Landkreis Offenbach - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Alexander Böhn (Bürgermeister Gemeinde Hainburg), Petra Knobloch, Maris Petzold, Erik Schnabel (TKK),Peter Dinkel (Vorsitzender Sportkreis Offenbach),Claudia Jäger (1. Kreisbeigeordnete), Marcel Subtil (Kreis Offenbach), 
vordere Reihe: Thomas Petzold (Vorsitzender TKK)

3 bronzene Sterne des Sports gehen an die Turnerschaft
TKK wird für hervorragende Projekte ausgezeichnet

Vor wenigen Tagen erfolgte die Auszeichnungen für die "Sterne des Sports" auf Kreisebene. 28 Vereine hatten 33 Projekte eingereicht und waren zur Auszeichnung vor Ort eingeladen. Die Auszeichnungen übernahmen der Sportkreisvorsitzende Peter Dinkel, die 1. Kreisbeigeordneten Claudia Jäger, Bürgermeister Alexander Böhn und Co-Vorsitzender der Volksbank Michael Mengler. Die Turnerschaft wurde zuerst für die Projekte „Vereinsfamilie TKK – wir sind füreinander da“ und „1600 Stunden – 260...

Die neu gegründete SG Rodgau Nord hat bisher allen Grund zur Freude: Die erste Mannschaft startete mit vier Siegen aus den ersten fünf Partien erfolgreich in die Saison der Kreisliga A Offenbach Gruppe 2.

Kicker aus Hainhausen und Weiskirchen sind gemeinsam auf Punktejagd
Projekt „SG Rodgau Nord“ ist gut angelaufen

Rodgau – Fusionen und Spielgemeinschaften sind im Fußball aktueller, beliebter – und auch notwendiger – denn je. So bildeten die beiden Weiskircher Vereine Turngemeinde und Sportvereinigung bereits seit der Saison 2013/2014 eine Spielgemeinschaft. Die wurde in dieser Saison nun erweitert: Gemeinsam mit der SG Hainhausen (eine Fusion aus den beiden Hainhäuser Vereinen SKV und Turngemeinde) bilden die beiden Weiskircher Klubs seit Beginn der Spielzeit 2019/2020 die SG Rodgau Nord, die mit zwei...

Für Jürgen Grein und die Herren 50 der TS Klein-Krotzenburg steht der Spaß am Tennis im Vordergrund. Nach Ende der Medenrunde steht nun das Wintertraining an.

Klein-Krotzenburger Herren 50 verlieren auch als Letzter nicht den Humor
Spaß steht an erster Stelle

Klein-Krotzenburg – Bei noch einmal hochsommerlichen Bedingungen verabschiedeten sich die Tennisherren 50 der Turnerschaft Klein-Krotzenburg mit einer 1:5-Niederlage bei der TGS Bieber aus der Medenrunde 2019 der Bezirksliga B. Trotz ordentlicher Leistungen blieb für die Klein-Krotzenburger nach sechs Niederlagen mit 0:12 Punkten nur der letzte Tabellenplatz, nachdem der TC Schöneck 2 seine Mannschaft bereits Anfang März – also noch vor Beginn der Runde – wieder vom Spielbetrieb abgemeldet...

Mit vier Punkten aus den ersten beiden Partien starteten die B-Juniorenfußballer der TSV Heusenstamm (weißes Trikot) erfolgreich in die Kreisliga-Punktrunde.

B-Junioren aus Heusenstamm starten mit vier Punkten in die Kreisliga-Runde
Platz unter den ersten Sieben ist machbar

Heusenstamm – Mit vier Punkten aus den ersten beiden Partien sind die B1-Juniorenfußballer der TSV Heusenstamm erfolgreich in die Saison der Kreisliga Offenbach gestartet. Nach einem 3:3 zum Auftakt bei der SG Wiking Offenbach gewann die Turn- und Sportvereinigung am vergangenen Wochenende bei der Kickers Viktoria Mühlheim mit 4:2 (1:1). „Wir haben hauptsächlich Jungs des älteren Jahrgangs in der Mannschaft und wollen mehr Spiele gewinnen als verlieren“, sagt TSV-Urgestein Bernard...

Packende Zweikämpfe lieferten sich die B-Junioren der Kickers Viktoria Mühlheim (gelbes Trikot) und der TSV Heusenstamm. Die jahrgangsjüngeren Mühlheimer unterlagen letztlich mit 2:4.

