Sport
2 Bilder

Mittwoch 3:1 gegen Neu-Isenburg und am Samstag 4:1 gegen Egelsbach
Siegreiche Woche für Teutonias E2

So kann man in die wohlverdiente Winterpause gehen. Mit zwei Siegen im Rücken und einem dritten Tabellenplatz, mit Anschluss an die Spitze. Die jungen Teutonen, um Trainer Markus Komo, zeigten sich am vergangenen Wochenende beim Auswärtsspiel in Egelsbach wieder in bester Spiellaune. Beim Tabellen fünften sollten wieder drei Punkte aufs Konto erkämpft und der Abstand auf die nachfolgenden Teams vergrößert werden. Demnach war der Plan, ein frühes Tor um Sicherheit in s Spiel zu bekommen....

Landkreis Offenbach - Aktuell

Beiträge zur Rubrik Aktuell

Controlware auf der hobit 2020: Großes Interesse an dualen Studiengängen und IT-Ausbildungsberufen

Dietzenbach, 04. Februar 2020 - Controlware war auch in diesem Jahr mit einem Informationsstand auf der Hochschul- und Berufsinformationsmesse hobit (28. bis 30. Januar 2020, Darmstadt) vertreten, um innovative Studien- und Ausbildungsmodelle in der Informationstechnologie vorzustellen und jungen Menschen Tipps und Anregungen für den Einstieg in Studium, Ausbildung und Beruf zu geben. Im Fokus standen die IT-Ausbildungsberufe bei Controlware sowie die beiden dualen Studiengänge Informatik und...

14 Bilder

10.000 für krebskranken Jungen
Comedy für Elliot

Langen. Die Neue Stadthalle Langen füllte sich am Mittwoch, 22. Januar, mit 550 Besuchern, die alle nur für einen kleinen Mann gekommen waren. Der fünfjährige Elliot leidet an Krebs und wird momentan in den USA einer Spezialbehandlung unterzogen. Um das finanzieren zu können, wurde die Spendenaktion „Rette Elliot“ ins Leben gerufen. Direkt zu Anfang konnte verkündet werden, dass auch die Schausteller vom Darmstädter Weihnachtsmarkt 500 Euro gespendet haben. Die Unterstützung ist groß. Um dem so...

Astrid Merger schaut auf das Gesamtbild: Frisur, Make-Up, Kostüm.
11 Bilder

Eldorado fürs närrische Volk
Astrid Mergers Boutique bietet Mode für fünf Jahreszeiten

Seligenstadt. Seit 2003 hat die Designerin Astrid Merger ihr Atelier in Offenbach und führte dort auch acht Jahre lang eine Boutique. Als vor drei Jahren das Geschäft in Seligenstadt dazu kam, bemerkte sie schnell, dass das Pendeln mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu lange dauert. Doch ein Auto kam nicht in Frage, schließlich achtet sie auf die Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit ihrer Textilien, Kosmetikprodukte und Accessoires. Da stünde ein Auto im Widerspruch zu ihrer Philosophie. So...

#Zukunftsretter 2020 in den Sommerferien
Mit den Johannitern spielerisch Erste Hilfe lernen und noch viel mehr…

Die Johanniter im Regionalverband Offenbach bieten 2020 in der zweiten Sommerferienwoche, vom 13. bis zum 17. Juli, Ferienspiele an. Für, in diesem Jahr erstmals, 60 Kinder stehen die Ferienspiele unter dem Motto „#Zukunftsretter“. In der Waldfreizeitanlage Hainhausen werden die 6 - 12jährigen eine spannende Ferienwoche erleben. Die Anmeldung ist ab sofort mit dem Anmeldeformular auf der Internetseite möglich. Am Montag, 13. Juli 2020, starten die Kinder mit der Gruppenfindung, danach wird...

