Landkreis Offenbach - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

Aus der Mitte leben - Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung
Heilsame Klänge

Heilsame Klänge Klangschalen – hören, spüren und erleben, wie heilsame Klänge innere Anspannungen lösen, Achtsamkeit und Spiritualität fördern. Ein ruhiger Geist und ein entspannter Körper schenken Gesundheit, Klarheit, Wohlbefinden und Harmonie. Dieser Workshop im Rahmen des Projektes „Aus der Mitte leben – Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung im Dekanat Rodgau“ fördert die innere Balance, sensibilisiert zur Achtsamkeit, und informiert über die Wirkung der Klänge auf den...

Kultur

Aus der Mitte leben - Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung
Filmabend und Gespräch

Das Projekt „Aus der Mitte leben- Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung im Dekanat Rodgau“ lädt am 08. Februar 2019, um 19.00 Uhr (Einlass 18.45 Uhr) wieder zu einem Filmabend mit anschließendem Gespräch ein. „Der junge Staatsanwalt Johann Radmann stößt 1958 in Frankfurt am Main auf eine Mauer des Schweigens, als er nach den verantwortlichen Tätern im national-sozialistischen Vernichtungslager Auschwitz zu suchen beginnt.“ So die Einführung in den Film „Im Labyrinth des Schweigens“,...

Kultur

Musikerinnen und Musiker gesucht
Offene Probe am 16.01.2019

Der Startschuss für das Jahreskonzert der Kapelle der FFW Mainflingen findet am 16.01.2019 im Bürgerhaus Mainflingen statt. Der Verein öffnet seine Türen und lädt zu einer offenen Probe für interessierte Musikerinnen und Musiker aus der Region ein. In der Probe kann das Programm zum Jahreskonzert "Wir sind Helden" sowie die Probenarbeit unter Alexander Schadt kennengelernt werden. Im Konzert werden Lieder aufgeführt, in welchen die Helden des Alltags sowie die Helden der Kindheit besungen...

Kultur

Triumphale Klänge für das Kinderhospiz
Das Konzert zweier Vereine für einen guten Zweck.

Dass Chor und Musikverein in ausgewählten Situationen zusammen gehören, haben die Kapelle der FFW Mainflingen unter der Leitung von Alexander Schadt sowie der gemischte Chor der Sängervereinigung Mainflingen unter der Leitung von Werner Utmelleki am “Konzert zur Weihnacht” am 22.12.2018 bewiesen. Die beiden Vereine haben ein buntes Programm aus sowohl zeitgenössischer als auch traditioneller und klassischer Musik erarbeitet. In Abwechslung und zum krönenden Abschluss auch gemeinsam präsentieren...

Kultur
2 Bilder

Benefizkonzertzugunsten des Kinderhospizes
Weihnachtskonzert mit Chor und Kapelle am 22.12.2018 in Mainflingen

Die Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Mainflingen und der Chor „Crescendo“ der Sängervereinigung Mainflingen gestalten am 22.12.2018 ab 18 Uhr ein gemeinsames Weihnachtskonzert in der St. Kilian Kirche in Mainflingen. Der Eintritt ist frei, über eine Spende würden sich die Vereine allerdings sehr freuen, denn der Ertrag des Konzertes wird der Bärenherz-Stiftung gespendet. Die Stiftung ist Träger des gleichnamigen Kinderhospizes in Wiesbaden. Die ehrenamtliche Mitarbeiterin Gaby Schwab aus...

Kultur
Das Mandolinenorchester beim Proben

Musikalische Traumbilder
Mandolinenkonzert am 3. Advent im Bürgerhaus Dudenhofen

Traditionell am 3. Adventssonntag, 16.12.2018 - Beginn 16:30, findet das Konzert des Mandolinenorchesters des Wanderclub „Edelweiß“ Dudenhofen e.V. im Bürgerhaus Dudenhofen statt. Auf dem Programm des diesjährigen Konzerts stehen verträumte Fantasien, eingängige Melodien und freche Rhythmen von zeitgenössischen Komponisten ebenso wie Musikstücke aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts. Nicht nur beim weihnachtlichen Finale werden die Zupfer von Percussion, Flöte und Gesang verstärkt. Karten für...

Kultur
3 Bilder

Mainflinger Musikanten feiern 15jährige Freundschaft mit dem Wirtshaus "Zur Sonne"
Probenwochende der Kapelle der FFW Mainflingen

Ein Mal im Jahr fahren die Musikanten der Kapelle der FFW Mainflingen in den schönen Spessart nach Schollbrunn, um dort ihr musikalisches Probenwochenende abzuhalten. In der vergangenen Woche vom 15. – 18.11.2018 studierten die Musikanten das Programm für das anstehende Benefizkonzert „Konzert zur Weihnacht“ ein. Neben zeitlosen Weihnachtsmelodien wie „O Holy Night“ und „Es kommt ein Schiff geladen“ wurden auch Choräle und Fugen eingeübt. Gruppenspiele über verschiedene Weihnachtstraditionen...