B-Junioren starten mit zwei 2:4-Niederlagen in die Saison der Kreisliga
Kickers Viktoria zahlt (noch) Lehrgeld

Mühlheim - Etwas holprig sind die B-Juniorenfußballer der Kickers Viktoria Mühlheim in die Saison der Kreisliga Offenbach gestartet. Sowohl zum Rundenauftakt bei der SG Nieder-Roden als auch am vergangenen Wochenende im ersten Heimspiel gegen die TSV Heusenstamm unterlagen die Mühlheimer mit 2:4. Trainer Philipp Sator, der die Mannschaft im vierten Jahr gemeinsam mit seinem Bruder Timo trainiert, empfand vor allem die Niederlage gegen Heusenstamm als unnötig. „Da hätten wir durchaus einen...

Nadine Kidd und die Damen 30 der MSG GW/TG Zellhausen/Froschhausen beendeten die Saison in der Bezirksoberliga auf dem zweiten Platz.

Tennisdamen 30 aus Zellhausen und Froschhausen beenden Medenrunde mit einem Sieg
Aufstieg steht nicht an erster Stelle

Ostkreis – Nach dem 4:2-Sieg im abschließenden Medenspiel der Sommerrunde 2019 gegen die MSG TG Lämmerspiel/Steinberg 2 beendeten die Tennisdamen 30 der MSG GW/TG Zellhausen/Froschhausen die Saison in der Bezirksoberliga hinter dem souveränen Meister TC Bruchköbel (11:1 Punkte) mit 8:4 Zählern auf dem zweiten Platz. „Damit sind wir sehr zufrieden“, sagt Mannschaftsführerin Nadine Kidd, „für uns ging es um nichts mehr. Bei einem Sieg war klar, dass wir Zweiter werden würden, absteigen konnten...

2 Bilder

TSV - Schwimmer erfolgreich beim 17. Dragon Cup in Offenbach
TSV - Schwimmer erfolgreich beim 17. Dragon Cup in Offenbach

„Team Spirit Victory “ - dass dieser Slogan der TSV Heusenstamm Schwimmabteilung aufs Neue bestätigt wurde, erlebten die Zuschauer beim 17. Dragon Cup in Offenbach. Das Team der Schwimmer, bestehend aus 16 Paddlern und einem Trommler startete auch dieses Jahr beim Drachenbootrennen auf dem Main. Die jugendlichen Teammitglieder erhielten Unterstützung von drei Masters. Nach ihrem Debüt im vergangenen Jahr, mit einem überraschenden 2. Platz, war diesmal eine weitere Steigerung das angepeilte...

Juniorinnen U12 des 1. TC holen die Meisterschaft

Am Samstag holten sie Meisterschaft in der Bezirksliga A auf dem Tennisplatz. Bereits am Dienstag danach hatte die Organisatorin Jeanette Bechtel dafür gesorgt, dass der Titel auf der Terrasse des Clubhauses mit Eltern, Jugendwart und Trainern gebührend gefeiert wurde. Das Meisterfoto durfte dabei natürlich nicht fehlen, vorn von links: Trainerin Tatjana Gebhardt, Mattea Kopp, Mia Schütz, Marla Bechtel, Sara Böttcher, Lana Surma und Jugendwart Roland Wemelka; hinten von links: Luana Raponi,...

Nicole Heckel und die Damen 30 der MSG TG Lämmerspiel/Steinberg 2 belegten in der Bezirksoberliga mit 4:8 Punkten den sechsten Platz.

Damen 30 aus Lämmerspiel und Steinberg erreichen ihr Saisonziel
MSG steigt souverän in die Verbandsliga auf

Lämmerspiel – Saisonziel erreicht: Mit der souveränen Meisterschaft in der Gruppenliga und dem damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsliga haben die Tennisdamen 30 der MSG TG Lämmerspiel/SC Steinberg in dieser Medenrunde alles richtig gemacht. Den entscheidenden Schritt in Richtung Titelgewinn machten die Mädels aus Lämmerspiel und Steinberg bereits am vorletzten Spieltag, als sie das Spitzenspiel beim ärgsten Verfolger MSG Gorxheimertal/Mörlenbacher TC mit 9:0 klar zu ihren Gunsten...

