Landkreis Offenbach - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

Abstecher über die Deutsche Alpenstraße

Die Deutsche Alpenstraße – ein Autokino der Extraklasse! Herzlich willkommen zu einer 450 km kurvenreichen Panoramatour durch die grandiose Bergkulisse Südbayerns von Lindau am Bodensee bis nach Berchtesgaden am Königssee. Wer die Route mit Genuss abfährt, erradelt oder erwandert, erlebt eine Art „Best Of“. Die Bayerischen Berge sind dort am prächtigsten, wo sie am meisten von Bayern zeigen, wo sich lustige Musikanten tummeln, Maßkrüge auf den Stammtischen stehen und Brauchtum noch gelebt...

Kultur

Musik im Bücherturm Musikgemeinde rödermark e.V.
Beginn der Kammermusikreihe 2018/2019 in der 46. Saison

Am Mittwoch, den 3. Oktober 2018 um 20:00 Uhr, startet die 46. Saison der Musikgemeinde Rödermark. Gleich das erste Konzert mit dem Minguet Quartett verspricht einen besonderen Abend, allein was den Ruf und die Qualität dieses Quartetts angehen. 1988 gegründet, gehört das Ensemble sicherlich zu den internationalen Spitzenquartetten mit Auftritten in allen Konzertsälen der Welt. Wie gefragt das Quartett ist, zeigt sich wieder an weltweitem Auftreten mit eng gepackten Konzertterminen in ihrer...

Kultur

Fahre mit zum Licher Wiesnfest
Mainflinger Musikanten spielen auf dem Licher Wiesnfest

Auf dem Licher Wiesnfest treten im September Musikstars wie die Dorfrocker, der Voxxclub oder auch Mickie Krause auf. Am 30.09. spielt die Kapelle der FFW Mainflingen ab 11 Uhr den Frühschoppen auf dem Wiesnfest. Zünftige Brotzeiten und bayrische Schmankerl runden während des Frühschoppens das bunte Musikprogramm rund um böhmische Blasmusik, Oktoberfestmusik und aktuelle Partyhits ab. Freunde der Kapelle als auch Freunde der Blasmusik sind eingeladen, am 30.09. mit nach Gründau zu fahren....

Kultur
2 Bilder

Deutsche Partyhits vom Feinsten zum Kerbauftakt am Freitag, 12. Oktober, ab 20:30 Uhr, Sporthalle Hainstadt, Offenbacher Landstr.
Von "Aber bitte mit Sahne" über "Mendocino" bis hin zu den Hits von Falco und "Sternenhimmel"

Van Baker & Band das sind gut aussehende Jünglinge in goldenen Gewändern, die mit ihren ausgefallenen Auftritten stets für erstklassige Stimmung sorgen. Auf zahlreichen nationalen und internationalen Events haben sie sich als spielwütige Party- und Schlagerband einen Namen gemacht. Die Party richtig in Schwung zu bringen versteht vor allem Frontmann „Jerome van Baker“, der vor Charme und Charisma fast zu sprühen beginnt und den weiblichen Fans einen echten Hingucker bietet. Van Baker und...

Kultur

Klein-Welzheimer Lesekreis mit "Dear Germany" von Stephen Green

Nach seiner Sommerpause trifft sich der Klein-Welzheimer Lesekreis wieder am Dienstag, dem 04.09.2018. Dann steht „Dear Germany“ von Stephen Green auf dem Programm, die „Liebeserklärung an ein Land mit Vergangenheit“, verfasst von einem britischen Ökonom und Politiker, in dem er eine Führungsrolle Deutschlands im zukünftigen Europa fordert. Das Oktobertreffen wurde für den 09.10.2018 vereinbart, bei dem sich die Gruppe über Juli Zehs „Unterleuten“ austauschen möchte, das satirische...

Kultur
3 Bilder

Gutscheinblock für Hainstädter Schulanfänger - Vereins(f)Kinder

VereinsF(K)inder - Dein Vorsprung - Dein Coupon ! Der Gutscheinblock für Kinder in Hainstadt - eine Initiative der Vereine im Kulturausschuss Hainstadt  Nach der Teilnahme des Projektteams am Workshop „Vereint AKTIV“-Zukunft gemeinsam gestalten im Februar 2018 hat eine „Mannschaft“ der Sportvereinigung 1879 e.V. Hainstadt am Main viele neue Anstöße für die Weiterentwicklung des Vereins sowie Ansätze für Veränderungen erarbeitet. Ein Ergebnis des Workshops: Ein...