Noch freie Plätze im Kurs der Johanniter-Pflegeschule
Kurs für Betreuungsassistenten startet im Februar 2020

Im Februar 2020 startet in der Johanniter-Pflegeschule ein Kurs für die professionelle Qualifikation zum Betreuungsassistenten. Der achtwöchige Kurs richtet sich an Mitarbeitende aus stationären Einrichtungen, ambulanten Betreuungsgruppen und Interessierte, die im Anschluss daran Menschen, die an einer dementiellen Erkrankung leiden, professionell betreuen möchten. Die Teilnehmer benötigen keine pflegerische Vorbildung, aber ein Interesse an der Betreuung von Menschen mit dementen...

Die Johanniter werben neue Mitglieder
Ab 6. Januar 2020 sind Mitarbeiter in Stadt und Kreis Offenbach unterwegs

Die Johanniter-Unfall-Hilfe ist ab 6. Januar 2020 für voraussichtlich ca. sechs Wochen in Stadt und Kreis Offenbach präsent, um neue Mitglieder zu werben. Studenten werden von Tür zu Tür gehen und den Bürgern die fördernde Mitgliedschaft anbieten. Alle Werber sind an der Johanniter-Werbekleidung zu erkennen und können sich ausweisen. Um den sogenannten Trittbrettfahrern keine Chance zu geben, nimmt das Team kein Bargeld entgegen. Die Aufgabe der Mitarbeiter ist es, neue Fördermitglieder...

Gelöschter Altpapiercontainer
4 Bilder

Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen
Unruhige Neujahrsnacht für die Feuerwehr

Fünfzehn ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und eine hauptberufliche Kraft stellten in der Silvester-/Neujahrsnacht eine Einsatzbereitschaft in der Feuerwache Süd in Dreieich-Sprendlingen. Nur kurze Partystimmung auf der Feuerwache Nach Mitternacht konnte nur noch kurz gefeiert werden, denn bereits um 00:38 Uhr erfolgte der erste Alarm. Zu diesem wurden auch unsere anderen Einsatzkräfte hinzualarmiert. In einem Hochhaus mussten mehrere Personen aus einem steckengebliebenen Aufzug befreit...

v.l.n.r.: Valentin Maliqi, Pasquale Bonifer, Uwe Zeißler, Jochen Prestel, Günter Hunkel

Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen
Förderverein ehrt langjährige Mitglieder

Zum Jahresende ist es bei uns Tradition, verdiente Mitglieder im Rahmen einer kleinen Feierstunde zu ehren. Adolf Fischer – 75 Jahre Mitgliedschaft Günter Hunkel – 65 Jahre Mitgliedschaft Jochen Prestel – 50 Jahre Mitgliedschaft Uwe Zeißler – 50 Jahre Mitgliedschaft Pasquale Bonifer – 40 Jahre Mitgliedschaft Die Geehrten nahmen aus den Händen des Vereinsvorsitzenden Valentin Maliqi ihre Urkunden und Präsentkörbe entgegen. Der Förderverein Freiwillige Feuerwehr Sprendlingen 1879...

v.l.n.r.: Markus Tillmann, Valentin Maliqi, Sven Bertog, Pasquale Bonifer, Tobias Stroh, Uwe Zeißler, Daniel Fröhmel, Martin Dubowy, Marcel Krüger, Eric Baumberg, Frau Stadtverordnete Schmidt, Kai Maas, Klaus Michael Stroh, Bürgermeister Burlon, Jochen Prestel, Stefan Retzlaff – obere Reihe: Pascal Fritzinger, Apollonia Klein, Alicia Fehmer, Marius Bonifer

Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen
Ehrungen und Beförderungen

Am traditionellen Ehrenabend der Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen werden immer zum Jahresende Ehrungen und Beförderungen vorgenommen. Ehrungen Pasquale Bonifer – Goldenes Brandschutz Ehrenzeichen des Landes Hessen für 40 jährigen aktiven Feuerwehrdienst Martin Zinß – Anerkennung für 20 Jahre aktiven Feuerwehrdienst Valentin Maliqi – Anerkennung für 10 Jahre aktiven Dienst Beförderungen Feuerwehrmann/Feuerwehrfrau Eric Baumberg, Marius Bonifer, Alicia Fehmer, Pascal Fritzinger,...