Kultur

Musikalische Traumbilder
Mandolinenkonzert am 3. Advent im Bürgerhaus Dudenhofen

Musikalische Traumbilder präsentiert das Mandolinenorchester des Wanderclub „Edelweiß“ Dudenhofen e.V. in seinem traditionellen Konzert am 3. Advent. Am vergangenen Wochenende trafen sich daher die Zupfmusiker zu einer zweitägigen Intensivprobe im Wanderheim an der Gänsbrüh. Auf dem Programm des diesjährigen Konzerts stehen verträumte Fantasien, eingängige Melodien und freche Rhythmen von zeitgenössischen Komponisten ebenso wie Musikstücke aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts. Percussion,...

Kultur
Personen im Bild von l. n.r. vorne: Peter Kerbsties, Celina Knoch, Mina Lohr, Klaus Richter, Norbert Wissel, Helmut Klein, Christina Born, Juana Daus. Hintere Reihe v.l.n.r. Gottfried Frickel, Bernd Dassinger, Horst Westenberger, Klaus Klug, Jessica Di Falco.

Jubilarenehrung des Frohsinn Klein-Krotzenburg
65 Jahre singt Helmut Klein im Männerchor

Bei der Jubilarenehrung im Frohsinn-Vereinsheim am vergangenen Samstag wurden 10 Jubilare für insgesamt 370 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Nach einem tollen Gesangsbeitrag von Cantare unter der Leitung von Andreas Schwab bedankten sich die Vorsitzenden Bernd Dassinger und Gottfried Frickel bei Mina Lohr und Celina Knoch für 10 Jahre sowie bei Juana Daus, Christina Born und Jessica Di Falco für 25 Jahre vereinstreue. Seit 40 Jahren singt Horst Westenberger aktiv im 2. Bass beim Männerchor. Klaus...

Kultur

Bücherei Klein-Welzheim
Klein-Welzheimer Lesekreis mit „Der liebe Gott macht blau“ von Arto Paasilinna

Der Klein-Welzheimer Lesekreis lädt ein zu seinem nächsten Treffen am Dienstag, dem 13.11.2018, um 20 Uhr in der Bücherei. Auf dem Programm steht die Satire „Der liebe Gott macht blau“ des Finnen Arto Paasilinna über einen Kranführer, der die Urlaubsvertretung für Gott übernimmt und feststellen muss, dass ungeahnte Probleme das Amt schwieriger machen als erwartet. Am Ende seines ersten Jahres möchten die Teilnehmer des Lesekreises ihr Dezembertreffen am 04.12.2018 zu einem Jahresrückblick...

Kultur
MVA
4 Bilder

Französische Lebenslust und Britischer Charme in Langenselbold
Treffen zweier hessischer Spitzenorchester

Ein Konzert der besonderen Art erlebten kürzlich Zuhörerinnen und Zuhörer im Main-Kinzig-Kreis: Mit dem Musikverein »Viktoria« Altenmittlau (MVA) und dem Sinfonischen Landesblasorchester (LBO) des Hessischen Turnverbands teilten sich gleich zwei hessische Spitzenorchester die Bühne der Klosterberghalle Langenselbold. Zusammen mit Dirigent Oliver Nickel, musikalischer Leiter beider Klangkörper, boten die über 100 Musikerinnen und Musiker ein britisch-französisches Programm und zeigten das breite...

Kultur

Kabarettbesuch der GRÜNEN

Die Mühlheimer GRÜNEN wollen es wissen. Auch wenn böse Zungen behaupten, dass Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung kabarettähnliche Züge hätten, lassen sie sich davon nicht abschrecken und wollen am Samstag, den 10. November 2018 zum Kabarett nach Hainburg fahren. Dort gastiert Lutz von Rosenberg Lipinsky mit seinem Programm „Wir werden alle sterben – Panik für Anfänger“ um 20.00 Uhr in der Kreuzburghalle in Klein-Krotzenburg. Deutschland ist in Aufruhr – jeden Morgen dieselben Fragen:...

Kultur
Das Plakat ist schon da, Jürgen Leber selbst kommt am 17. November ins Bürgerhaus Dudenhofen. 
Der Verein Heimat Geschichte und Kultur in Dudenhofen hat dies organisiert und Vorsitzender Matthias Blickle freut sich auf einen besonderen Abend.

