Landkreis Offenbach - Aktuell

Beiträge zur Rubrik Aktuell

Freie Schule Seligenstadt-Mainhausen erreicht 4. Platz beim 24h-Lauf

Bereits zum zehnten Mal nahm ein Team der Freien Schule Seligenstadt-Mainhausen beim 24h-Lauf in Rodgau zugunsten des Vereins „Gemeinsam mit Behinderten“ teil und erreichte dieses Jahr mit einem hervorragenden 4. Platz ihre bisher beste Platzierung. Angeführt von den Mannschaftsführern Torben Zabelberg und Oliver Reblin erlief sich die Mannschaft der Freien Schule dank hervorragender Teamarbeit, Durchhaltevermögen und einer schnellen Taktik mit insgesamt 831 Runden Platz vier von insgesamt...

v.l.n.r.: Sven Korsch (Regionalvorstand), vier Auszubildende, Dirk Stadtfeld (Praxisanleiter), Silvia von Tresckow (Mitglied der Rettungsdienstleitung), Christian Keller (Leiter Rettungsdienst)

Angehende Notfallsanitäter starten Ausbildung
Regionalverband Offenbach begrüßt vier Azubis im Rettungsdienst

Rodgau. Am 2. September haben vier Auszubildende die Ausbildung zum Notfallsanitäter bei der Johanniter-Unfall-Hilfe im Regionalverband Offenbach begonnen. An ihrem ersten Tag wurden sie mit einem Frühstück von ihrem Praxisanleiter Dirk Stadtfeld, dem Rettungsdienstleiter Christian Keller und dem Regionalvorstand Sven Korsch begrüßt. Anschließend gab es neben einer ausführlichen Führung durch die Verwaltung und die Wache in Rodgau erste Informationen zum Ablauf der Ausbildung. In den...

Dreijährige Ausbildung mit Bravour beendet
Johanniter gratulieren drei neuen Notfallsanitätern

Rodgau. Am 31. August konnten die drei frisch gebackenen Notfallsanitäter der Johanniter in Rodgau ihren Abschluss feiern. In einer Feierstunde in der Landesgeschäftsstelle der Johanniter in Nieder-Weisel wurden die Urkunden an alle Notfallsanitäter des Jahrgangs übergeben. Alle drei haben in der Rettungsdienstschule JATZ (Johanniter-Ausbildungs- und Trainingszentrum) Theorie gepaukt und die praktische Ausbildung in der Rettungswache in Rodgau und anderen Stationen wie beispielsweis in einem...

Volkmar Engelbert als Trainer während des Schwimmtrainings im Freibad Seligenstadt
2 Bilder

Vorsitzender der DLRG Seligenstadt wird ausgezeichnet
Ehrenbrief des Landes Hessen für Volkmar Engelbert

Seligenstadt – Volkmar Engelbert, seit 13 Jahren Vorsitzender der DLRG Seligenstadt, wurde vom hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen für sein herausragendes Engagement und seine ehrenamtliche Leistung für die DLRG ausgezeichnet. Übergeben wurde die Auszeichnung durch Landrat Oliver Quilling, der Engelbert in seiner Laudatio als Vorbild für seine Mitmenschen nennt. Engelbert ist seit 1. Januar 1974 ununterbrochen Mitglied der DLRG. Bereits fünf...

Flohmarkt rund um das Café "MainTreff" in Hainburg/Kleinkrotzenburg
Verkaufen und kaufen, schauen und stöbern!

Die Möglichkeit zu einem Flohmarkt in netter Atmosphäre bietet das Café MainTreff des Familienzentrums der Ev. Kirchengemeinde Hainburg Samstag, 7. September 2019 von 9.00 - 14.00 Uhr Garten des Café MainTreff neben der Ev. Kirche in Hainburg/Kleinkrotzenburg Standgebühr: 8,- € oder eine Kuchenspende Das Café MainTreff ist ebenfalls geöffnet. Verbindliche Anmeldung direkt im Café MainTreff, dienstags ab 14.30 Uhr oder bei Britta Windt, Tel. 06182-67484,...

