Landkreis Offenbach - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

2 Bilder

Heusenstammer Petition relevant für hessischen Landtag
Hessischer Landtag dreht in Heusenstamm Lehrfilm

Im Auftrag des hessischen Landtages drehte ein Filmteam aus Frankfurt am 25. September auf dem Reit- und Pferdehof von Landwirt Markus Wöhl in Heusenstamm. Ausgangspunkt war die vom Stadtverordneten Oliver Cramm eingereichte Petition im Hessischen Landtag, die die Erhaltung des Reit- und Pferdehofes zum Ziel hatte. Wie bereits mehrfach berichtet, sollen die Gebäude auf Grund einer Verfügung abgerissen werden, da sie vor mehreren Jahrzehnten dort illegal vom Vorgänger erbaut wurden. Das...

Gruppe "Heusenstamm gegen Rechts" etabliert
Facebook-Gruppe stellt sich gegen rechte Tendenzen

Aus gegebenen traurigem Anlass wird hier auf eine gleichnamige Seite hingewiesen, die sich seit ca. eineinhalb Jahren mit dem Thema "Heusenstamm gegen Rechts" beschäftigt. hier:  Heusenstamm gegen Rechts Bürger/innen können hier ihr Engagement gegen den rechtsradikalen Spuk mitteilen, austauschen, treffen, Aktionen planen. Die Gruppe hat bereits über 210 Mitglieder. Aktuell plant die Gruppe wieder ein gemeinsames Treffen, um auch auf die Ereignisse in Hanau zu reagieren. Es richtig gut...

Naturschutz oder neokoloniale Revanche?

Religion und Umweltschutz sind schon zu den Traditionsthemen geworden, die Staatsregierungen der Welt benutzen, um aufeinander Druck auszuüben. Etwa 90% aller Aktionen, an den Religions- und Umweltaktivisten teilnehmen, haben im Kern einen politischen Hintergrund. Und je größer eine religiöse oder politische nichtkommerzielle Organisation ist, desto gefährlicher ist sie für ein bestimmtes Land. So stellen solche Titanen, wie Greenpeace oder Scientology-Kirche für die stabile Entwicklung des...

GRÜNE erfragen Hintergründe
War die Simulation Neubau Markwaldschule nötig?

Der Kreis Offenbach plant einen kompletten Neubau der maroden Markwaldschule, da diese aufgrund steigender Schülerzahlen absehbar zu klein wird. Was Eltern und Schüler erfreut, war der Rathausspitze aus stadtplanerischer Sicht zunächst ein Dorn im Auge. Um das zukünftige Gebäude zu verhindern, lies daher Bürgermeister Tybussek am 28. November mittels Hubwagen und Planen eine aufwändige Simulation des Baukörpers durchführen. Nach Auffassung der GRÜNEN im Stadtparlament wohl eine überflüssige...

Jahresrück- und Ausblick der SPD Heusenstamm
Mit Zuversicht in die Zukunft

Heusenstammer SPD setzt Schwerpunkt auf die Kommunalpolitik und will um junge Mitglieder werben Heusenstamm. Ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr wünscht der Vorstand der SPD Heusenstamm den Bürgerinnen und Bürgern der Schlossstadt. Karsten Sigl, im vergangenen Jahr neu gewählter Vorsitzender der Heusenstammer SPD, zog zum Jahreswechsel eine positive Bilanz der Kommunalpolitik dieser Stadt. Insbesondere die Weiterentwicklung und spätere Realisierung des Familienzentrums St. Cäcilia sei...

Presseerklärung der SPD Heusenstamm
SPD Heusenstamm begrüßt geplanten Neubau einer Grundschule in Heusenstamm

Der Vorstand der SPD Heusenstamm begrüsst den sehr guten Alternativvorschlag von Bürgermeister Halil Öztas hinsichtlich des Standortes für eine neue Grundschule in Heusenstamm. Wir finden es gut, dass Bürgermeister Öztas auf die Bedenken der demokratischen Parteien im Stadtparlament eingegangen ist und sich mit Erfolg um einen alternativen Standort in der Nähe der Polizeistation bemüht hat. Wie in der Offenbach-Post vom Samstag, den 24.10.18 detailiert vorgestellt, ist der Standort sowohl was...

Presseerklärung SPD Heusenstamm
Die SPD Heusenstamm zu Besuch beim Reiterhof Wöhl

Wie es denn jetzt weiter gehe wollte Karsten Sigl, der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Heusenstamm, von Landwirt Markus Wöhl wissen. Zusammen mit Schriftführer Gert Kaiser und Stellvertreter Bernd Blesenkemper, besuchte er den Pferdestall zwischen Martinsee und Nieder-Röder-Weg in Heusenstamm. Wie nach seiner Wahl versprochen möchte er „die Bürgerinnen und Bürger informieren wie sich die Dinge wirklich verhalten.“ Seit nunmehr über 40 Jahren zieht sich die unendliche Geschichte um den...