TV Hausen Tennis
TV Herren feiern Aufstieg in die Verbandsliga

Die Herren I des TV Hausen holten in ihrem letzten Saisonspiel gegen den Kasseler TC 31 die entscheidenden Punkte und sicherten sich mit einem knappen 5:4 Sieg den Aufstieg in die Verbandsliga. In den Einzeln konnten beide Mannschaften drei Partien gewinnen. Mit Punktegleichstand ging es anschließend in die Doppel, die über Sieg oder Niederlage entscheiden sollten. Alle drei Paarungen taten sich zunächst schwer in die Spiele hineinzufinden und mussten jeweils den ersten Satz an die routinierten...

N. Schouten, Y. Weitz, B. Müller, J. Wenzel 
und Trainerin S. Schwarz (v.l.)

TG Zellhausen - Tennisabteilung
„Bin so stolz auf die Jungs“

War der erste Ausspruch von Vereinstrainerin Saina Schwarz nachdem der letzte Ballwechsel bei Einbruch der Dunkelheit gespielt war. Sie betreut die U14-Mannschaft der TGZ um Mannschaftsführer Yannick Weitz, Björn Müller, Jonas Wenzel und Nils Schouten seit deren ersten Schlägen auf dem Tennisplatz und hat damit einen Anteil am Erfolg der „Jungs“. Ein Drehbuch hätte man nicht spannender schreiben können: Am letzten Medenspieltag trafen in Wächtersbach die ungeschlagenen Teams aus Zellhausen und...

Hohes Bein, gleich gibt es Freistoß. Klein-Krotzenburgs Enrico Puglisi (links) gegen Seligenstadts Patrick Hofmann.

4:1-Sieg gegen Klein-Krotzenburg
Sportfreunde wieder die Nummer eins im Ostkreis

Ostkreis - Dass sich zwei Ostkreis-Fußballvereine, wie am vergangenen Samstag die Sportfreunde Seligenstadt und Germania Klein-Krotzenburg in der Gruppenliga Frankfurt Ost, in einer der höheren Ligen gegenüberstehen, ist eher selten. Das letzte Mal war das in der Saison 2017/2018 ebenfalls in der Gruppenliga, der Fall. Die Sportfreunde gewannen mit 3:0 und 2:1 zwar beide Derbys, stiegen am Rundenende aber dennoch ab. Als die Klein-Krotzenburger 1992/1993 in der Landesliga Süd (damals 4....

Die junge Mannschaft des FC Dietzenbach (gelbes Trikot) hat auch in dieser Saison in der Kreisoberliga Offenbach einen schweren Stand. Gegen den TSV Dudenhofen gab es am vergangenen Spieltag eine 0:5-Niederlage. An diesem Samstag geht es zum starken Aufsteiger Teutonia Hausen.

Drei Spiele - drei Niederlagen
FCD kämpft erneut um den Klassenerhalt

Dietzenbach – Nach Platz zwei in der Saison 2015/2016 sind die Fußballer des FC Dietzenbach dem Abstieg zweimal quasi in letzter Sekunde von der Schippe gesprungen: 2017 und 2018 retteten sich die Kicker aus der Kreisstadt jeweils erst am letzten Spieltag und sicherten sich als Tabellenzwölfter noch den Klassenerhalt. Ein drittes Mal blieb dem FCD dieses Wunder versagt – am Ende der Spielzeit 2018/2019 stieg der Traditionsclub nach achtjähriger Zugehörigkeit in der 7. Liga abgeschlagen als...

Dennis Borchardt (links) und der TSV Dudenhofen gewannen in Dietzenbach mit 5:0. Gegen Dietesheim will der TSV an diesem Sonntag vor eigenem Publikum nachlegen.

TSV Dudenhofen sichert sich in Dietzenbach den ersten Sieg
Frühzeitiger Klassenerhalt das Ziel

Dudenhofen – In der vergangenen Saison in der Fußball-Kreisoberliga Offenbach raufte sich Jürgen Rödler, Trainer des TSV Dudenhofen, in der Hinrunde regelmäßig die Haare. Hier ein verletzter Spieler, da ein angeschlagener Kicker. Und wieder drei Mann im Urlaub. Und so startete die Saison für die Rodgauer so richtig erst im Herbst – und endete beinahe mit dem Abstieg. Weil der Turn- und Sportverein in der ersten Saisonphase viele wichtige Punkte abgab und erst, als alle Urlauber auch...