ZVB Obertshausen zu Besuch bei den Footballern von Frankfurt Universe
Stenos und Tastschreiber beim American Football in Frankfurt

Am 18. August war der ZVB Obertshausen zusammen mit der Hess. Stenografenjugend zu Besuch bei einem Heimspiel von Frankfurt Universe. Nach einem gemeinsamen Mittagessen und einer Regelerklärung für die Football-Neulinge ging es gemeinsam nach Frankfurt zum Stadion. Auf der PowerParty stimmte man sich bei Musik und Interviews auf der Bühne für das Spiel ein. Bevor es ins Stadion ging konnte man den Footballern beim Warmmachen zusehen und kam bis auf wenige Meter an die Footballer heran....

Grundkurs im 10-Finger-Tastschreiben für Kinder ab der 4. Klasse
Spielerisches Erlernen der Tastatur für Kinder ab 10 Jahren

Der ZVB Obertshausen bietet entweder montags (ab 02.09.2019) oder mittwochs (ab 04.09.2019) jeweils ab 17:30 Uhr (bis 19:00 Uhr) in der Gg.-Kerschensteiner-Schule in Obertshausen wieder die beliebten Grundkurse im 10-Finger-Tastschreiben für Kinder ab dem 4. Schuljahr (10 Jahre) an. Der Lehrgang geht über 24 Unterrichtstage und vermittelt den Kindern spielerisch mit vielen Schreibspielen und einem kindgerechten Lehrbuch das heute sehr wichtige 10-Finger-Tastschreiben auf der PC-Tastatur....

10-Finger-Tastschreiben für Jugendliche, Auszubildende und Studenten
Neuer Grundkurs beim aktuellen Dt. Vizemeister im Tastschreiben startet

Der ZVB Obertshausen bietet donnerstags, ab 12. September 2019, jeweils von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in der Gg.-Kerschensteiner-Schule in Obertshausen einen Grundkurs im 10-Finger-Tastschreiben für Jugendliche ab 15 Jahren, Studenten, Auszubildende und Erwachsene an. Der Lehrgang geht über 10 Unterrichtstage und vermittelt mit viel Spaß das heute sehr wichtige 10-Finger-Tastschreiben auf der PC-Tastatur, denn nur mit diesem System ist eine zeiteffiziente Texterfassung möglich. Der...

17 Bilder

Chaos rund um Groß-Gerau und im Kreis Offenbach
Das Aufräumen hat begonnen

Sonntagabend, am 18. August gegen 18:30 Uhr, fegte ein Unwetter über die Region. Die App Katwarn warnte vor Hagel bis zu 3cm, Sturmböen bis 105 km/h und Starkregen. Von Mörfelden-Walldorf über Langen, Dietzenbach und Rodgau schlug ein heftiger Wind eine Schneise der Verwüstung. Anwohner sprachen von einem Tornado und verglichen es mit Katastophenfilmen aus den USA. Laut Meteorologen handelte es sich vermutlich nur um eine Fallböe, also ein außerordentlich starker Gewittersturm. Dabei fällt die...

10 Jahre „Sonnenburg“ in Rödermark
Johanniter-Kita „Sonnenburg“ feiert Geburtstag

Rödermark ■ Am Samstag, 24. August, von 13 bis 18 Uhr feiert der Johanniter-Mini-Kindergarten „Sonnenburg“ seinen 10. Geburtstag mit einem großem Sommerfest auf dem Parkplatz des Breidert-Citycenters (Breidertring 2a, 63322 Rödermark). An diesem Nachmittag erwarten die Besucher viele, tolle Attraktionen wie beispielsweise eine Zaubershow, ein Kinderkarussell, Hüpfburg, Kinderschminken, Geschichtenerzählerin, Wasserspiele und viele weitere spannende Angebote für Kinder. Für das leibliche...