2 Bilder

SPD-Landtagsabgeordnete Ulrike Alex zu Gast in Heusenstamm

Karsten Sigl vom Ortsverein der SPD Heusenstamm begrüßte am Freitag Abend im Haus der Stadtgeschichte Ulrike Alex, die im Rahmen der anstehenden Landtagswahl über drei Themenfelder Bildung, Wohnen und Mobilität referierte und Rede und Antwort zu Heusenstammer Themen stand. Ca. 35 Heusenstammer hatten sich eingefunden, um die Landtagsabgeordnete kennezulernen. Bernd Blesenkemper, der die Veranstaltung moderierte, wies geschickt auf die Themenfelder hin und regte die Diskussion immer wieder...

Konzeptionelle Ideen zur Stadtentwicklung von Teilen Heusenstamms

Gestern: Abschlusspräsentation des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) im Saal für Vereine. Viele Interessierte Bürger waren da. Ein tolles Konzept wurde vorgeschlagen mit vielen Ideen, die natürlich nicht alle umgesetzt werden können. Aber man sieht, es tut sich was. Die federführende Nassauischen Heimstätte GmbH sowie Bürgermeister Öztas haben die Präsentation gut gemacht und man darf gespannt sein, wie sich das Stadtbild in Heusenstamm die nächsten Jahre zum...

Integrationszentrum Seligenstadt -MdB vor Ort

Besuch von MdB Dr. Jens Zimmermann (SPD) 13. Juli 2018. Am 12. Juni 2018 feierte FLIDUM in Seligenstadt sein zweijähriges Bestehen. Bereits zum zweiten Mal besuchte der Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann (SPD) am 11. Juli 2018 das Integrationszentrum des AK Willkommen in Seligenstadt, um sich vor Ort über den Stand der Arbeit der Flüchtlingshilfe zu informieren, aber auch, um mit den Helfern und Geflüchteten zu sprechen. Thema der Gespräche waren: Fragen in Zusammenhang mit der...

Karsten Sigl; Vorsitzender SPD Heusenstamm
13 Bilder

Heusenstammer SPD hat neuen Vorstand

Der neu konstituierte Vorstand der SPD Heusenstamm stellt sich vor: Der neu gewählte Vorstand der SPD Heusenstamm bedankt sich bei Florian Hain und den Mitgliedern des vorherigen Vorstandes für die hervorragende Leistung der letzten beiden Jahre. Die SPD Heusenstamm hat große Aufgaben vor sich. Sei es der bevorstehende Landtagswahlkampf und die folgenden Wahlkämpfe , das tägliche Vorstandsgeschäft, das informieren der Mitglieder und der Heusenstammer Bevölkerung, sowie das Planen und...

Kindergartengebühren werden in Heusenstamm komplett abgeschafft

Pressemitteilung der SPD Heusenstamm: Der Ortsverein der SPD Heusenstamm begrüßt die in der letzten Stadtverordnetenversammlung getroffene Entscheidung, Eltern ab dem 1. August 2018 komplett von den Kindergartengebühren zu befreien. Diese, für alle Kinder sowohl in den städtischen Kindertagesstätten, als auch bei den konfessionellen Trägern betreuten Kinder geltende Regelung, verschafft den jungen Familien neue finanzielle Freiräume. Die von der Landesregierung für 6 Stunden...

2 Bilder

Briefkastensterben

Es fällt immer mal wieder das Wort  "Servicewüste" Deutschland. Und es ist was dran und es geht immer mehr in diese Richtung !  Dieses Mal betrifft es die Postkunden, oder sind es DHL-Kunden ?? Egal wie auch immer das Unternehmen heißt, das (noch) unsere Briefe befördert. Nicht nur daß das Briefe verschicken immer teurer wird......Nein, es wird auch schwerer. Denn es werden immer wieder öffentliche Briefkästen entfernt. So geschehen nun auch in Obertshausen/Hausen Seligenstädter Straße. Ohne...

2 Bilder

Pulse of Europe – „Jetzt erst recht!“

Unter dem Motto „Jetzt erst recht!“ fanden am ersten Sonntagnach den Wahlen wieder europaweit die Kundgebungen der Bürgerbewegung „Pulse of Europe“ statt. Auch die Offenbacher Gruppe beteiligte sich am Wilhelmsplatz. Das beherrschende Thema dort war das Referendum in Katalonien und die damit verbundenen Unruhen.Prominente Redner waren an diesem Tag der alte und neue Bundestagsabgeordneteder Grünen Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn, Bürgermeister Peter Schneider von den Grünen sowie – ja, zum...

2 Bilder

Nervige ( politische) Werbung !