Kultur

TERRA MUSCICALE "Frankreich à la carte" - Konzert im Wanderheim an der Gänsbrüh

Am Sonntag, 19. August 2018 ist das Ensemble Terra Musicale auf Einladung des Wanderclub „Edelweiss“ Dudenhofen e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 95-jährigen Jubiläum mit seinem Programm „Frankreich à la carte“ zu Gast im Wanderheim an der Gänsbrüh. Auf einer musikalischen Reise nehmen die zehn Musiker ihr Publikum mit in das Land von Lavendel und Baguette. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches instrumentales Programm verschiedenster Musikstile gespielt mit Gitarren, Geige,...

Kultur
Der Frauenchor beim Auftritt in der Blumenhalle

Frauenchor Liederkranz Zellhausen singt auf der Landesgartenschau

Es ist schon eine schöne Tradition, dass der Hessischen Sängerbund seinen Chören die  Möglichkeit bietet, an einem Wochenende die Landesgartenschau Hessen nicht nur zu besuchen, sondern dort auch aufzutreten. Dieser Einladung folgten die Sängerinnen des Frauenchors vom Liederkranz Zellhausen mit ihrem Dirigenten Roman Zöller gerne und machten einen Ausflug nach Bad Schwalbach. Bei wunderschönem Wetter war zunächst Zeit, durch die vielseitige Schau zu flanieren. Dann trafen sich alle zu einer...

Kultur
Lob, Anerkennung und gute Wünsche für die weitere Arbeit übermittelt Gerhard Weitz als Vorsitzender des  Feuerwehrvereins Dudenhofen e.V. dem Verein Heimat Geschichte und Kultur in Dudenhofen beim „Tag des offenen Archivs“. Matthias Blickle, Vorsitzender des HGKiD freut sich über das große Lob und auch die „finanzielle“ Anerkennung aus der Hand von und Carsten Merwarth.
2 Bilder

Zeitzeugen in der alten Schule

Schön, dass einen solchen Verein gibt Hohe Temperaturen, viele gut besuchte Veranstaltungen in und um Rodgau. Auch der Vorstand des Verein Heimat Geschichte und Kultur in Dudenhofen konnte am Sonntag viele Gäste in seinen Räumen in der alten Schule am Bürgerhaus begrüßen. „Schön, dass man hier so einfach stöbern kann“, „Toll, dass ihr euch diese Arbeit macht“, „Hier wird gute und wertvolle Arbeit geleistet“ waren nur einige Stimmen, aber auch die des Vorsitzenden des Feuerwehrvereins...

Kultur

„Der Bogen wir es nicht richten“

Insgesamt zehn erwartungsfrohe und gespannte Teilnehmer*innen konnten beim „Meditativen Bogenschießen“, einer Veranstaltung am vergangenen Sonntag (27. Mai 2018) im Rahmen des Projektes „Aus der Mitte leben“ des katholischen Dekanates Rodgau, erkennen und erfahren, dass der Stand in der eigenen Mitte sowie der Wille, das Ziel zu treffen, zentral beim intuitiven Bogenschießen sind. Nach einer ausführlichen Einleitung durch die Trainerin Svenja Kormann aus Köln, in der sie der Gruppe Bogen und...

Kultur
„Biggi“ Lorenz und ihre Helfer freuen sich, dass viele junge Helfer dabei sind und dass der Wettergott mal wieder ein Einsehen hatte.

Offene Türen beim Rollwaldfest

Rollwälder feierten an der Kirche Weit geöffnet waren die Türen schmucken Rollwaldkirche am vergangenen Sonntag und die Lieder des Kirchenchores erreichten nicht nur die Besucher des Gottesdienstes, sondern auch die vielen Helfer, die dabei waren alles für das anschließende Rollwaldfest vorzubereiten. An die dreißig Helfer, darunter viele junge Menschen, warteten auf die Gäste und diese kamen auch in diesem Jahr in hoher Zahl. Nach dem Gottesdienst lag das Grillgut bereits auf dem Rost...

Kultur
Matthias Blickle und Heiko Freckmann bereiten den Thementag-Zeitzeugeninterview vor.

Tag des offenen Archivs in Dudenhofen

Zeitzeugeninterview am Thementag Heimat, Geschichte und Kultur in Dudenhofen e.V., dieser Name steht seit knapp 10 Jahren für viele Aktivitäten die zwischenzeitlich schon nicht mehr aus Dudenhofen wegzudenken sind. Das jährliche Kulturexperiment, zuletzt mit Walter Renneisen, lockt viele Besucher ins Bürgerhaus Dudenhofen. Die Cafehauslesung im Lutherjahr mit dem Thema: „Was verbindet Dudenhofen mit Martin Luther ?“, Tage des offenen Archives und vieles mehr. Seit 2010 bittet der Verein...