Die 25 Paletten werden in den Truck verladen. 
v.l.n.r. Armin Mack (Johanniter in Nürnberg), Arne Hoepke (Regionalverband Offenbach), Ulrich Sabisch (Johanniter Nürnberg und Truckfahrer), Sven Korsch (Regionalvorstand, Regionalverband Offenbach)

Endspurt bei den Johanniter-Weihnachtstruckern
Mehr als 1.000 Pakete gehen auf die Reise

Weihnachten steht vor der Tür und damit geht auch der Johanniter-Weihnachtstrucker in den Endspurt. „Viele Schulklassen, Kindergärten, Firmen, Vereine und Privatpersonen in der Region haben bereits Päckchen für die Aktion gespendet“, freut sich Sven Korsch, Regionalvorstand der Johanniter im Regionalverband Offenbach. Viele Schulen, Kindergärten oder auch Firmen im Kreis Offenbach machen bereits seit vier Jahren, einige zum ersten Mal, bei der Aktion mit, die 1994 in Bayern ins Leben...

Controlware ist "Portfolio Partner of the Year 2019" von Fortinet

Dietzenbach, 04. Dezember 2019 - Fortinet, Hersteller von Sicherheitslösungen, hat auf seiner jährlichen Partnerveranstaltung "Partner Sync" Controlware zum "Portfolio Partner of the Year 2019" gekürt. Insgesamt konnte sich Controlware bereits zum achten Mal über eine Prämierung von Fortinet freuen. Traditionell verleiht Fortinet die Partner-Awards an die erfolgreichsten Vertriebspartner in Deutschland in unterschiedlichen Kategorien. Ausgezeichnet werden dabei jene Unternehmen, die ihre...

5 Bilder

Tierischer Notfall
Clark braucht ganz dringend ein Zuhause

Clark braucht ganz dringend ein Zuhause: er war ein Sonnenschein. Ein fröhlicher, gut gelaunter und offener Hundemann, aber das Leben in solch einem großen Asyl verkraftet unser Clark nicht mehr länger. Sein fröhliches Wesen hat er verloren. Er ist depressiv geworden und fühlt sich schrecklich einsam. Von Tag zu Tag zieht er sich mehr zurück und gibt sich immer mehr auf. Die wenige Zeit, die die Pfleger haben reicht nicht aus, um Clark wieder glücklich und fröhlich zu stimmen. Wir machen uns...

Trauerspaziergänge unterstützen Trauernde
Ehrenamtliche helfen im Johanniter-Hospizdienst

„Vielleicht kennen Sie das: Ich habe einen geliebten Menschen verloren. Nichts ist mehr so wie vorher. Meine Welt ist durcheinander. Die organisatorischen und behördlichen Dinge sind geregelt. Nun kommen viele ungeordnete Gedanken und vielleicht auch Sorgen um die Zukunft. Warum? Was nun? Mit wem kann ich darüber sprechen?“ berichtet Claudia Ruhl-Michler, ehrenamtliche Trauerbegleiterin bei den Johannitern im Regionalverband Offenbach aus ihrer Arbeit. Genau um solche Fragen zu beantworten...

Speziell entwickelte Kunststoffpalette für die Supply Chain der Glasbehälter zur und in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie
Neuartige Mehrweg-Palette aus Kunststoff für alle Bereiche der Glasbehälterindustrie exklusiv von Cartonplast

Deutschland, 20. November 2019 - Cartonplast Group hat eine neuartige Mehrwegpalette speziell für die Logistikprozesse in der Glasbehälterherstellung entwickelt. Die neue Kunststoffpalette zeichnet sich durch exakte Detaillösungen für die Logistikbereiche der Glasbehälterindustrie aus. Insbesondere begünstigt sie eine störungsfreie Lieferkette der Glasbehälter zur und in der Getränke- und Lebensmittelindustrie. Bei der Herstellung der Palette arbeitet Cartonplast (CPL) mit Polypropylen (PP)...