Wer kennt das nicht, tagtäglich bekommt man irgendwelche Werbung in den Briefkasten. Ich hatte mich dann vor langer Zeite entschlossen den netten "Bitte KEINE Werbung"-Aufkleber auf meinen Briefkasten zu kleben. Und es hat fast geholfen, es kamen nun tatsächlich nur noch ganz wenige Werbeblätter in den Kasten. Aber es scheint, das diejenigen die für die poltischen Parteien die Werbung verteilen, entweder nicht lesen können, oder diese Hinweiße ignorieren. Entweder bewußt oder im Auftrag ??...

3 Bilder

Schnelles Geld vs. Nette Autofahrer

Am heutigen Montag (4.9.) durfte ich feststellen, das es doch durchaus nette und hilfreiche Autofahrer gibt ! Auf der Leipziger Straße in Hausen, hatten unsere Mitbürger in der blauen Uniform eine Radarkontrolle aufgestellt. Wobei man eigentlich sagen muß, es war schon eher gefechtsmäßig aufgestellt, mit Tarnnetzen, wie ich aus der ehemaligen DDR kenne. Ein netter Autofahrer/in hatte dann ca. 100Meter vor dem "Aufbau" ein Warnschild mit dem Text : "RADAR" aufgestellt. Leider wurde den...

Pulse of Europe: Am kommenden Sonntag tanzt Offenbach für Europa

Die überparteiliche Bürgerbewegung „Pulse of Europe“ hat sich nach ihrem Ursprung in Frankfurt inzwischen auch in Offenbach mit ihrer monatlichen Kundgebung etabliert. Und da diese jeweils am ersten Sonntag im Monat stattfindet, ist es am Sonntag, dem 3. September 2017, um 14 Uhr wieder einmal an der Zeit, für ein vereintes Europa einzutreten. Neu ist diesmal der Veranstaltungsort: Die Teilnehmer treffen sich diesmal auf dem Hafenplatz, dem Mittelpunkt von Offenbachs neu ausgebauter Hafeninsel....

Politprominenz hautnah diskutierte mit den Teilnehmern der Kundgebung "Pulse of Europe".

Pulse of Europe – „Europa lebt in Offenbach“

Offenbach ist Multikulti und findet es gut – daher hat die Welle der Bürgerbewegung „Pulse of Europe“ inzwischen auch Offenbach erreicht. Bei der August-Demo am Sonntag, dem 6. August 2017, war auch reichlich lokale Polit-Prominenz gekommen, um mit den Teilnehmern ihre Visionen von einem weiterhin geeinten Europa zu teilen. Als erster Redner eröffnete Bürgermeister Peter Schneider, der OB-Kandidat der Grünen, die prominente Runde. Er betonte, wie wichtig es ist, dass die Bürger von Offenbach...

Verkehrssicherheit oder Abzocke ??

Man hat uns Autofahrern wird doch immer erzählt, das Radareinrichtungen nur und ausschließlich der Verkehrssicherheit dienen und nur an gefährlichen Stellen eingestzt werden. Das heißt u.a. an Stellen wo Gefahr für die Menschen besteht, z.B. in Schulbereichen, Altersheimen, Krankenhäusern etc. Und das diese "Kontrollen" nicht dazu dienen sollen den Staatsäckel zu füllen. Das möchte man uns gerne glauben machen. Dann frage ich mich, wieso in Hanau/Steinheim auf der B45 Am Ortsausgang (hier wird...

Verkehrssicherheit oder Abzocke ??

Man hat uns Autofahrern wird doch immer erzählt, das Radareinrichtungen nur und ausschließlich der Verkehrssicherheit dienen und nur an gefährlichen Stellen eingestzt werden. Das heißt u.a. an Stellen wo Gefahr für die Menschen besteht, z.B. in Schulbereichen, Altersheimen, Krankenhäusern etc. Und das diese "Kontrollen" nicht dazu dienen sollen den Staatsäckel zu füllen. Das möchte man uns gerne glauben machen. Dann frage ich mich, wieso in Hanau/Steinheim auf der B45 Am Ortsausgang (hier wird...

Das Gras wächst schon unter dem Auto !
9 Bilder

Parken ? Unverändert !

Bereits vor 4 Monaten schrieb ich hier einen Artikel mit dem Titel : Parken ? "Wie und wo es euch gefällt !" Aber leider muß ich feststellen, das sich in dieser Beziehung nichts geändert hat. Denn ob im absoluten Halteverbot, oder auf einem Behindertenparkplatz, es scheint so als ob alles erlaubt sei, denn es wird täglich mehrfach und zu jeder Tageszeit mißachtet (z.B. Seligenstädter Straße). Auch wenn Anwohner dieses bereits bei den Ordnungsbehörden gemeldet hatten. Und es stehen immer noch...

Beiträge zu Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.