Kultur
Die erfolgreichen ZVB-Stenotastler nach der Siegerehrung mit dem ZVB-Vereinsvorsitzenden Horst Erich Sahm, Trainer Patrick Sahm und Jugendleiterin Natalia Kistner.

11 Medaillen für den ZVB Obertshausen bei den Deutschen Meisterschaften

3x Gold, 3x Silber und 5x Bronze in Bad Blankenburg Mit 11 Medaillen im Gepäck kehrten die ZVB-Stenotastler und Schreibsportler von den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Kurzschrift, Texterfassung, Textbearbeitung und der Professionellen Textverarbeitung aus dem thüringischen Bad Blankenburg zurück. Knapp 300 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet trafen sich dort in der Sportschule, um bei den Meisterschaften um Medaillen und Pokale mitzuschreiben oder als Helfer oder Werter dafür...

Kultur
3 Bilder

Jahreskonzert „Flower Power“ begeistert das Publikum

Am Samstag, den 14.04. lud die Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Mainflingen in das Mainflinger Bürgerhaus für ihr Jahreskonzert ein, welches unter dem Motto „Flower Power – Ein Mal Woodstock und zurück“ stand. Auftakt der Konzertvorbereitung ist das traditionelle Probenwochenende in Schollbrunn im November 2017 gewesen, in welchem die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Dirigent Alexander Schadt vier intensive Probentage genutzt haben, um sich auf die Thematik einzustimmen und die...

Kultur

Muttertagskonzert: "Simon & Garfunkel" Tribute meets Classic

Verschenken Sie zum Muttertag ein ganz besonderes Konzerterlebnis: Die beliebten Songs des US amerikanischen Duo Simon & Garfunkel gespielt vom Duo Graceland gemeinsam mit einem Streichquartett, das dieser Musik einen ganz neuen, unverwechselbaren Klang verleiht. Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Instrumenten lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem ausdrucksstarken und außergewöhnlichen Musikerlebnis werden. Die Freunde und Bewunderer all der...

Kultur

Duo Ohrenschmaus am 23.3. in Groß-Umstadt

Am 23. März steht das Pfälzer Schloss ganz im Zeichen hessischer Musikcomedy. Als Anheizer spielen DIE SÖHNE HEUSENSTAMM einen Bembel voller Songs, die Lachmuskeln und Herz bewegen - aber alles „Uff Hessisch". Dann übernimmt das Duo Ohrenschmaus die Bühne und wer das Duo kennt, der weiß, dass das Kultduo aus dem Schanz in Mühlheim nicht oft „außer Haus“ spielt. Wir freuen uns, beide nach Groß-Umstadt gelockt zu haben. Zum Silberhochzeitsprogramm erwartet die Gäste neben neuen Songs und alten...

Kultur
Der Vorstand der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Mainflingen 1920 e.V. von links nach rechts: Maximilian Schaffer, Sabine Knecht, Julia Rachor, Dieter Knecht und Daniel Mäder. Auf dem Foto fehlend: Kerstin Waschbüsch.

JHV der Kapelle der FFW Mainflingen: Veränderungen in der Vorstandschaft sowie große Veranstaltungen für 2018 bevorstehend

Am 02.03.2018 wurden die Vereinsmitglieder der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr in das Bürgerhaus Mainflingen für die Jahreshauptversammlung 2018 geladen. Vor der Wahl der Vorstandschaft wurde vom Vorsitzenden Daniel Mäder der Tätigkeitsbericht verlesen, welcher die Höhepunkte des Jahres 2017 hervorgehoben haben. Darunter zählte unter anderem das Jahreskonzert unter dem Motto „Lateinamerikanische Nacht“, bei welchem mit 222 zahlenden Gästen ein Besucherrekord seit den letzten 15 Jahren...

Kultur

Verlosung 3 x 2 Eintrittskarten: Zaubershow am 17.2. im Pfälzer Schloss Groß-Umstadt

Gewinnen Sie 2 Eintrittskarten für die Zaubershow von Monsieur Brezelberger (sprich: Bresselberschee). Beantworten Sie die folgende Frage richtig: Wem sieht der Zauberer verblüffend ähnlich? a) Peter Müller b) Michael Schanze oder c) Klaus Schmitt. Richtige Antwort an die Emailadresse Martina@echt-hartmann.de und die Gewinner werden benachrichtig. Bei seiner Show muss man auf alles gefasst sein und sollte dann noch das ein oder andere Experiment vermeintlich anders funktionieren als geplant,...

