlesen für Kindergarten-Kinder

Willi Weiers
Willi Weiers | Erbach | am 21.05.2018

Erbach: Kath. Öffentliche Bücherei St. Sophia | Eine Stunde Vorlesen für Kindergarten-Kinder rund um Fridolins Freunde, den bekannten Figuren aus Kinderbüchern, gibt es mit dem Team der Katholischen Öffentlichen Bücherei Erbach am Montag, 4. Juni um 15:00 Uhr in der Erbacher Hauptstraße 42. Auch in diesem Jahr geht Fridolin in das Erzähl-Theater Kamishibai. Mehr zu dieser Lesestart-Veranstaltung auch im Internet www.KoebErbach.de

"LICHTCRESCENDI in Dur und Moll" im Rudolf-Steiner-Haus Frankfurt/M.

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Eschersheim | am 20.05.2018

Frankfurt am Main: Rudolf-Steiner-Haus | Das Aura-Media Kulturforum e.V. erwartet alle Freunde der schönen Musen am Freitag, 01. Juni 2018, 20.00 Uhr zu "LICHTCRESCENDI in Dur und Moll" in Kompositionen von J. Haydn, C. Franck und W. A . Mozart: Lassen Sie sich überraschen mit besonderen Surprisen durch das Malion Quartett! Ein Programm ist unter www.aura-media.de zu finden. - Der Eintritt ist frei - Gäste und Spenden willkommen!

1 Bild

11 Medaillen für den ZVB Obertshausen bei den Deutschen Meisterschaften

Horst Erich Sahm
Horst Erich Sahm | Obertshausen | am 20.05.2018

3x Gold, 3x Silber und 5x Bronze in Bad Blankenburg Mit 11 Medaillen im Gepäck kehrten die ZVB-Stenotastler und Schreibsportler von den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Kurzschrift, Texterfassung, Textbearbeitung und der Professionellen Textverarbeitung aus dem thüringischen Bad Blankenburg zurück. Knapp 300 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet trafen sich dort in der Sportschule, um bei den Meisterschaften um...

6 Bilder

Juwelen der Akkordeonmusik - Bajan-Virtuose Prof. Vladimir Grachev und Mandolinistin Tatiana Gracheva gastieren in Bensheim

Ortrun Wagner
Ortrun Wagner | Bensheim | am 20.05.2018

Bensheim: Dorfgemeinschaftshaus Schwanheim | Der Akkordeonclub „Blau-Weiß“ Bensheim e.V. lädt am 10. Juni ins Dorfgemeinschaftshaus Bensheim-Schwanheim, Weyrichstr. 23, zu einem Konzert mit Solisten aus der Wolga-Stadt Saratow/Russland. Vladimir Grachev, international prämierter Bajan-Virtuose, Dirigent, Komponist und Träger des Titels „Verdienter Künstler Baschkortostan“ fasziniert durch unglaubliche Virtuosität, musikalische Authentizität und expressive Tiefe seine...

4 Bilder

FRAPORT AG fördert neuen Jugendtheaterclub "Xperience Room"

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 18.05.2018

Erst im Dezember 2017 gegründet, doch der neue Jugendclub der Laienspielgruppe Leeheim e.V. „Xperience Room“ hat bereits eine finanzielle Förderung erhalten. Die Fraport AG würdigt gesellschaftliches Engagement und vergibt Patenschaften für soziale Projekte. Der gesamte Theaterverein bedankt sich ausdrücklich und sehr herzlich bei ihrem Vereinsmitglied Steffen Günther-Schmitz und der Fraport AG für die Übernahme der...