12 Bilder

Bunt, bunter, Flower Power
Woodstock in Rödermark

Das „Woodstock Music and Art Festival“ war ein Musikfestival im August 1969, dass noch heute als der musikalische Höhepunkt der Hippie-Bewegung in Amerika gilt. Auf dem Gelände einer Farm in der Nähe von Bethel im US-Staat New York, traten 32 Solisten und Musikgruppen aus den verschiedensten Musik-Richtungen wie Rock, Soul, Blues oder Folk und Jazz auf. Trotz der teilweise chaotischen Zustände, da anstatt der erwarteten 50 000 mehr als 400 000 Fans gekommen waren, blieb die Stimmung absolut...

Johanniter haben noch freie Plätze für ein Freiwilliges Soziale Jahr
FSJler für den Bereich Fahrdienst gesucht

Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet jungen Menschen aus Stadt und Kreis Offenbach die Möglichkeit, sich im Freiwilligen Sozialen Jahr für ihre Mitmenschen zu engagieren. In den unterschiedlichen Bereichen können junge Erwachsene zwischen 18 und 27 Jahren Erfahrungen sammeln und haben die Möglichkeit, einen Einblick in soziale und medizinische Berufe zu erlangen. Im Regelfall dauert das FSJ ein Jahr und kann auf Wunsch verlängert werden. Der Bundesfreiwilligendienst hingegen kann zwischen sechs...

Kurs für Betreuungsassistenten startet im Februar 2020
Anmeldephase im der Johanniter-Altenpflegeschule für den Kurs im Februar beginnt

Rodgau. Im Februar 2020 startet in der Johanniter-Altenpflegeschule ein Kurs für die professionelle Qualifikation zum Betreuungsassistenten. Der achtwöchige Kurs richtet sich an Mitarbeitende aus stationären Einrichtungen, ambulanten Betreuungsgruppen und Interessierte, die im Anschluss daran Menschen, die an einer dementiellen Erkrankung leiden, professionell betreuen möchten. Die Teilnehmer benötigen keine pflegerische Vorbildung, aber ein Interesse an der Betreuung von Menschen mit...

Richtiger Umgang mit multiresistenten Erregern bescheinigt
Johanniter bekommen erneut MRE-Siegel

Rodgau. Im Rahmen einer Übergabe am 2. Juli im Johanniterhaus in Rodgau haben die Johanniter, Regionalverband Offenbach, das Siegel des MRE-Netz Rhein-Main für den Rettungsdienst vom Landrat des Kreises Offenbach, Oliver Quilling, sowie Dr. Doris Bobyk, Leitung Gesundheit beim Kreis Offenbach verliehen bekommen. Das Siegel ist bis 2021 gültig. Die Johanniter, Regionalverband Offenbach, sind aktives Mitglied des MRE-Netzes Rhein-Main. Dieses Netzwerk hat als Ziel, die Entstehungsrate und...

Selbsthilfe für Männer mit Depressionen erweitert

Zweite Selbsthilfegruppe für Männer mit Depressionen iObertsausen/Hausen gegründet Aufgrund des steigenden Bedarfes wurde im Landkreis Offenbach, in Obertshausen/Hausen, eine zweite Selbsthilfegruppe gegründet, die sich dem Thema Männer mit Depressionen widmet. Jörg Engelhardt, Initiator auch der ersten Gruppe: „Die Gründung einer zweiten Gruppe trägt dem steigenden Bedarf an speziellen Selbsthilfegruppen für Männer, die unter Depressionen leiden, Rechnung.“ Die erste Gruppe wurde bereits im...

Ehrenamtliche engagieren sich für Sterbende
Johanniter begrüßen neue Hospizhelfer

Rodgau. Seit mehr als zehn Jahren betreut der Ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst der Johanniter schwerstkranke Menschen und deren Angehörige. Aufgrund der hohen Nachfrage im Hospizbereich haben die Johanniter ihr ehrenamtliches Helferteam vergrößert und elf neue Hospizhelferinnen und -helfer ausgebildet. Geschult wurden sie von Christina Dölle, Koordinatorin des Hospiz- und Palliativberatungsdienstes der Johanniter, Diana Sittler, Pflegewirtin und Pfarrerin Annette Röder. Alle...