War Hermann Hesse ?
Jürgen Leber geht dieser und anderen Fragen nach

Ob Maggy Scott, Die Schmiere, Hohler Chaussee, Stahlburg Theater oder Walter Renneisen, mit seinem Kulturexperiment trifft Verein Heimat Geschichte und Kultur immer ins Schwarze. In diesem Jahr bittet der Verein Heimat, Geschichte und Kultur in Dudenhofen e.V. Jürgen Leber auf die Bühne. Wer ist Jürgen Leber, wird der eine oder andere sich fragen. Die Antwort findet sich schnell. Jürgen Leber selbst bezeichnet sich gerne als dem „Asterix sein Hessischlehrer“. Man kennt ihn aber auch von...

Kultur

IRISH DEW - Irish Folk LIVE
Letztes Irish Dew-Konzert im Jahr 2018 am 27.10.2018 um 20 Uhr im Mühlheimer Whiskyladen

Irish Folk vom Feinsten verspricht das letzte Konzert des Irish-Folk-Duos „IRISH DEW“ für dieses Jahr, das in Mühlheims schönster Pub-Atmosphäre noch ein letztes Mal seine irischen Tunes auf Tin-Whistle und Fidel sowie Songs der weltbekannten irischen Bands „Dubliners“, „Chieftains“, „Pogues“ u.a. zum Besten gibt.. Alle Liebhaber guter, live gespielter Irish Folkmusik sind darum am Samstag, 27. Oktober ab 20 Uhr in "Norbert´s Bar " im Mühlheimer "Whisky Flavor" (Bahnhofstr. 35) genau an der...

Kultur

Damenmode
Vielfalt der Damen-Kleider vom Experten vorgestellt

Welche Frau freut sich nicht, wenn sie shoppen gehen kann und sogar ein Kleid findet, das passt, in den Geldbeutel passt und auch noch toll aussieht. Trotzdem verliert die Frau von heute nicht viele Worte über die Mode, denn sie empfindet sich ja nicht als Modepüppchen. Heutzutage brauchen Frauen, und auch Männer, nun einmal ein gepflegtes Äußeres, um in allen Bereichen des Lebens mitmischen zu können und es verhilft einem auch zu einem entsprechenden Auftritt, der dem Anlass gerecht wird. Die...

Kultur

Musik im Bücherturm Musikgemeinde rödermark e.V.
Beginn der Kammermusikreihe 2018/2019 in der 46. Saison

Am Mittwoch, den 3. Oktober 2018 um 20:00 Uhr, startet die 46. Saison der Musikgemeinde Rödermark. Gleich das erste Konzert mit dem Minguet Quartett verspricht einen besonderen Abend, allein was den Ruf und die Qualität dieses Quartetts angehen. 1988 gegründet, gehört das Ensemble sicherlich zu den internationalen Spitzenquartetten mit Auftritten in allen Konzertsälen der Welt. Wie gefragt das Quartett ist, zeigt sich wieder an weltweitem Auftreten mit eng gepackten Konzertterminen in ihrer...

Kultur

Fahre mit zum Licher Wiesnfest
Mainflinger Musikanten spielen auf dem Licher Wiesnfest

Auf dem Licher Wiesnfest treten im September Musikstars wie die Dorfrocker, der Voxxclub oder auch Mickie Krause auf. Am 30.09. spielt die Kapelle der FFW Mainflingen ab 11 Uhr den Frühschoppen auf dem Wiesnfest. Zünftige Brotzeiten und bayrische Schmankerl runden während des Frühschoppens das bunte Musikprogramm rund um böhmische Blasmusik, Oktoberfestmusik und aktuelle Partyhits ab. Freunde der Kapelle als auch Freunde der Blasmusik sind eingeladen, am 30.09. mit nach Gründau zu fahren....

Kultur
2 Bilder

Deutsche Partyhits vom Feinsten zum Kerbauftakt am Freitag, 12. Oktober, ab 20:30 Uhr, Sporthalle Hainstadt, Offenbacher Landstr.
Von "Aber bitte mit Sahne" über "Mendocino" bis hin zu den Hits von Falco und "Sternenhimmel"

Van Baker & Band das sind gut aussehende Jünglinge in goldenen Gewändern, die mit ihren ausgefallenen Auftritten stets für erstklassige Stimmung sorgen. Auf zahlreichen nationalen und internationalen Events haben sie sich als spielwütige Party- und Schlagerband einen Namen gemacht. Die Party richtig in Schwung zu bringen versteht vor allem Frontmann „Jerome van Baker“, der vor Charme und Charisma fast zu sprühen beginnt und den weiblichen Fans einen echten Hingucker bietet. Van Baker und...