Kultur

Ökumenische Exerzitien im Alltag

Aus der Mitte leben Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung im Dekanat Rodgau – so heißt ein Projekt, das seit einem Jahr im Gemeindezentrum St. Maximilian Kolbe in Mühlheim sein Zuhause gefun-den hat. Auf Anregung von Dekanatsreferentin Andrea Ziegler in der Dekanatsversammlung wurde in einem längeren Prozess ein Angebot entwickelt, das über die Aufgaben einer Pfarr-gemeinde hinausgeht, und allen Gemeinden im Dekanat, und darüber hinaus, zur Verfügung steht. In so unterschiedlichen...

Kultur

Bühne frei in Bad König: Wandelhalle-Kulturprogramm 2018

Mit dem Beginn des neuen Jahres startet die Kulturagentur Echt-Hartmann mit ihrem aktuellen Programm in der Wandelhalle in Bad König. Fünf Termine sind bereits reserviert. Im Frühjahr startet Jürgen Leber – dem Asterix sein Hessischlehrer – am 16.3. mit seinem Kabarettprogramm „War Hermann Hesse …? auf den Spuren der großen hessischen Philosophen: Goethe, Habermas und Andy Möller. Am 20. April erklingen am Flügel in der Wandelhalle Hits wie „Aber bitte mit Sahne“, „Griechischer Wein“ oder auch...

Kultur

Aktuelle Ausgabe BÜHNEN GIPFEL 2018 der Heusenstammer Kulturagentur Echt-Hartmann ist erschienen

Die Kulturagentur Echt-Hartmann stellt Ihr BÜHNEN GIPFEL Programm 2018 vor: Freuen Sie sich auf Highlights am Bannturm hinter dem Heusenstammer Schloss: das Kikeriki Theater kommt aus Darmstadt und die Magic Monday Show aus der Schmiere in Frankfurt. Es gibt ein Wiedersehen mit dem Duo Ohrenschmaus aus Mühlheim und rockig wird es mit Bands aus Heusenstamm und der AB/CD Tribute Band Anfang September. Das Programm beinhaltet darüber hinaus Termine in Seligenstadt, Alzenau, Groß-Umstadt,...

Kultur

Bühne frei im Pfälzer Schloss Groß-Umstadt für das Programm 2018

2018 beginnt unsere mittlerweile vierte Spielzeit im Pfälzer Schloss und wir haben wieder ein abwechslungsreiches und interessantes Programm für unser Publikum zusammengestellt. Drei Termine starten im Frühjahr mit der Comedy Magie Show am 17.2. von Monsieur Brezelberger, am 23.3. Musikcomedy "Die Hesseköpp" mit dem Duo Ohrenschmaus aus Mühlheim und den Söhnen Heusenstamm und am 21.4. lädt Dieter Baumann zu seinem Lauf- und Lachkabarett ein: um 16:00 Uhr geht der Olympiasieger mit...

Kultur

Offene Probe am 24.01. für das Konzert „Flower Power“

Am 14.04. veranstaltet die Kapelle der FFW Mainflingen ihr Jahreskonzert unter dem Motto "Flower Power - Ein Mal Woodstock und zurück". Für das Konzert öffnen die Musiker ihre Mittwochsprobe am 24.01. und lädt regionale Musikerinnen und Musiker recht herzlich ein, an der offenen Probe und vielleicht darüber hinaus an der Konzertvorbereitung mitzuwirken. Das Konzert umfasst Lieder unter anderem Lieder von bekannten Bands wie den Beatles, beliebten Künstlern wie Simon And Garfunkel und Joe...

Kultur

Aus der Mitte leben - Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung

Das Projekt „Aus der Mitte leben – Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung für das Dekanat Rodgau“ startet mit neuen, und schon bekannten Veranstaltungen in das erste Halbjahr 2018. Unter der Rubrik „In Bewegung kommen“ beginnt bereits am Donnerstag, 18.01.18, ein neuer Eutonie-Kurs, der mit einfachen körperlichen Wahrnehmungsübungen zur Einkehr führen, und Kraft im Alltag vermitteln will (Anmeldung bis 10.01.18, Kosten 96,00 Euro für sieben Abende á 1,5 Stunden). „Tanz dich selbst, denn...

Beiträge zu Kultur aus