Packliste für den Johanniter-Weihnachtstrucker
Grundnahrungsmittel und Hygieneartikel für Menschen in Südosteuropa

Rodgau. Am 23. November 2019 startet der Johanniter-Weihnachtstrucker. Bei dieser Hilfsaktion, die vor über 25 Jahren in Bayern ihren Anfang nahm und mittlerweile fast auf das ganze Bundesgebiet ausgedehnt werden konnte, sammeln die Johanniter Hilfspakete, die zwischen dem 26. Dezember und Silvester von mehr als einhundert ehrenamtlichen Johannitern zu notleidenden Menschen in Südosteuropa gebracht werden. Sven Korsch, Regionalvorstand der Johanniter im Regionalverband Offenbach bei den...

Der Menüservice der Johanniter liefert leckere Gänsekeule mit Rotkraut und Speckklößchen zum Fest

Weihnachtliche Genüsse – Festliches auf den Tellern
Der Menüservice der Johanniter liefert weihnachtliche Festtagsmenüs direkt nach Hause

Rodgau / Dreieich. Wenn die Tage wieder kürzer werden, der erste Schnee fällt, Kinder munter vom heiligen Nikolaus singen und sonntags mit der ganzen Familie Plätzchen backen, dann steht Weihnachten vor der Tür. Damit auch Seniorinnen und Senioren zu Hause auf den festlichen Geschmack kommen, hält der Menüservice der Johanniter im Regionalverband Offenbach einige Weihnachtsklassiker bereit. So liefern die Johanniter warm die geschnittene Gänsebrust in herzhafter Apfel-Preiselbeer-Soße mit...

Hinter den Kulissen geht es jetzt schon rund
Johanniter bereiten Weihnachtstrucker vor

Wenn am 23. November 2019 der Startschuss für den diesjährigen Johanniter-Weihnachtstrucker fällt, haben die Organisatoren hinter den Kulissen bereits monatelange intensive Vorbereitungen geleistet, um die Aktion auch in diesem Jahr zu einem tollen Erfolg werden zu lassen. Bereits jetzt geht es für sie in die heiße Phase. Die Sammelaktion läuft bis zum 16. Dezember 2019. Beim Blick aus dem Fenster mag man es kaum glauben: In knapp zwei Monaten ist Weihnachten. Für die Johanniter bedeutet...

Der Innenminister Peter Beuth überreicht den Katastrophenschutzpreis 2019 an die Johanniter. 
v.r.n.l.: Sven Korsch, Regionalvorstand der Johanniter im Regionalverband Offenbach, Arne Hoepke und Andreas Hankel aus dem Regionalverband Offenbach, Innenminister des Landes Hessen, Peter Beuth.

Johanniter erhalten Hessischen Katastrophenschutzpreis
Das Projekt #Zukunftsretter wird ausgezeichnet

Auf dem Gelände des Industriepark Höchst hat der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) am Sonntag, 20. Oktober, den Hessischen Katastrophenschutzpreis verliehen. Im Peter-Behrens-Bau überreichte er in diesem Jahr den Preis unter anderem an den Johanniter-Regionalverband Offenbach für das Projekt #Zukunftsretter. Der Katastrophenschutzpreis wurde in diesem Jahr zum dritten Mal vergeben und würdigt das Engagement der Einrichtungen und der Einheiten im Katastrophenschutz. Seit drei...

