SV Darmstadt 98 sichert sich Klassenerhalt

Ein letztes mal ein Blick auf die Gegengerade Foto: Gido Heß

Das Wunder Dirk Schuster schreibt weiter Geschichten im Buch der Lilien

Geschafft die Lilien feierten mit einem glücklichen 1:0-Sieg gegen Erzgebirge Aue den Klassenerhalt in der Zweiten Fußball-Bundesliga.
Die Lilien werden auch in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga spielen. Großen Anteil daran hatte das Trainerteam und Coach Dirk Schuster.
Matchwinner am Muttertag waren Kempe und einmal mehr Keeper Heuer Fernandes der mit seinen Paraden den Kasten sauber hielt.
Das 1:0 durch Tobias Kempe in der 86 Minute am Böllenfalltor war mehr wert als nur drei Punkte.
Coach Dirk Schuster konnte den Schlusspfiff gar nicht Erwarten.
Aus aus Sekunden nach den Apfiff, Gänshaut pur am Bölle. Die Zuschauer sangen oh Lilie, oh Lilie, brüllten, tanzten, toben. Die Tribünen und Gegengerade war ein Meer aus blau weißen Fahnen und Schals. So mancher Fan verdrückte auch ein paar Tränchen.
Der SV Darmstadt 98 beendet durch den Sieg gegen Aue die Saison mit Platz 10.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.