Tag der Johanniter
Johanniter-Erzieherinnen unter den besten Deutschlands

Rodgau / Berlin. Die Johanniter aus dem Regionalverband Offenbach belegten beim bundesweiten Wettkampf in Erster Hilfe und Notfallrettung der Johanniter-Unfall-Hilfe den 5. Platz. Die Konkurrenz war groß und auch sehr gut! In der neuen Kategorie E kämpften die Erziehrinnen der Johanniter Kita „Sternenburg“ gegen die besten Mannschaften in „Erster Hilfe am Kind“ aus Deutschland. Rund 3.000 Johanniter kamen vom 24. bis 26. Mai 2019 zum bundesweiten „Tag der Johanniter“ in Berlin zusammen....

Selbsthilfe für Männer mit Depressionen erweitert

Zweite Selbsthilfegruppe für Männer mit Depressionen in Obertsausen/Hausen gegründet Aufgrund des steigenden Bedarfes wurde im Landkreis Offenbach, in Obertshausen/Hausen, eine zweite Selbsthilfegruppe gegründet, die sich dem Thema Männer mit Depressionen widmet. Jörg Engelhardt, Initiator auch der ersten Gruppe: „Die Gründung einer zweiten Gruppe trägt dem steigenden Bedarf an speziellen Selbsthilfegruppen für Männer, die unter Depressionen leiden, Rechnung.“ Die erste Gruppe wurde bereits...

Live Event
Das Beste von Fleetwood Mac

Die Gruppe "The Chain" hat sich zum Ziel gesetzt, die zeitlosen und grandiosen Hits der Kult- Band "Fleetwood Mac" auf ihre eigene Weise zu covern. Mit einer großen Nähe zum Original, aber ohne zur Kopie zu werden. Am 21. Juni kann man sie live in der Kelterscheune in Rödermark/Urberach erleben. Beginn der Veranstaltung 19:30 Uhr.

Johanniter-Hausnotruf - Sicherheitswochen
Der Johanniter-Hausnotruf: Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf

Jetzt vier Wochen gratis testenRodgau / Rödermark / Dreieich. Bis ins hohe Alter ein aktives und selbstständiges Leben in der gewohnten häuslichen Umgebung führen – das wünschen sich die meisten Menschen. Doch viele beunruhigt die Vorstellung, in einer Notsituation keine Hilfe rufen zu können. „Ob jemand öfter allein zuhause ist oder im Alter alleine lebt, gesundheitliche Einschränkungen hat oder besonders sturzgefährdet ist – der Johanniter-Hausnotruf bietet ein hohes Maß an zusätzlicher...

Evangelische Kirchengemeinde Hainburg verabschiedet und begrüßt Mitarbeitende

In einem gut besuchten Gottesdienst wurden am 17. März in der Evangelischen Kirche in Klein Krotzenburg zahlreiche neue Mitarbeitende begrüßt und die bisherige Koordinatorin des Familienzentrums, Christiane Braatz, verabschiedet. Zu den Neuen zählen Annemarie Klosek, Julia Kreß, sowie Jasmin Brackmann und Denise Wich aus der Ev. Kindertagesstätte am Kiefernhain sowie Britta Windt, die zukünftig das Familienzentrum mit seinen zahlreichen Angeboten managen wird. Claudia Kaiser, die sich...

Die Plaketten behalten ihre Gültigkeit.

Kein „nachgeholter“ Rosenmontagszug in Seligenstadt

Seligenstadt. Schweren Herzens und mit großem Bedauern hat der Vorstand des Heimatbunds Seligenstadt am Donnerstagabend entschieden, dass es für den am Rosenmontag ausgefallenen Umzug keinen Nachholtermin geben wird. Der Zug musste am Montag wegen des Sturmtiefs „Bennet“ aus Sicherheitsgründen kurzfristig in den Mittagsstunden abgesagt werden – bis zuletzt hofften die Verantwortlichen, den Zug starten zu können. Die Plaketten für den ausgefallenen Rosenmontagszug in Seligenstadt aber behalten...

Beiträge zu Aktuell aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.