In mehreren Wellen starteten die Triathleten beim 18. Rodgau-Triathlon des TSV Dudenhofen im und um den Nieder-Röder Badesee.

18. Rodgau-Triathlon in Nieder-Roden

Rodgau - Und wieder hat der TSV Dudenhofen erfolgreich ein Großereignis gestemmt. Am vergangenen Sonntag richtete der Turn- und Sportverein, der in diesem Jahr seinen 130. Geburtstag feiert, erfolgreich einen Triathlon, den 18. Rogau-Triathlon im und rund um den Nieder-Röder Badesee, aus. 827 Voranmeldungen lagen dem Veranstalter vor – Rekord. 745 Teilnehmer (670 Einzelstarter, 25 Staffeln á drei Mitgliedern, kein Rekord) rannten, hüpften und stürzten sich in mehreren Wellen in den...

Akrobatische Einlage: Der FC Teutonia Hausen (weißes Trikot) gewann zum Rundenauftakt in der Kreisoberliga Offenbach bei der TSG Mainflingen mit 2:0.

FC Teutonia hat die Gruppenliga im Visier

Mühlheim/Obertshausen – Die Region ist in der Saison 2019/2020 mit drei Mannschaften in der Kreisoberliga Offenbach vertreten: Neben der Kickers-Viktoria Mühlheim, die erst im Nachsitzen die Klasse erhalten hat, und der Spvgg. Dietesheim mischt nun auch Aufsteiger Teutonia Hausen mit. Und alle drei Teams legten am ersten Spieltag erfolgreich los. So gewannen die Mühlheimer bei der SG Heusenstamm-Zrinski überraschend klar mit 5:0, Alexander Michalke trug sich gleich dreimal in die...

Die Damen des TV Hausen steigen in die Gruppenliga auf: Nicole Sanjon, Zoi Agakechagia, Jelena Barun (hinten), Lina Vor, Laura Kasper, Lara Faust (vorn). Es gratulieren Trainer Klaus Kistner und Sportwart Wolfgang Schad.

TV Hausen Tennis
Damen steigen in die Gruppenliga auf

Es ist geschafft! Die Damen I des TV Hausen besiegen im ersten Spiel nach der Sommerpause den TK Langen und machen damit den Aufstieg in die Gruppenliga perfekt – und das bereits zwei Spiele vor dem Ende der Saison. Schon nach den Einzeln lagen die Damen mit 6:0 vorne und waren nicht mehr zu stoppen. Den einzigen Punkt gaben sie verletzungsbedingt im Doppel ab. „Ein großartiger Erfolg zu dem wir den Damen sehr herzlich gratulieren“, freut sich Sportwart Wolfgang Schad. „Wir sind sehr stolz auf...

Große Ehre für die TKK
Abordnung des Vereins erhält Einladung zum Bundespräsidenten

Vor wenigen Tagen erhielt die Turnerschaft 1882 Klein Krotzenburg e. V. Post aus Berlin. Im Umschlag befand sich die persönliche Einladung als Ehrengast zum Sommerfest des Bundespräsidenten in das Schloss Bellevue kommen zu dürfen. Anlass ist das überaus erfolgreiche und mehrfach ausgezeichnete Engagement rund um das Ehrenamt (Gewinnung von jungen Menschen für die Vorstandsarbeit und als Trainerinnen). Auf Empfehlung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) wurde die Turnerschaft als...

Immer wieder ein Spektakel: Der Start zum Rodgau-Triathlon im Nieder-Röder Badesee. Am Sonntag, 18., ist es ab 9 Uhr wieder so weit.

„Besi & Friends“ auf den Spuren des FC Bayern

Rodgau - Der TSV Dudenhofen, der in diesem Jahr seinen 130. Geburtstag feiert, richtet am Sonntag, 18. August, zum 18. Mal seinen Rodgau-Triathlon aus. Was 2002 mit einem kleinen Jedermann-Triathlon begann, hat sich schnell zu einer auch weit über Hessens Grenzen hinaus bekannten Veranstaltung entwickelt. Rund 600 Teilnehmer haben sich auch in diesem Jahr für die 18. Auflage angemeldet. Angeboten werden traditionell die Jedermann- (0,4/14/4km) sowie die Olympische Distanz (1,4/41/10km)....