Kosteneffizienz und Umweltfreundlichkeit durch wiederverwendbare Transportzwischenlagen
Cartonplast Group investiert in den polnischen Service Center Standort Mysowice

Dietzenbach, Deutschland, 16. Oktober 2019 - Cartonplast Group investiert in den polnischen Service Center Standort Mysowice. Cartonplast Polen wurde 1987 als ein Unternehmen der Cartonplast Group (CPL) mit Hauptsitz in Dietzenbach, Deutschland, gegründet. CPL ist Europas führender Betreiber eines Pool-Systems für wiederverwendbare Transport-Kunststoff-Zwischenlagen (KZL) auf Mietbasis. Die KZL werden in 20 Ländern für den Transport von Glas, Dosen und PET-Behältern zu den Abfüllanlagen in...

Nostalgie-Kaffeenachmittag im Café Maintreff am 05. November 2019

Das Familienzentrum CaféMaintreff der Ev. Kirchengemeinde Hainburg lädt herzlich ein zum Nostalgie-Kaffeenachmittag ins CaféMaintreff (im Nebenraum der Ev. Kirche in Hainburg/Klein-Krotzenburg). Termin ist Dienstag, 5. November 2019, zur gewohnten CaféMaintreff Zeit ab 14.30 Uhr. An diesem Nachmittag hat der Kaffeeautomat Pause und es wird stattdessen Kaffee gebrüht wie anno dazumal. Auch die Kuchenauswahl wird an die gute alte Zeit erinnern, wie z.B. Frankfurter Kranz, Napfkuchen,...

Zweiter Jahrestag Stilllegung des Fährbetriebs

Im Oktober 2017 veranlasste der Kreis Offenbach die Stilllegung des Fährbetriebs Mühlheim - Dörnigheim. Viel hat sich seitdem getan und ebenso viel wurde darüber berichtet, nur das Ergebnis blieb bislang gleich: Allen Bemühungen zum Trotz ruht nach wie vor der Betrieb und die Mainfähre liegt fest vertäut am Maintaler Ufer. Am Samstag, den 19. Oktober 2019, um 14.00 Uhr nimmt nun die Bürgerinitiative Fähre Mühlheim/Maintal den zweiten Jahrestag der Einstellung des Fährbetriebs zum Anlass,...

Freie Schule Seligenstadt-Mainhausen erreicht 4. Platz beim 24h-Lauf

Bereits zum zehnten Mal nahm ein Team der Freien Schule Seligenstadt-Mainhausen beim 24h-Lauf in Rodgau zugunsten des Vereins „Gemeinsam mit Behinderten“ teil und erreichte dieses Jahr mit einem hervorragenden 4. Platz ihre bisher beste Platzierung. Angeführt von den Mannschaftsführern Torben Zabelberg und Oliver Reblin erlief sich die Mannschaft der Freien Schule dank hervorragender Teamarbeit, Durchhaltevermögen und einer schnellen Taktik mit insgesamt 831 Runden Platz vier von insgesamt...

v.l.n.r.: Sven Korsch (Regionalvorstand), vier Auszubildende, Dirk Stadtfeld (Praxisanleiter), Silvia von Tresckow (Mitglied der Rettungsdienstleitung), Christian Keller (Leiter Rettungsdienst)

Angehende Notfallsanitäter starten Ausbildung
Regionalverband Offenbach begrüßt vier Azubis im Rettungsdienst

Rodgau. Am 2. September haben vier Auszubildende die Ausbildung zum Notfallsanitäter bei der Johanniter-Unfall-Hilfe im Regionalverband Offenbach begonnen. An ihrem ersten Tag wurden sie mit einem Frühstück von ihrem Praxisanleiter Dirk Stadtfeld, dem Rettungsdienstleiter Christian Keller und dem Regionalvorstand Sven Korsch begrüßt. Anschließend gab es neben einer ausführlichen Führung durch die Verwaltung und die Wache in Rodgau erste Informationen zum Ablauf der Ausbildung. In den...

Beiträge zu Aktuell aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.