Kultur

Klein-Welzheimer Lesekreis mit "Dear Germany" von Stephen Green

Nach seiner Sommerpause trifft sich der Klein-Welzheimer Lesekreis wieder am Dienstag, dem 04.09.2018. Dann steht „Dear Germany“ von Stephen Green auf dem Programm, die „Liebeserklärung an ein Land mit Vergangenheit“, verfasst von einem britischen Ökonom und Politiker, in dem er eine Führungsrolle Deutschlands im zukünftigen Europa fordert. Das Oktobertreffen wurde für den 09.10.2018 vereinbart, bei dem sich die Gruppe über Juli Zehs „Unterleuten“ austauschen möchte, das satirische...

Kultur
3 Bilder

Gutscheinblock für Hainstädter Schulanfänger - Vereins(f)Kinder

VereinsF(K)inder - Dein Vorsprung - Dein Coupon ! Der Gutscheinblock für Kinder in Hainstadt - eine Initiative der Vereine im Kulturausschuss Hainstadt  Nach der Teilnahme des Projektteams am Workshop „Vereint AKTIV“-Zukunft gemeinsam gestalten im Februar 2018 hat eine „Mannschaft“ der Sportvereinigung 1879 e.V. Hainstadt am Main viele neue Anstöße für die Weiterentwicklung des Vereins sowie Ansätze für Veränderungen erarbeitet. Ein Ergebnis des Workshops: Ein...

Kultur

TERRA MUSCICALE "Frankreich à la carte" - Konzert im Wanderheim an der Gänsbrüh

Am Sonntag, 19. August 2018 ist das Ensemble Terra Musicale auf Einladung des Wanderclub „Edelweiss“ Dudenhofen e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 95-jährigen Jubiläum mit seinem Programm „Frankreich à la carte“ zu Gast im Wanderheim an der Gänsbrüh. Auf einer musikalischen Reise nehmen die zehn Musiker ihr Publikum mit in das Land von Lavendel und Baguette. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches instrumentales Programm verschiedenster Musikstile gespielt mit Gitarren, Geige,...

Kultur
Der Frauenchor beim Auftritt in der Blumenhalle

Frauenchor Liederkranz Zellhausen singt auf der Landesgartenschau

Es ist schon eine schöne Tradition, dass der Hessischen Sängerbund seinen Chören die  Möglichkeit bietet, an einem Wochenende die Landesgartenschau Hessen nicht nur zu besuchen, sondern dort auch aufzutreten. Dieser Einladung folgten die Sängerinnen des Frauenchors vom Liederkranz Zellhausen mit ihrem Dirigenten Roman Zöller gerne und machten einen Ausflug nach Bad Schwalbach. Bei wunderschönem Wetter war zunächst Zeit, durch die vielseitige Schau zu flanieren. Dann trafen sich alle zu einer...

Kultur
Lob, Anerkennung und gute Wünsche für die weitere Arbeit übermittelt Gerhard Weitz als Vorsitzender des  Feuerwehrvereins Dudenhofen e.V. dem Verein Heimat Geschichte und Kultur in Dudenhofen beim „Tag des offenen Archivs“. Matthias Blickle, Vorsitzender des HGKiD freut sich über das große Lob und auch die „finanzielle“ Anerkennung aus der Hand von und Carsten Merwarth.
2 Bilder

Zeitzeugen in der alten Schule

Schön, dass einen solchen Verein gibt Hohe Temperaturen, viele gut besuchte Veranstaltungen in und um Rodgau. Auch der Vorstand des Verein Heimat Geschichte und Kultur in Dudenhofen konnte am Sonntag viele Gäste in seinen Räumen in der alten Schule am Bürgerhaus begrüßen. „Schön, dass man hier so einfach stöbern kann“, „Toll, dass ihr euch diese Arbeit macht“, „Hier wird gute und wertvolle Arbeit geleistet“ waren nur einige Stimmen, aber auch die des Vorsitzenden des Feuerwehrvereins...

Kultur

„Der Bogen wir es nicht richten“

Insgesamt zehn erwartungsfrohe und gespannte Teilnehmer*innen konnten beim „Meditativen Bogenschießen“, einer Veranstaltung am vergangenen Sonntag (27. Mai 2018) im Rahmen des Projektes „Aus der Mitte leben“ des katholischen Dekanates Rodgau, erkennen und erfahren, dass der Stand in der eigenen Mitte sowie der Wille, das Ziel zu treffen, zentral beim intuitiven Bogenschießen sind. Nach einer ausführlichen Einleitung durch die Trainerin Svenja Kormann aus Köln, in der sie der Gruppe Bogen und...

Beiträge zu Kultur aus