Anna Pschorn (links) und Alia Abusukhen (rechts) gewinnen beim Adler Cup in der Altersklasse U8

TV Hausen Tennis
TV-U8-Spielerin Anna Pschorn gewinnt Adler-Cup, Alia Abusukhen wird Zweite

Beim Adler Cup der Frankfurter Eintracht nahmen in der U 8 Juniorinnen Konkurrenz mit Anna Pschorn und Alia Abusukhen gleich zwei Spielerinnen des TV Hausen teil. Beim Spielsystem jeder gegen jeden, gewann Anna Pschorn alle ihre fünf Spiele und belegte den 1. Platz. Im Endspiel besiegte sie ihre Mannschaftskollegin Alia Abusukhen, die in einem ausgeglichenen Spiel den zweiten Platz belegte. „Der Adler Cup war ein super organisiertes Turnier der Eintracht und wir freuen uns sehr über den...

Im Mai unterlag Till Fakic (links) mit der SG Rosenhöhe gegen den JSK Rodgau (mit Maikel Mesquita, der nun für Kickers Obertshausen spielt) noch mit 2:4. Nun kickt er in der Verbandsliga Süd selbst für die Rodgauer.

JSK Rodgau wieder Verbandsligist

Jügesheim – Erstmals seit der Saison 2012/2013 spielt wieder eine Jügesheimer Fußballmannschaft in der Verbandsliga Süd. Seinerzeit noch die TGS Jügesheim, die am Rundenende über die Relegation allerdings nach nur einem Jahr wieder in die Gruppenliga abstieg. Die TGM SV Jügesheim kickte zu diesem Zeitpunkt in der Hessenliga und sicherte sich dort ein Jahr später den Titelgewinn. Mittlerweile sind beide Vereine zum JSK Rodgau fusioniert. Die TGM SV hatte nach ihrem freiwilligen Rückzug aus...

Sebastian Langer (links) hat sich bei der Spvgg. Seligenstadt gut eingelebt.

Topstart mit vier Toren

Seligenstadt – Viele Jahre lang war Rodgau die sportliche Heimat von Sebastian Langer. Der Stürmer, in den vergangenen Jahren mehr und mehr ein Allrounder, der nahezu alle Positionen im Feld ausfüllen kann, entstammt der Jugend der TGM SV Jügesheim, wechselte anschließend zur SG Hainhausen. Wohnhaft ist der 29-Jährige allerdings seit fünf Jahren in Hainstadt. Und nun folgte im Sommer auch der sportliche Schritt in den Offenbacher Ostkreis: Langer schloss sich Kreisoberliga-Absteiger Spvgg....

Die Ferienspiele der Stadt Obertshausen zu Gast auf der Tennisanlage des TV Hausen.

TV Hausen Tennis
Ferienspiele zu Gast

Gut dreißig Kinder und Jugendliche der Ferienspiele waren zu Gast auf der Tennisanlage des TV Hausen und konnten im Rahmen ihres Tagesausflugs in den Sport hineinschnuppern. Zusammen mit dem erweiterten Trainerteam Klaus, Paul-Simon, Lara, Theresa, Alexander, Juli, Lenni, Marlon und Peter wurden die ersten Bälle geschlagen, Vorhand und Rückhand ausprobiert sowie Volleys gespielt. „Wir haben uns gefreut, dass so viele Ferienspielkinder unserer Einladung gefolgt sind und auf dem Platz sichtbar...

Mit dem ZVB Obertshausen 1964 e. V. zum Heimspiel von Frankfurt Universe
Schau Dir ein Footballspiel in der 1. Liga (GFL-Süd) am 18.08.2019 an

Der ZVB Obertshausen 1964 e. V. bietet in Zusammenarbeit mit der Hess. Stenografenjugend am Sonntag, 18. August 2019, ab 11:30 Uhr ein Football-Seminar (Besuch des Heimspiels von Frankfurt Universe) ab 14 Jahren an (Treffpunkt ist in Obertshausen). Los geht es mit einem gemeinsamen Mittagessen in Obertshausen und für diejenigen, die bisher noch kein Footballspiel gesehen haben oder die Regeln nicht kennen, gibts eine Erklärung der wichtigsten Spielregeln. Anschließend fahren wir...

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.